Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.03.2018, 22:30

Juventus Turin stellt den massivsten Abwehrriegel in Europa

1000 Minuten ohne Gegentor? Buffon jagt sich selbst

Auch wenn Juventus Turin am vergangenen Wochenende bei Aufsteiger Ferrara (0:0) Punkte liegen und damit Napoli an der Tabellenspitze etwas rankommen ließ, läuft es bei der Alten Dame richtig rund. Der Hauptgrund dafür: Die Abwehr steht! Und wie: Als einziges Team in der Top-fünf-Ligen in Europa haben die Bianconeri im Jahr 2018 noch kein einziges Gegentor kassiert. Das rückt einen famosen Rekord von Gianluigi Buffon ins Visier.

Gianluigi Buffon
Hat seit beinahe 1000 Minuten seinen Kasten sauber gehalten: Juve-Keeper Gianluigi Buffon.
© imagoZoomansicht

Seit zehn Spielen ist Juve in der Serie A ohne Gegentor, seit 24 Pflichtspielen gar ohne Niederlage. Mit diesen Serien schnappte der Serienmeister, der seinen siebten Scudetto in Serie ins Auge fasst, Titelkontrahent Napoli die Tabellenführung weg und zog zugleich ins Champions-League-Viertelfinale (Gegner Real Madrid) sowie ins Pokalfinale (Gegner AC Milan) ein.

Großes Lob erntet dabei einmal mehr die Defensivabteilung, die als einzige in den Top-fünf-Ligen von Europa in diesem Jahr noch komplett ohne Gegentor geblieben ist. Routinierte Garanten wie Giorgio Chiellini, Andrea Barzagli, der ehemalige Münchner Medhi Benatia oder Mittelfeldmann Sami Khedira verdienen sich dabei genauso die Lorbeeren wie die beiden Torhüter Wojciech Szczesny und Gianluigi Buffon, die sich immer wieder im Kasten der Alten Dame abwechseln.

Die größte Schlagzeile schreibt dieser Tage aber Ikone Buffon, der für die bevorstehenden Länderspiele sein Comeback in der Nationalmannschaft geben wird: Denn die inzwischen 40-jährige Vereinslegende trägt seit über acht Ligaspielen eine komplett weiße Weste - und insgesamt seit 763 Minuten.

43 Minuten fehlen noch

Das bringt ihn langsam in die Nähe zu seinem selbst aufgestellten Serie-A-Rekord: Bei 973 Minuten ohne Gegentor liegt die noch gültige Bestmarke aus der Saison 2015/16, die damals von Torino-Angreifer Andrea Belotti beendet wurde. Das alles bedeutet: Sollte Buffon nach der Länderspielpause am Samstagabend, dem 31. März (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de), beim Topspiel gegen Milan und darüber hinaus einige weitere Minuten ohne Gegentor bleiben, kann er sich selbst überbieten. Er könnte gar die magische Marke von 1000 Ligaminuten ohne Gegentor knacken.

mag

Italienischer Verband FIGC wird 120 Jahre alt
Nationalspieler-Ranking: Juventus hängt den Rest ab
Nationalspieler-Ranking: Juventus hängt den Rest ab
Juve thront über dem Rest

Statistiker von "TuttoMercatoWeb" haben sich zum 120. Geburtstag des italienischen Verbands FIGC die Mühe gemacht, nachzuforschen, welche Serie-A-Klubs in jenem Zeitraum die meisten Nationalspieler für die Squadra Azzurra gestellt haben. Wenig überraschend thront Juventus Turin in den Top Ten über dem Rest. Doch wo befinden sich Milan, Inter, die Roma oder Lazio im Nationalspieler-Ranking?
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Buffon

Vorname:Gianluigi
Nachname:Buffon
Nation: Italien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:28.01.1978

weitere Infos zu Szczesny

Vorname:Wojciech
Nachname:Szczesny
Nation: Polen
Verein:Juventus Turin
Geboren am:18.04.1990

Serie A - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Juventus Turin67:1575
 
2SSC Neapel63:1973
 
3AS Rom49:2359
 
4Inter Mailand47:2155
 
5Lazio Rom67:3754
 
6AC Mailand41:3250
 
7Atalanta Bergamo43:3144
 
8Sampdoria Genua47:4344
 
9AC Florenz38:3341
 
10FC Turin37:3736
 
11FC Bologna34:4134
 
12Udinese Calcio38:4233
 
13CFC Genua 189321:2930
 
14Cagliari Calcio27:4429
 
15Sassuolo Calcio18:4827
 
16SPAL Ferrara28:5025
 
17AC Chievo Verona25:4725
 
18FC Crotone27:5024
 
19Hellas Verona25:5622
 
20Benevento Calcio19:6310

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine