Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

Olympiakos Piräus

 
FC Schalke 04

1:0 (0:0)

Olympiakos Piräus
Seite versenden

FC Schalke 04
Olympiakos Piräus
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Mi. 21.11.2012 20:45, Vorrunde, 5. Spieltag - Champions League
Stadion: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Olympiakos Piräus
1 Platz 3
11 Punkte 6
2,20 Punkte/Spiel 1,20
9:5 Tore 7:8
1,80:1,00 Tore/Spiel 1,40:1,60
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Breitenreiter erinnert an Vorsaison - und wirbt um Zeit
0:3 in Wolfsburg - das hat gesessen. Nach einem vielversprechenden Auftakt kassierte der FC Schalke 04 am Freitagabend seine erste Saisonniederlage, obwohl bei den Niedersachsen weder Kevin De Bruyne noch Ivan Perisic mitwirkten. Der Auftritt von Klaas-Jan Huntelaar und Co. mutete wie ein Rückfall in alte Zeiten an. Hinterher analysierte Trainer André Breitenreiter zwar schonungslos, ließ aber auch Milde walten - und warb um Geduld mit seiner Arbeit und seiner Mannschaft. ... [weiter]
 
Heldt über Draxler-Gerüchte:
Das Thema Julian Draxler und ein möglicher Transfer noch in dieser Wechselperiode beschäftigt Schalke 04 weiterhin. S04-Manager Horst Heldt stellte am Freitagabend klar: "Morgen schließt das Fenster. Das weiß der Spieler, das weiß der Berater. Wenn bis morgen nichts kommt, bleibt der Spieler." Eine in italienischen Medien gerüchtweise gehandelte deutlich aufgestockte Offerte von Juventus Turin ist bei Schalke 04 nicht eingegangen. "Bislang ist kein Angebot gekommen", erklärte Heldt im Rahmen des Bundesligaspiels in Wolfsburg (0:3). "Es gibt immer viele Gerüchte, aber die Fakten sehen anders aus." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wolfsburgs Doppelschlag setzt Schalke K.o.
Kevin De Bruyne, das Bundesliga-Thema des Sommers 2015, saß auf der Tribüne. Die Frage, die sich nun stellte: Kann der VfL Wolfsburg auch ohne seinen Star bestehen? Die Antwort: Ja! Weite Teile des Duells mit Schalke 04 beherrschte der VfL und setzte durch Dost, Rodriguez und Klose die richtigen Schläge an. Die Gäste aus Gelsenkirchen agierten derweil nur phasenweise ebenbürtig und müssen sich vor allem viele Patzer in der Defensive ankreiden lassen. ... [weiter]
 
Serienmeister, Traditionsklub und Mainz-Bezwinger
Die Erwartungen an die Schalker hinsichtlich der Europa League sind klar - und die Verantwortlichen wissen das: "Es hätte uns von den Namen her sicherlich schwerer treffen können", sagte Trainer André Breitenreiter. Und Sportvorstand Horst Heldt will "möglichst weit vorne" landen. Dass aber Gegner wie Asteras Tripolis nicht zu unterschätzen sind, musste in der letzten Saison schon Mainz 05 feststellen. ... [weiter]
 
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen
Hamburgs Dank, Dortmunds Paradigma und Vidals Wiedersehen

 
 
 
 
 

Olympiakos PiräusOlympiakos Piräus - Vereinsnews

FC Bayern trifft mit Arsenal alte Bekannte
Der FC Bayern München kann sich nach der Auslosung der acht Champions-League-Gruppen nicht beschweren. Der deutsche Rekordmeister, der in der vergangenen Spielzeit im Halbfinale am FC Barcelona scheiterte, ist in der Gruppe F klarer Favorit. In den Worten von Thomas Müller hörte sich das so an: "Zweifelsohne eine starke Gruppe, in der wir jeden Gegner ernst nehmen müssen." ... [weiter]
 
Olympiakos schnappt sich Cambiasso
Champions statt Premier League: Argentiniens Mittelfeld-Routinier Esteban Cambiasso (34), der seit seinem Abschied von Leicester City im Juni vereinslos war, hat sich dem griechischen Meister Olympiakos Piräus angeschlossen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Afellay auf die Insel
Es hatte sich bereits angebahnt, nun ist es fix: Ibrahim Afellay wechselt auf die Insel zu Stoke City. Der Mittelfeldmann war in der vergangenen Saison vom FC Barcelona an Olympiakos Piräus ausgeliehen und unterschreibt nun beim Premier-League-Klub einen Zweijahresvertrag. Der Kontrakt des Flügelspielers beim spanischen Meister war im Sommer ausgelaufen. Afellay lief bereits 50-mal für die niederländische Nationalmannschaft auf und erzielte dabei sechs Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kapino sucht Spielpraxis - in der Heimat
Stefanos Kapino wechselt zum griechischen Meister Olympiakos Piräus. Das gaben die Mainzer am Mittwoch bekannt. Erst vor einem Jahr war der 21-Jährige von Panathinaikos Athen zum FSV gewechselt und besaß dort noch einen Vertrag bis 2019. In der vergangenen Saison kam der Torhüter nur auf zwei Einsätze, als Stammkeeper Loris Karius seine Rot-Sperre absitzen musste. ... [weiter]
 
Kölner Gesprächsbedarf wegen Santana
Die Verhandlungen mit Dynamo Moskau wegen Innenverteidiger Douglas gestalten sich für den 1. FC Köln als Hängepartie. Manager Jörg Schmadtke ist bei der Suche nach Alternativen auf Felipe Santana aufmerksam geworden, zuletzt von Schalke an Olympiakos Piräus verliehen. Die Königsblauen möchten den bis 2016 unter Vertrag stehenden Braslianer gerne verkaufen - diese Woche stehen Gespräche zwischen den Klubs an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
30.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 4 11
 
2 5 3 10
 
3 5 -1 6
 
4 5 -6 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -