Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.03.2016, 17:53

SGE-Coach hält nichts von Sonntagsspiel - Zorc zufrieden

Kovac zum 33. Spieltag: "Wir sollten alle gleich behandeln"

Die Ansetzungen der DFL sorgen nicht bei allen Bundesligisten für Begeisterung. Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt kritisierte das geplante Montagsspiel. Frankfurts Trainer Niko Kovac äußerte sich zum möglichen Sonntagsspiel gegen Dortmund am 33. Spieltag. DFL-Direktor Schwenken erklärte gegenüber dem kicker, der Gesichtspunkt der Wettbewerbsverzerrung habe für den vorletzten Spieltag nicht die Relevanz wie für den letzten.

Niko Kovac
Möchte "denselben Vor- und Nachteil haben wie die anderen Mannschaften auch": Frankfurts Coach Niko Kovac.
© picture allianceZoomansicht

Die DFL hatte in ihrer Mitteilung zu den Ansetzungen erklärt, dass einzelne Ansetzungen sich je nach Abschneiden der deutschen Europacup-Starter Wolfsburg und Dortmund noch ändern könnten. Dies könnte auch die Partie zwischen Frankfurt und dem BVB am 33. Spieltag betreffen.

Für den Fall, dass für die Dortmunder am Donnerstag (5. Mai) das Halbfinalrückspiel in der Europa League anstehen sollte, behielt sich die DFL vor, die Partie in Frankfurt für Sonntag anzusetzen. Eigentlich werden an den letzten beiden Spieltagen für gewöhnlich alle Begegnungen parallel ausgetragen, um einen fairen Wettbewerb zu garantieren.

Schwenken: "Gesichtspunkt für den 33. Spieltag nicht so relevant"

Ansgar Schwenken, bei der DFL Direktor für "Fußball-Angelegenheiten und Fans" exklusiv gegenüber dem kicker: "Wir sind der Ansicht, dass der Gesichtspunkt der Wettbewerbsverzerrung für den 34. Spieltag relevant ist, für den 33. Spieltag aber nicht diese hohe Relevanz hat. Das zeigt die Erfahrung."

Die dann womöglich immer noch abstiegsbedrohte Eintracht erst am Sonntag gegen Dortmund, das zu diesem Zeitpunkt ja auch noch Chancen auf die Meisterschaft haben könnte? Frankfurts Coach Niko Kovac zeigte sich auf kicker-Nachfrage nicht gerade begeistert von dieser Möglichkeit: "Ich kann mir das nicht vorstellen. Ich möchte denselben Vor- und Nachteil haben wie die anderen Mannschaften auch", sagte der Kroate: "Ich glaube, wir sollten alle gleich behandeln, alle Mannschaften sollten an den letzen beiden Spieltag zur gleichen Zeit spielen."

Eine Ansetzung auf den Sonntag erlauben die DFL-Statuten aber. In den Richtlinien zur Spielordnung (§ 2, 1.) heißt es: "...die beiden letzten Spieltage der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind in jeder Spielklasse gleichzeitig anzusetzen. Bei Teilnahme eines Klubs an einem internationalen Wettbewerb kann von dieser Regelung abgewichen werden..." Nach den Viertelfinalrückspielen in der Europa League Mitte April wird eine Entscheidung über die Ansetzung fallen.

Zorc: "Darüber sind wir sehr zufrieden"

Auch die Dortmunder äußerten sich am Dienstagnachmittag. "Wir sind im konstruktiven Dialog mit der DFL. In erster Linie sollten sportliche Belange eine Rolle bei der Ansetzung spielen", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc: "Die DFL berücksichtigt die sportlichen Aspekte der international im Einsatz befindlichen Klubs. Darüber sind wir sehr zufrieden."

ski

Tabellenrechner 1.Bundesliga
22.03.16
 

19 Leserkommentare

Balion86
Beitrag melden
23.03.2016 | 16:53

@BillyReina90

Also ich zitiere mal Kovac, lesen und verstehen:"Frankfurts Coach Niko Kovac zeigte sich auf kicker-Nachfrage [...]
SGE_GG
Beitrag melden
23.03.2016 | 12:52

Was für ein Mist

Ich kann das nicht nachvollziehen. Mir ist es Latte welche Mannschaften es trifft. Aber der 33. Spieltag [...]
ImHerzenEuropas
Beitrag melden
22.03.2016 | 21:02

Guter Einwand mit dem EL-Spiel verlegen. Damit wären alle Probleme gelöst.
Oder obliegt der DFB d[...]
borusseMG76
Beitrag melden
22.03.2016 | 20:21

Seltsam

Ich kann mich noch gut an die Saison 12/13 erinnern als meine Borussia Europa League spielen durfte. [...]
Vay
Beitrag melden
22.03.2016 | 20:21

EL-Spiel verlegen!

Der 33te Spieltag steht jetzt schon wirlich lange genug fest. Was denkt Ihr wie viele Fans schon Züge/Flüge/Hotels [...]

Seite versenden
zum Thema