Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.02.2019, 15:30

München: Weiter ein Fragezeichen hinter Robben

Hummels krank, Goretzka fraglich, Boateng zurück

Nach der Champions League ist vor der Bundesliga. Der FC Bayern, der Dank des Dortmunder Remis in Nürnberg (0:0) am Montag jetzt nur noch drei Punkte zurückliegt, will den Tabellenführer weiter unter Druck setzen. Für die Partie am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Hertha BSC sind allerdings noch ein paar Personalien offen.

Wechsel? Bayerns Mats Hummels (re.) ist erkältet, Jerome Boateng dagegen wieder genesen.
Wechsel? Bayerns Mats Hummels (re.) ist erkältet, Jerome Boateng dagegen wieder genesen.
© imagoZoomansicht

Die Partie in Liverpool, ein für das Rückspiel trotzdem gefährliches 0:0, hat dem FC Bayern Selbstvertrauen gegeben. Weil die Münchner erstmals im Jahr 2019 hinten die Null hielten. Lange ist es her, dass das Team von Trainer Niko Kovac so kompakt stand und die Spieler im Kollektiv so konzentriert auftraten.

In Liverpool überzeugten insbesondere Javi Martinez als Abräumer vor der Viererkette und Mats Hummels eine Zone dahinter. Der Innenverteidiger aber droht nun für das Spiel am Samstag gegen Hertha BSC auszufallen - ihm macht eine Erkältung zu schaffen. Das könne schon mal passieren bei all den "Reisen und den vielen Spielen", erklärt Kovac, weil das Immunsystem arg strapaziert werde. Dafür aber sieht es bei Jerome Boateng wieder besser aus. Der 30-Jährige kehrt nach überstandenem Magen-Darm-Infekt zurück zum Team und soll wohl beim Duell mit den Hauptstädtern zum Kader zählen.

Goretzka "fühlt sich besser"

Sonderheft Champions League und Europa League 2018/19

Fraglich indes bleibt die Personalie Leon Goretzka, der schon am Dienstag wegen eines Schlags auf den Knöchel aussetzen musste. Bislang habe er nur individuell trainiert, "er fühlt sich besser", sagt Kovac, "aber das heißt noch nicht, dass er einsatzbereit ist". Die Einheit am Freitag soll für Klarheit sorgen. Zumindest in puncto Goretzka. Hinter Arjen Robben wird auch dann noch ein Fragezeichen stehen. So sagte Kovac an diesem Donnerstag nur kurz und knapp auf die Frage, wie es beim Niederländer aussehe: "Arjen hat nicht trainiert." Seine Rückkehr lässt sich also nicht prognostizieren.

Georg Holzner

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 21.02., 15:58 Uhr
"...dann fängt jeder an nachzudenken" - Kovacs Kampfansage an den BVB
Vor dem Spiel gegen Hertha BSC erhöhen die Bayern verbal den Druck in Richtung Borussia Dortmund. Privat ist Berlins Trainer Pal Dardai Fan von Niko Kovac, aber Punkte will auch er keine verschenken.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hummels

Vorname:Mats
Nachname:Hummels
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:16.12.1988

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984

weitere Infos zu J. Boateng

Vorname:Jerome
Nachname:Boateng
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.09.1988

weitere Infos zu Goretzka

Vorname:Leon
Nachname:Goretzka
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:06.02.1995

weitere Infos zu Kovac

Vorname:Niko
Nachname:Kovac
Nation: Kroatien
Verein:Bayern München


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine