Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg

1
:
4

Halbzeitstand
0:1
RB Leipzig

RB Leipzig


Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 13:30, 11. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: MDCC-Arena, Magdeburg
1. FC Magdeburg   RB Leipzig
4 Platz 1
18 Punkte 29
1,64 Punkte/Spiel 2,64
14:12 Tore 30:10
1,27:1,09 Tore/Spiel 2,73:0,91
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Spätes Butzen-Tor bringt Magdeburg an die Spitze
Werder Bremen II lieferte sich gegen den favorisierten FC Magdeburg einen Kampf auf Augenhöhe. Letztlich reichte es für die Werder-Reserve aber nicht und so brachen zwei späte Tore den abstiegsbedrohten Hansestädtern das Genick. Nun sind es 21 Partien, in denen das Team von Sven Hübscher ohne Sieg ist. Der FCM schiebt sich durch den Sieg vor den SC Paderborn an die Spitze der dritten Liga. ... [weiter]
 
Härtel warnt:
Nach nur einem Punkt aus den ersten drei Pflichtspielen des neuen Jahres hat der 1. FC Magdeburg am vergangenen Spieltag den Knoten gelöst: Gegen Preußen Münster trotzte das Team von Cheftrainer Jens Härtel einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand und gewann am Ende mit 3:1. Nun wartet die vermeintlich leichte Aufgabe gegen Bremen II. Doch Härtel warnt eindringlich - auch aufgrund des Austragungsorts. ... [weiter]
 
Bremen II trägt zwei Spiele im Weserstadion aus
Die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen wird ihre kommenden beiden Liga-Heimspiele im Weserstadion austragen. Das gab der Verein am Montag bekannt. Grund hierfür ist die erhöhte Ticketnachfrage. ... [weiter]
 
Akrobatischer Beck lässt Magdeburg jubeln
Der 1. FC Magdeburg hat den Ausrutscher des SC Paderborn genutzt und den SC Preußen Münster mit 3:1 geschlagen. Bei diesem letztlich auch in der Höhe verdienten Erfolg mussten die Sachsen-Anhalter jedoch Comeback-Qualitäten beweisen und drehten einen frühen Rückstand letztlich in einen wichtigen Sieg im Kampf um die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Magdeburgs Kapitän Sowislo:
Mit Preußen Münster kommt der "Lieblingsgegner" - gerade richtig für den 1. FC Magdeburg? "Wir sind in einer sensiblen Phase", erklärte Kapitän Marius Sowislo am Donnerstag, genaugenommen steckt der FCM 2018 im Tief - drei Spiele, ein Punkt, ein Tor. Für Magdeburger Ansprüche zu wenig. Für Sowislo ist die Partie gegen Münster eine besondere, hat er doch eine Preußen-Vergangenheit vorzuweisen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

RB Leipzig - Vereinsnews

Frankfurt gegen Leipzig: Kampf um Europa
Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig ist ein Duell um die Champions-League Plätze. Niko Kovac weiß, dass sein Team alles abrufen muss, um bestehen zu können. Und Leipzig? RB will den Rückenwind aus der Europa League nutzen, um einen weiteren Schritt in Richtung Europa zu machen. Was die Trainer und die kicker-Redakteure zum Montagskracher. Daten, Fakten und Wissenswertes im Video. ... [zum Video]
 
Klostermann und Kampl in Frankfurt vor Pause
Der Montag-Spieltag wird bei Fans kontrovers diskutiert und vielerorts abgelehnt. Den Verantwortlichen von RB Leipzig hingegen kommt dieser Termin aus naheliegenden Gründen entgegen. "Wir sind nicht traurig darüber, weil wir nach der Rückkehr aus Neapel einen Tag länger haben", bringt Ralph Hasenhüttl die Vorteile für den Vizemeister auf den Punkt. ... [weiter]
 
Am Freitagmachmittag gegen 16 Uhr landete der Tross von RB Leipzig wieder in Sachsen. Im Gepäck einen 3:1-Auswärtssieg aus dem Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde beim SSC Neapel; dem momentanen Tabellenführer der italienischen Serie A, bei dem RB nicht unbedingt als Favorit angetreten war. Am Montagabend geht es nach Frankfurt - dort hat RB nicht nur eine Serie sondern auch Saarbrücken im Blick. ... [weiter]
 
Leipzig trumpft auf -
Mit einem 3:1 in Neapel hat RB Leipzig in der Europa-League-Zwischenrunde ein Ausrufezeichen gesetzt - und neue Reife demonstriert. Yussuf Poulsen meinte gar: "Eigentlich müssen wir mehr Tore machen." ... [zum Video]
 
Ein starker Auftritt: RB Leipzig war am Donnerstagabend nach einem Rückstand fulminant zurückgekommen und hatte den italienischen Tabellenführer SSC Neapel in dessen eigener Arena mit 3:1 besiegt. Trainer Ralph Hasenhüttl war zufrieden, und Yussuf Poulsen, der an zwei Treffern beteiligt war, sprach von einer "super Leistung". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 29
 
2 11 13 22
 
3 11 8 20
 
4 11 2 18
 
5 11 3 16
 
6 11 3 16
 
7 11 -3 16
 
8 11 -10 14
 
9 11 2 13
 
10 11 0 12
 
11 11 -2 12
 
12 11 -4 12
 
13 11 -6 10
 
14 11 -3 9
 
15 11 -9 9
 
16 11 -14 6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine