Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.05.2018, 12:09

Schalke: Meyer fliegt mit, Trainer verzichten

Party statt Pokal: Schalker Team-Tour nach Barcelona

Schalkes Spieler lassen die Saison so ausklingen, wie sie auch ihre Erfolge in dieser Saison erreicht haben: als Team. Gern hätten sie sich diese Woche auf das Pokalendspiel vorbereitet, nach dem Halbfinal-Aus gegen Frankfurt im April wurde aber umgeplant. Die Mannschaft ist nach Barcelona geflogen, inklusive Max Meyer. Das Trainerteam um Domenico Tedesco verzichtete derweil auf eine Teilnahme.

Es darf gefeiert werden: Die Schalker fahren nach Barcelona - nur einer fehlt.
Es darf gefeiert werden: Die Schalker fahren nach Barcelona - nur einer fehlt.
© imagoZoomansicht

In der Saisonendphase hatte der FC Schalke zwar Max Meyer suspendiert, doch Kapitän Ralf Fährmann hob schnell hervor, dass es zwischen der Mannschaft und Meyer keinen Bruch gebe. Dass dies nicht einfach nur dahergesagt war, beweisen die Schalker aktuell: Sie lassen ihre Vizemeister-Saison auf einer Team-Tour in Barcelona ausklingen - mit Meyer, der den Verein anschließend ablösefrei mit noch immer unbekanntem Ziel verlässt.

"Kein Spieler hat gesagt, dass er nicht mitkommen will. Das unterstreicht einmal mehr den großen Zusammenhalt", sagt Sportvorstand Christian Heidel. Nur Matija Nastasic konnte nicht mit in den Flieger steigen. Der serbische Innenverteidiger muss sich nach seinem am 29. Spieltag in Hamburg erlittenen Kreuzbandanriss auf seine Reha konzentrieren, um für seine immer noch mögliche WM-Teilnahme zu schuften. Ausdrücklich hatte die Mannschaft darum gebeten, dass auch der Trainerstab um Chefcoach Domenico Tedesco mit nach Spanien fliegt, doch die Trainer-Crew lehnte dankend ab mit der Begründung, die Spieler sollen unter sich bleiben.

Erst China, dann Österreich

Am 1. Juli sehen sich alle auf dem Übungsplatz wieder - dann ist Trainingsstart auf Schalke. Nur einen Tag später bricht der S04-Tross zur zehntägigen Marketingreise nach China auf. Das Trainingslager in Österreich findet vom 29. Juli bis 6. August statt. Dort wird Tedesco seiner Mannschaft den Feinschliff für die Saison verleihen, in der Schalke erstmals seit 2015 auch wieder in der Champions League mitmischen darf.

Die Schalker hoffen, schon bald erneut nach Barcelona fliegen zu können, dann aber nicht im Rahmen einer Vergnügungsreise. Vor allem Tedesco freut sich auf seine erste Champions-League-Saison. "Das Camp Nou bei dieser Gelegenheit mal von innen zu sehen, wäre eine schöne Sache", gesteht der Trainer im großen kicker-Interview (Montagsausgabe).

Toni Lieto

Wer ist noch wie lange gebunden?
Die Schalker Vertragslaufzeiten
Die Schalker Vertragslaufzeiten
So langen laufen die Verträge der Königsblauen

Die Vertragslaufzeiten aller Profis des FC Schalke zum Durchklicken...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Meyer

Vorname:Max
Nachname:Meyer
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:18.09.1995

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine