Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.01.2019, 19:20

Kommentar von kicker-Reporter Toni Lieto

Naldo gehen zu lassen ist ein Fehler

Schalke 04 hat nach dieser desolaten Hinrunde schon genug Probleme, nun kommt ein gravierendes hinzu: Weil die Königsblauen Naldo gehen lassen, müssen sie außerplanmäßig einen neuen Innenverteidiger engagieren. Und zwar keinen mit Perspektive, sondern einen gestandenen. Das kann sich in einer Wintertransferphase schwierig gestalten - und kostspielig.

Naldo
Hat Schalke überraschend in diesem Winter verlassen: Publikumsliebling Naldo.
© imagoZoomansicht

Naldo hat speziell durch seine Auftritte in der vergangenen Saison Kultstatus auf Schalke erlangt. Er hatte keine Spielminute verpasst und erzielte sieben Tore, was beides persönlicher Rekord war - vor allem aber werden die Fans ihm auf Ewig ein Denkmal für seine Treffer gegen den BVB setzen, speziell jenen zum 4:4 beim Jahrhundertderby im November 2017 in Dortmund.

Naldo hat sich seit seinem ablösefreien Wechsel von Wolfsburg nach Schalke im Sommer 2016 zu einem S04-Gesicht entwickelt. Viele davon haben die Königsblauen nicht mehr im Kader, nun geht ihnen überraschend einer der letzten Aktiven mit besonderer Strahlkraft von Bord. Schon allein aus fußballromatischen Gründen ist es fahrlässig, so jemanden gehen zu lassen - zumal die Gelsenkirchener erst im Oktober den Vertrag des Sympathieträgers und Meinungsführers vorzeitig bis 2020 verlängert hatten mit der Idee, ihn nach seiner aktiven Karriere in anderer Funktion auf Schalke einzubinden.

Sportlich ist diese Entwicklung bedauerlich

Aber auch sportlich ist diese Entwicklung bedauerlich. Zwar hat der 36-Jährige in der Hinrunde kaum noch eine große Rolle gespielt, doch ist die Frage, ob Domenico Tedesco damit nicht einen Fehler begangen hat. Der Trainer hätte Naldo durchaus öfter zum Zug kommen lassen können. Es ist ja nicht so, dass Salif Sané alles in Grund und Boden verteidigt hätte. Kein einziges Mal hat der Neuzugang aus Hannover in der Liga-Hinserie eine kicker-Note erhalten, in der mindestens eine 2 vor dem Komma stand. Spielte Naldo - wettbewerbsübergreifend immerhin 13 Mal - machte er seine Sache solide. Sicher ist er nicht mehr der Schnellste, aber das war auch schon in der Vizemeistersaison so.

Ein Desaster ist die Trennung gar, wenn man bedenkt, dass sich Schalke damit eine zusätzliche Baustelle geöffnet hat. Die Königsblauen haben nach ihrer peinlichen Hinrunde schon genug Probleme. Vor allem müssen sie endlich mal ihre Torflaute - und auch das dazugehörige Offensivspiel! - in den Griff bekommen. Nun muss Manager Christian Heidel, der wegen seiner bisherigen Transferbilanz auch intern sowieso schon unter besondere Beobachtung geraten ist, auch noch einen Ersatz für Naldo besorgen, was sich in einer Wintertransferperiode grundsätzlich außerordentlich schwierig und kostspielig gestalten kann. Denn sicher wird er mehr kosten als die 1,2 Millionen Ablöse, die Schalke von der AS Monaco bekommt.

Toni Lieto
kicker-Reporter Toni Lieto
© imago

Schalke braucht jetzt für die Naldo-Lücke keinen Jungprofi mit Zukunftsperspektive, sondern einen gestandenen Spieler. Mit Sané und Matija Nastasic verfügt Tedesco nur noch über zwei adäquate Innenverteidiger. Das ist zu wenig. Erst recht, wenn man bedenkt, dass sich der abgeschmierte Vizemeister in der Rückrunde kaum noch Ausrutscher erlauben darf.

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist noch kurze Zeit offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Naldo

Vorname:Ronaldo
Nachname:Aparecido Rodrigues
Nation: Deutschland
  Brasilien
Verein:AS Monaco
Geboren am:10.09.1982

weitere Infos zu Tedesco

Vorname:Domenico
Nachname:Tedesco
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine