Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
Queens Park Rangers

Queens Park Rangers


TSG HOFFENHEIM
QUEENS PARK RANGERS
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Diesmal gelingt TSG-Sieg

3:0 gegen QPR - Ochs, Akpoguma und Szalai treffen

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat die TSG Hoffenheim ihren zweiten Test binnen 24 Stunden gegen die Queens Park Rangers mit 3:0 gewonnen. Noch am Vortag war in Eppingen nur ein 2:2 gegen den englischen Zweitligisten gewonnen.

Hoffenheim vs. QPR
Zweiter Test binnen 24 Stunden: Die TSG Hoffenheim duellierte sich mit den Queens Park Rangers.
© imagoZoomansicht

Diesmal trafen Philipp Ochs, Kevin Akpoguma und Adam Szalai gegen die Rangers. Beim Samstags-Remis hatte Sturmtalent David Otto die Mannschaft von Julian Nagelsmann mit einem Doppelpack in Front gebracht und damit seinem starken Auftritt gegen Unterhaching vor neun Tagen ein weiteres Mal Eigenwerbung folgen lassen, wie es der Trainer ausdrückte. Nicht zufrieden dagegen war der Coach mit den letzten Minuten am Samstag, als sich seine Elf noch zwei Gegentore durch Toni Leistner und Ryan Manning eingefangen hatte.

"Wir hatten auf einmal nicht mehr so die Bereitschaft, zu verteidigen", kritisierte Nagelsmann. "Wir sind sehr tief gefallen", fand der 30-Jährige, der in aller Regel eine hohe Verteidigungslinie bevorzugt und aggressiv pressen lässt. "Irgendwann war die Struktur weg, deswegen haben wir das Ding dann nicht gewonnen, obwohl es mehr als verdient gewesen wäre", so der Schluss. Am Sonntag, Nagelsmann ließ nach kicker-Informationen im üblichen 3-5-2 spielen, lief das offenbar besser - zumindest ergebnistechnisch.

Benni Hofmann

Alle Transfers der Bundesliga
 

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Ochs (29.)
2:0
Akpoguma (53.)
3:0
Szalai (77.)

Spielinfo

Anstoß:
22.07.2018 11:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine