Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.12.2014, 21:42

Stimmen zum 6. Spieltag

Favre: "Es war nicht so einfach"

Lucien Favre
War nicht von Beginn an von seinem Team überzeugt: Lucien Favre.
© Getty Images

Lucien Favre (Trainer Borussia Mönchengladbach): "Das war insgesamt verdient. Wir sind Gruppensieger geworden, Glückwunsch an meine Mannschaft. Es war aber nicht so einfach, wie man angesichts des Ergebnisses denkt. Nummer zwei und Nummer drei waren super Tore. Wir haben das Spiel kontrolliert, auch wenn Zürich immer gefährlich war."

Max Eberl (Sportdirektor Borussia Mönchengladbach) gegenüber Sky: "Die Mannschaft war von Anfang an sehr konzentriert und hat nichts anbrennen lassen. Wir haben unsere Torchancen sehr gut genutzt. Hrgota ist ein unglaublich effektiver Spieler."

Eberl über den am Knöchel verletzten Christoph Kramer bei Sky: "Er ist umgeknickt."

Granit Xhaka (Spieler Borussia Mönchengladbach) gegenüber der Vereinsseite der Borussia: "Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht und absolut verdient gewonnen. Schon in der ersten Halbzeit waren wir deutlich überlegen und hätten durchaus höher führen können. Nach dem Seitenwechsel haben wir dann etwas abwartender agiert, da Zürich ja irgendwann kommen musste. Wir haben die Räume, die sie uns geboten haben, durch zwei Tore nach Kontern sehr gut ausgenutzt. Wir haben eine sehr gute Vorrunde in der Europa League gespielt und sind jetzt gespannt, welcher Gegner uns im Sechzehntelfinale erwartet."

Urs Meier (Trainer FC Zürich) gegenüber der Vereinsseite der Borussia: "Die Niederlage geht in Ordnung und war verdient. Das 0:1 war für uns natürlich sehr unglücklich in der Entstehung und hat die Aufgabe noch schwerer gemacht, als sie ohnehin schon war. Der Ausfall von Ivan Kecojevic hat dann auch noch zusätzlich geschmerzt. In der zweiten Halbzeit hat mir der spielerische Auftritt meiner Mannschaft - trotz der beiden Gegentore - besser gefallen. Ich kann meinen Spielern deshalb nicht böse sein, sie haben alles versucht."

Europa League, 2014/15, Gruppenphase, 6. Spieltag
Bor. Mönchengladbach - FC Zürich 3:0
Bor. Mönchengladbach - FC Zürich 3:0
Vorfreude

Gladbachs Trainer Lucien Favre freut sich auf das Duell mit dem FC Zürich.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
11.12.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu G. Xhaka

Vorname:Granit
Nachname:Xhaka
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:27.09.1992

weitere Infos zu Favre

Vorname:Lucien
Nachname:Favre
Nation: Schweiz
Verein:Bor. Mönchengladbach

weitere Infos zu Meier

Vorname:Urs
Nachname:Meier
Nation: Schweiz
Verein: