Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Nürnberg

 - 

AS Rom

 

n.V. 1:3

Hinspiel: 2:1

Nach Hin- & Rückspiel: 3:4

AS Rom
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.10.1988 00:00, 1. Runde - Europa League
Stadion: Städtisches Stadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   AS Rom
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nürnberg holt Burgstaller und Nikci
Was die Spatzen schon von den Dächern pfiffen, ist nun perfekt. Guido Burgstaller wechselt zum 1. FC Nürnberg. Der österreichische Offensivspieler, der seinen Kontrakt beim englischen Zweitligaklub Cardiff City am Montag aufgelöst hatte, verstärkt den FCN. Außerdem schließt sich Adrian Nikci dem Club an. Der Schweizer kommt von Hannover 96. ... [weiter]
 
Candeias weg - Burgstaller bald da?
"Ich habe mehr Alternativen, würde mir aber noch mehr wünschen." Dieser Wunsch von Club-Coach René Weiler steht wahrscheinlich kurz vor der Erfüllung, denn am Montag schließt sich das Transferfenster, bis dahin muss etwas passieren. Eine Liste mit möglichen Alternativen liegt dem Schweizer Trainer vor. Ein Name ist seit Donnerstag bekannt: Guido Burgstaller. Gleichzeitig verabschiedete sich der FCN von Daniel Candeias. ... [weiter]
 
Ramirez wechselt zu Ferencvaros Budapest
In eineinhalb Wochen geht es in der 2. Bundesliga wieder los. Für den 1. FC Nürnberg startet dann auch das Aufstiegsrennen, aus dem er sich eigentlich schon verabschiedet hatte, erneut. Das Trainingslager in der Türkei nutzte Trainer René Weiler, um sein Team in Ruhe einzustellen und auch dazu, Spieler zu integrieren. Mit Cristian Ramirez hat ein Akteur den Verein am Mittwoch verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Schürrle nicht im Kader: Chelsea spielt remis
In zahlreichen europäischen Ländern stand der Pokal am Dienstag im Mittelpunkt. Der Kracher stand dabei in England im Halbfinale des Ligapokals an: Liverpool forderte den FC Chelsea. Das Spiel war allerdings kein großer Aufreger - am Ende trennten sich beide Teams 1:1. ... [weiter]
 
Fankurven von Lazio und der Roma gesperrt
Die Fankurven von Lazio Rom und Lokalrivale AS Rom bleiben in den nächsten Spielen teilweise leer. Wegen einiger Ausschreitungen im Derby sowie der Gefährlichkeit rivalisierender Hooligan-Gruppen soll das am kommenden Sonntag angesetzte Spiel zwischen Lazio und dem SSC Neapel im Olimpico ohne einige Zuschauer absolviert werden. Dasselbe gilt für die Partie der Roma gegen den FC Empoli am 1. Februar. ... [weiter]
 
Sperre für Garcia ausgesetzt - Geldstrafe für Allegri
Für den AS Rom lief der 15. Spieltag in der Serie A eigentlich perfekt. Die Roma feierte beim CFC Genua einen knappen 1:0-Erfolg und rückte damit bis auf einen Punkt an Juventus Turin ran. Der Spitzenreiter ließ gegen Sampdoria Genua nämlich zwei Punkte liegen (1:1). Doch der Spieltag hatte Folgen für die beiden Trainer - das Duo wurde Anfang der Woche gesperrt. Vor allem bei der Roma ist man deswegen wütend. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -