Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.11.2018, 18:36

Austragung der Partie gegen Nürnberg nicht gefährdet

Polizei muss Warnschuss abgeben: Krawalle in Rostock

Vor dem Pokalmatch heute Abend zwischen Hansa Rostock und dem 1. FC Nürnberg sind Teile der Anhängerschaft beider Mannschaften aneinandergeraten.

Polizisten außerhalb des Ostseestadions
Polizisten außerhalb des Ostseestadions (Archivbild von 2015).
© imagoZoomansicht

Wie die Polizei Rostock mitteilte, sei es bei den "polizeilichen Maßnahmen zur Abgabe eines Warnschusses" gekommen. Nach Angaben der Polizei sei dabei aber niemand verletzt worden.

Gegen 11 Uhr sollen in der Rostocker Maßmannstraße in der Nähe des Ostseestadions insgesamt rund 350 Personen an den Auseinandersetzungen beteiligt gewesen sein. Bei dem Versuch, die rivalisierenden Gruppen zu trennen, sei dann der Warnschuss erfolgt - hieß es in einer ersten Pressemitteilung der Polizei. Nach weiteren Ermittlungen veränderte die Polizei die Beschreibung des Geschehens. Demnach sollen Fans des FCN körperlich angegangen worden sein. "Zeitgleich trafen zivil eingesetzte Polizeibeamte am Tatort ein und unterbanden weitere körperliche Übergriffe. Dabei kam es zur Abgabe eines Warnschusses, bei dem niemand verletzt wurde", teilte die Polizei mit. Ein polizeilich bekannter Rostocker Tatverdächtiger wurde dabei in Gewahrsam genommen.

Wie die Polizei Rostock weiter mitteilte, werden "die konkreten Abläufe und Hintergründe nun zu ermitteln sein". Die Austragung der Partie am Abend (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) sei aber nicht gefährdet. Bei keiner der verantwortlichen Instanzen "gibt es aktuell Überlegungen, das heutige Pokalspiel gegen den 1. FC Nürnberg abzusagen", twitterte der FC Hansa.

Wie die Polizei zu einem späteren Zeitpunkt mitteilte, seien die Auseinandersetzungen von den Fans des 1. FCN provoziert worden. Rund 330 Anhänger des fränkischen Erstligisten seien deshalb in Gewahrsam genommen worden. Die polizeilichen Maßnahmen dauern aber noch an.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:22.541 (11.09.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail: info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Hansa Rostock
Gründungsdatum:28.12.1965
Mitglieder:12.226 (19.11.2017)
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Kopernikusstraße 17 c
18057 Rostock
Telefon: (03 81) 49 99 91 0
Telefax: (03 81) 49 99 97 0
Internet:http://www.fc-hansa.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine