Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.06.2009, 23:01

Showdown an der Alster

Aus für Dietmar Beiersdorfer!

kicker online berichtete bereits am Montagabend von der Tendenz, dass HSV-Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer wohl nicht mehr lange im Amt sein würde. Am Dienstagabend tagte der komplette Aufsichtsrat, und das Ende der knapp siebenjährigen Amtszeit ist nunmehr beschlossen. Beiersdorfer ging damit aus dem Machtkampf mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann als Verlierer hervor.

Dietmar Beiersdorfer
Das war's: Dietmar Beiersdorfers Abgang beim Hamburger SV ist beschlossen.
© imagoZoomansicht

Als die Vorstandsmitglieder des Hamburger SV zwischen 20 und 21 Uhr ins noble Restaurant "Insel" des Aufsichtsratsmitglieds Ian Karan anreisten, hatten sich ca. 25 Fans mit einer eindeutigen Sympathiekundgebung pro Dietmar Beiersdorfer vor dem Lokal versammelt: "Beiersdorfer halten" stand in großen Lettern auf einem Banner geschrieben.

Nach zweistündiger Tagung entschied sich der Aufsichtsrat freilich anders und trennte sich in einer "gemeinsamen Entscheidung", wie der Aufsichtsratsvorsitzende Horst Becker mitteilte, von seinem bisherigen Sportdirektor. "Der Aufsichtsrat hat einvernehmlich einer Auflösung des Vertrages mit Dietmar Beiersdorfer zugestimmt." Zu den Gründen machte Becker keine Angaben.

Der Aufsichtsratsboss dankte Beiersdorfer für seine erfolgreiche, fast sieben Jahre anhaltende Tätigkeit und mahnte, dass der Verein Ruhe bewahren solle. Eine zügige Suche nach einem Nachfolger hätte nun oberste Priorität, aus dem Umfeld genannte Namen und Spekulationen wollte Becker nicht kommentieren.

Zwischen Beiersdorfer und Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann (46) hatte es in der Vergangenheit immer wieder Streitigkeiten gegeben. Jüngster Anlass war das Kompetenzgerangel um die Transferpolitik, bei der Hoffmann selbst Kompetenzen einforderte. Zum Leidwesen und Unverständnisses von Beiersdorfer, der Horst Becker einschaltete. Das Ergebnis ist bekannt.

Sebastian Wolff

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 21. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
21
9x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
20
8x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
21
8x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
21
7x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
21
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Urteil: 5000¤ Strafe für einen guten Zweck von: fuzzy77 - 21.02.17, 22:32 - 1 mal gelesen
Re: AS Monaco von: StranzIer - 21.02.17, 22:32 - 2 mal gelesen
Re: Blamiert Loserkusen wieder einmal die Buli? von: StranzIer - 21.02.17, 22:31 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun