Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2016, 11:20

Zweiter Anlauf in Manchester am Mittwoch

Gladbach erstattet allen Fans den Ticketpreis

Es ist ein schwacher Trost, aber immerhin eine faire Geste: Borussia Mönchengladbach wird allen Fans, die Tickets für das am Dienstagabend abgesagte Champions-League-Spiel in Manchester erworben hatten, den Kaufpreis erstatten - unabhängig davon, ob sie die Partie am Mittwochabend noch vor Ort erleben können oder nicht.

Die Gladbacher müssen beim zweiten Anlauf wohl auf große Teile ihrer Fans verzichten.
Die Gladbacher müssen beim zweiten Anlauf wohl auf große Teile ihrer Fans verzichten.
© Getty ImagesZoomansicht

Wegen starker Regenfälle musste das Königsklassen-Duell zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach von Dienstag auf Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) verschoben werden. Die Verlegung war für viele Gladbach-Anhänger "bitter", wie Borussia-Profi Oscar Wendt sagte. Die meisten hatten ihren Trip nach Manchester so geplant, dass sie ohne großen Puffer an- und abreisen konnten. Andere Flüge zu buchen oder den Hotelaufenthalt zu verlängern, war für viele ein Problem.

Am Mittwochvormittag teilte die Borussia mit, dass die Eintrittskarten ihre Gültigkeit behalten. Der Klub wird allen Fans, die eine Karte für die Begegnung erworben hatten, den Kartenpreis innerhalb der nächsten 14 Tage erstatten. Dabei spiele es keine Rolle, ob die Anhänger die nachgeholte Partie am Mittwochabend sehen können oder nicht, heißt es auf der Vereinswebsite.

Dennoch erwartet Sportdirektor Max Eberl ein Spiel "unter erschwerten Bedingungen. Wir werden weniger oder gar keine Fans im Stadion haben", sagte er. "Das müssen wir sportlich nehmen und einfach Spaß haben auf dem Platz", forderte Eberl.

cfl

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 14.09., 10:16 Uhr
Deutlich weniger Fans: Gladbach fehlt der Anhang
Nach der witterungsbedingten Absage des Champions-League-Spiels von Borussia Mönchengladbach bei Manchester City werden die Fohlen auf eine Vielzahl der angereisten Borussen-Fans verzichten müssen, wenn das Spiel am Mittwochabend um 20.45 Uhr über die Bühne gehen wird. "Das ist sehr schade", findet nicht nur Defensivspieler Oscar Wendt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine