Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.06., 09:15
Christian Fuchs

Fuchs beendet Karriere im ÖFB

Christian Fuchs hat nach dem Aus der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM seinen Rücktritt aus der Auswahl erklärt. Das Spiel gegen Island (1:2) sei das letzte in Rot-weiß-rot gewesen, teilte der frühere Schalker in einer Videobotschaft mit.


28.06., 23:04
Emery coacht PSG - Kostet Batshuayi 38 Millionen? Michy Batshuayi
Soll vor einem Wechsel in die Premier League stehen: Belgiens Michy Batshuayi.

Der deutsche Profifußball hat die Tore geschlossen - umso mehr nimmt nun das Geschehen auf dem Transfermarkt an Fahrt auf. Wer kommt? Wer bleibt? Wer geht? Im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Momentan im Fokus: Johannes van den Bergh, Lukas Rupp, Raffael, Henrikh Mkhitaryan, Hajime Hosogai, Filip Kostic, Dani Alves, Adam Nagy, Carlos Zambrano, Luca Waldschmidt, die Trainer Unai Emery sowie Jorge Sampaoli, Hulk und Michy Batshuayi.


20.06., 13:25
John Anthony Brooks gegen Enner Valencia
Der Fels in der Brandung: John Anthony Brooks gegen Ecuadors Enner Valencia.

Vor zwei Wochen verpatzten die USA den Auftakt in die Copa America, nach dem 0:2 gegen Kolumbien im ersten Spiel setzten wohl nur die wenigsten noch einen Pfifferling auf die Elf von Nationalcoach Jürgen Klinsmann. Ein Fehler! Seitdem stürmte die USA mit drei Siegen ins Halbfinale. Dort wartet in der Nacht zum Mittwoch nun mit Argentinien aber ein ganz dicker Brocken. Doch trotz Messi, Higuain & Co: Klinsmann will ins Finale!

21.06., 10:40
Könnten im kommenden Jahr königliches Weiß tragen: Dimitri Payet, Alvaro Morata, Paul Pogba und N'golo Kanté (von links oben im Uhrzeigersinn).
Könnten im kommenden Jahr königliches Weiß tragen: Dimitri Payet, Alvaro Morata, Paul Pogba und N'golo Kanté (von links oben im Uhrzeigersinn).

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, sich ins Schaufenster zu stellen, als bei einem großen Turnier im Sommer. Die Europameisterschaft in Frankreich ist dafür mal wieder der beste Beweis, denn die Gerüchteküche brodelt. Vor allem rund um Real Madrid, das traditionell nach Großereignissen auf dem Markt wildert. Paul Pogba und Dimitri Payet sollen ganz oben auf der Liste stehen - mittendrin Mkhitaryans polarisierender Berater Mino Raiola, der an Felix Kroos dachte.

20.06., 19:15
René Weiler
Coacht fortan Anderlecht - unter anderem auch in der Champions League: René Weiler.

Bereits am Samstag landete René Weiler in Brüssel, am Sonntag wurden zwischen dem RSC Anderlecht und Weilers Ex-Klub 1. FC Nürnberg letzte Details geklärt. Am Montag dann führte der Schweizer um 14.30 Uhr seine neue Mannschaft zur ersten Trainingseinheit, um 17 Uhr wurde er schließlich offiziell als Trainer Anderlechts vorgestellt.

14.06., 00:20
Neymar
War teurer als gedacht - das kostet dem FC Barcelona nun zusätzliches Geld: Neymar.

Dem FC Barcelona kommen Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Brasiliens Superstar Neymar teuer zu stehen. Der spanische Meister akzeptierte einen Vergleich in Höhe von 5,5 Millionen Euro. Ganz vorbei ist das Thema aber eventuell noch nicht.

13.06., 19:40
Miralem Pjanic
Präsentiert seine Künste zukünftig im Juve-Dress: Miralem Pjanic.

Miralem Pjanic wechselt mit sofortiger Wirkung vom AS Rom zu Serienmeister Juventus Turin. Der Mittelfeldmann, der 2011 von Olympique Lyon in die italienische Hauptstadt gewechselt war, unterschrieb bereits seinen Fünfjahresvertrag und soll pro Spielzeit 4,7 Millionen Euro verdienen. Ist der Bosnier, für den die Alte Dame 32 Millionen Euro berappen muss, außerdem der Ersatz für Superstar Paul Pogba? Der Franzose soll von Real Madrid umworben werden.

11.06., 12:29
Shaibu Amodu
Viermal Coach der nigerianischen Nationalmannschaft: Shaibu Amodu.

Erst vor drei Tagen war der ehemalige Nationaltrainer Nigerias, Stephen Keshi, mit nur 54 Jahren gestorben. Nun ereilte den nigerianischen Fußball binnen kürzester Zeit die Nachricht vom ebenfalls frühen Tod eines weiteren Ex-Coaches: Wie der Verband NFF bestätigte, ist Shaibu Amodu in der Nacht zum Samstag im Alter von 58 Jahren wohl in Folge eines Herzinfarktes gestorben.

10.06., 08:41
Delfino Pescara
Rückkehr nach drei Jahren Serie-B-Aufenthalt: Delfino Pescara feiert den Aufstieg.

Der letzte Platz in der Serie A für die kommende Saison ist nun vergeben: Delfino Pescara setzte sich in der entscheidenden Play-off-Runde am Donnerstagabend durch ein 1:1 (0:1) bei Trapani Calcio durch, das Hinspiel hatte der Erstliga-Rückkehrer mit 2:0 gewonnen. In den Delfino-Reihen steht mit Trainer Massimo Oddo auch ein guter Bekannter aus der Bundesliga.

09.06., 19:38
Mike Büskens
Er hat bei Rapid große Ziele: Mike Büskens.

Am Dienstag wurde bekannt, dass Mike Büskens neuer Trainer beim österreichischen Erstligisten Rapid Wien wird. Am Donnerstag wurde der ehemalige Coach von Schalke 04 und der SpVgg Greuther Fürth schließlich vorgestellt. Und der "Eurofighter" hat sich durchaus einiges vorgenommen: Titel sollen her.

09.06., 11:32
Chris Wood
Er traut sich nicht: Neuseelands Chris Wood will seine Schwester nicht enttäuschen - und verpasst deswegen ein Karriere-Highlight.

Das Warten hat ein Ende: Erstmals seit 43 Jahren hat sich die Nationalmannschaft von Papua-Neuguinea für das Endspiel um die Ozeanien-Meisterschaft qualifiziert. Das Team setzte sich in Port Moresby gegen die Salomon-Inseln 2:1 (1:1) durch. Finalgegner dort ist am Samstag Neuseeland nach einem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Neu-Kaledonien. Der Kapitän und Toptorschütze Neuseelands wird nicht dabei sein. Er reist zur Hochzeit seiner Schwester.

08.06., 12:15
Felix Magath
Freut sich "außerordentlich" auf seine neue Aufgabe: Felix Magath.

Felix Magath (62) hat nach fast zwei Jahren wieder einen neuen Trainerjob angenommen: Er wechselt in die boomende erste chinesische Liga - allerdings zu einem derzeitigen Kellerkind.

08.06., 09:42
Stephen Keshi
Führte Nigerias Nationalmannschaft zu großen Erfolgen: Stephen Keshi.

Der nigerianische Fußball hat eine große Persönlichkeit verloren: Stephen Keshi ist am frühen Mittwoch überraschend im Alter von erst 54 Jahren verstorben. Als Todesursache wird ein Herzinfarkt vermutet. Als Nationaltrainer bewies er außergewöhnliches Durchhaltevermögen.

07.06., 21:30
Francesco Totti
Kann sein Torkonto bei der Roma, seinem Verein, noch aufstocken: Francesco Totti.

"Ich wollte am Ende meiner Karriere immer nur ein Trikot getragen haben - das der Roma." Ein Satz, der sich direkt einbrennt - vor allem bei jedem Fan des Vereins. Ein Satz, der für bedingungslose Liebe steht. Und ein Satz, bei dem ein jeder Fußballfan direkt wissen dürfte, um wen es geht: Francesco Totti. Die Legende. Die Ikone. Der "Ewige Capitano" in der "Ewigen Stadt". Es geht hier aber nicht um seinen Abschiedsgruß, es geht um seine Vertragsverlängerung bis 2017. Totti schreibt während seiner aktiven Zeit noch ein Kapitel.

07.06., 17:42
Eva Carneiro
Sie hat sich am Dienstag mit ihrem ehemaligen Arbeitgeber Chelsea geeinigt: Eva Carneiro.

Der Streit zwischen dem FC Chelsea und Ärztin Eva Carneiro ist zu einem Ende gekommen. Beide Parteien haben sich am Dienstag vor dem Arbeitsgericht in London geeinigt. Dabei soll Carneiro eine Abfindung erhalten, deren Höhe indes nicht bekannt ist.

07.06., 10:25
"Ich kann das sagen, weil ich meine Steuer selber mache": Zlatan Ibrahimovic in Hochform.
"Ich kann das sagen, weil ich meine Steuer selber mache": Zlatan Ibrahimovic in Hochform.

In diesen Tagen ist der Name Zlatan Ibrahimovic in aller Munde. Die Fußballwelt rätselt, wo es den Schweden wohl hinzieht. Topfavorit ist weiter Manchester United, wo der exzentrische Skandinavier auf Ex-Coach José Mourinho treffen würde. Bevor es allerdings so weit ist, gab Ibra einmal mehr ein denkwürdiges Interview - eine Ode an sich selbst.

05.06., 12:55
Was ist schon ein Elfmeter? Zwei tschechische Fünftligisten hatten deutlich mehr Mühe als Deutschlands Mario Gomez.
Was ist schon ein Elfmeter? Zwei tschechische Fünftligisten hatten deutlich mehr Mühe als Deutschlands Mario Gomez.

Elfmeterschießen zeichnen sich vor allem durch Spannung aus, Langeweile kommt beim Wettstreit vom Punkt selten auf. Zwei tschechische Fünftligisten haben der Elfer-Geschichte am Freitag ein neues wundersames Kapitel hinzugefügt - und sich durch ein 22:21 ins Guiness-Buch der Rekorde katapultiert. Schlecht nur, wenn man "daheim zum Grillen" erwartet wird.

04.06., 16:22
Historischer Moment: Albert Bunjaku (Nr. 10) feiert sein Tor gegen die Färöer.
Historischer Moment: Albert Bunjaku (Nr. 10) feiert sein Tor gegen die Färöer.

Der frühere Nürnberger und Lauterer Bundesliga-Spieler Albert Bunjaku hat am Freitag Geschichte geschrieben. Beim 2:0 (1:0) über die Färöer in Frankfurt erzielte der 32-Jährige das erste Tor für den Kosovo - drei Wochen nach der Anerkennung das Verbandes durch UEFA und FIFA.

02.06., 14:16
Ilkay Gündogan
"Ich war vom ersten Moment an überzeugt": Ilkay Gündogan.

Ilkay Gündogan zeigte sich bestens vorbereitet, als er sich am Donnerstag bei seinem künftigen Verein Manchester City vorstellte. Im Interview erklärte er in gutem Englisch seinen Wechsel. Letztlich gab Pep Guardiolas Strahlkraft den Ausschlag. Der Mittelfeldspieler hatte allerdings noch eine dicke Manschette um sein operiertes Knie. Drei Monate wird es noch dauern, bis er angreifen kann.

01.06., 16:44
Flüsterpost, Emotionen, Gerangel: Pep Guardiola und José Mourinho - keine Liebesgeschichte.
Flüsterpost, Emotionen, Gerangel: Pep Guardiola und José Mourinho - keine Liebesgeschichte.

José Mourinho und Pep Guardiola wieder in der gleichen Liga! Sogar in der gleichen Stadt! Eine der heißesten Trainerrivalitäten steht vor der Neuauflage: Zur neuen Saison übernehmen die beiden Coaches, die sich in Spanien einst eine Dauerfehde lieferten, nur wenige Kilometer voneinander entfernt bei den Topklubs aus Manchester. Das Duell geht weiter - bislang spricht die Bilanz eindeutig für Guardiola!

31.05., 10:48
Adebayo Akinfenwa (l.) feiert in Wembley mit Wimbledon den Aufstieg
Mit "Beast Mode"-T-Shirt natürlich: Adebayo Akinfenwa (l.) präsentiert stolz die Aufstiegstrophäe.

Er wurde bekannt als der "dickste Fußballer der Welt", bringt bei 1,80 Meter über 100 Kilogramm auf die Waage. Und trotzdem war Adebayo Akinfenwa am Montag hauptverantwortlich für den sensationellen Aufstieg des AFC Wimbledon. Danach gab er ein denkwürdiges Interview.

30.05., 19:44
Der AFC Wimbledon feiert in Wembley den Aufstieg
Prickelndes Vergnügen: Der AFC Wimbledon feierte am Montag in Wembley den Aufstieg in die 3. Liga.

Sie haben es tatsächlich geschafft: Der AFC Wimbledon spielt ab der kommenden Saison in der 3. englischen Liga - es ist der vorläufige Höhepunkt einer bemerkenswerten Geschichte. 2002 war der Klub von Fans neu gegründet worden und in der 9. Liga gestartet.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:25 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
10:00 SDTV River Plate (ARG) - Trujillanos (VEN)
 
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:25 SKYS1 Tennis: Wimbledon
 
10:30 EURO Radsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Joe Hart übernimmt Verantwortung von: maradona_still_No1 - 29.06.16, 09:09 - 9 mal gelesen
Re: Löw sollte... von: Zinfandel - 29.06.16, 09:07 - 7 mal gelesen
Re: Bekommt Müller endlich seine wohlverdiente von: Zinfandel - 29.06.16, 09:03 - 12 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17