Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Frankreich

 - 

Nigeria

 

2:0 (0:0)

Seite versenden

Frankreich
Nigeria
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mo. 30.06.2014 18:00, Achtelfinale - Weltmeisterschaft
Stadion: Estadio Nacional, Brasilia
Frankreich   Nigeria
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Frankreich - Vereinsnews

Neunmal standen sich südamerikanische und europäische Mannschaften bislang in WM-Endspielen gegenüber. Die Bilanz dabei spricht eindeutig zugunsten der Südamerikaner, wofür ausschließlich die beiden Erzrivalen Brasilien und Argentinien verantwortlich zeichneten. Erst im sechsten Anlauf siegte im Duell der Kontinente 1990 mit Deutschland ein europäisches Team gegen ein südamerikanisches. Der Kampf der Kontinente in Bildern ... ... [weiter]
 
"... und am Ende gewinnt immer Deutschland": Nach dem 1:0-Sieg gegen Frankreich bewundert die internationale Presselandschaft ehrfürchtig die deutsche Siegermentalität - gipfelnd im vierten WM-Halbfinaleinzug in Folge. Mats Hummels wird als "Gigant", Manuel Neuer als "Mauer" gefeiert. In Frankreich freut man sich trotzdem auf die EURO 2016. ... [weiter]
 
Der Kalender wurde nicht auf den Kopf gestellt, es wurde nicht der magische Nachmittag im Maracana für die Equipe Tricolore. Durch das 0:1 gegen die DFB-Elf ist die WM für die Franzosen beendet, die aber schon in ersten Reaktionen klarmachten, dass sie die Heimreise erhobenen Hauptes antreten. Und das auch vollkommen zu Recht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Nigeria - Vereinsnews

Der Vorstand des nigerianischen Verbandes (NFF) hat seinen Präsidenten Aminu Maigari entlassen. Der bisherige NFF-Chef war zuvor wegen missbräuchlicher Verwendung von Geldern angeklagt worden. Dies gab der Verband nach einem Treffen in Nigerias Hauptstadt Abuja bekannt. Vizepräsident Mike Umeh wird vorübergehend bis zu den Neuwahlen am 26. August die Geschäfte übernehmen. ... [weiter]
 
Die FIFA hat die Suspendierung des nigerianischen Fußball-Verbandes NFF schon nach wenigen Tagen wieder aufgehoben. Mitte der vergangenen Woche hatte der Weltverband die Westafrikaner vorläufig von allen Wettbewerben ausgeschlossen, weil sich die Regierung in die Angelegenheiten des Verbandes eingemischt hat, was laut FIFA-Statuten verboten ist. ... [weiter]
 
Wegen unerlaubter Einmischung der Politik in die Belange des nationalen Verbandes NFF ist Nigeria von der FIFA bis auf weiteres suspendiert worden. Das Dringlichkeitskomitee des Weltverbandes reagierte damit am Mittwoch auf die laut FIFA-Statuten unerlaubte Einmischung der Regierung des westafrikanischen Staates. Nigeria war bei der WM im Achtelfinale an Frankreich gescheitert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -