Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.01.2016, 17:45

Hoffenheim besiegt Graz 3:1

Schmid, Rudy und Hamad treffen für die TSG

Im letzten Test vor dem Rückrundenstart am kommenden Samstag gegen Bayer Leverkusen gewann die TSG Hoffenheim gegen Sturm Graz mit 3:1 (2:0).

Hoffenheims Sebastian Rudy und TSG-Trainer Huub Stevens.
Testspielsieg mit dezimierter Truppe: Hoffenheims Sebastian Rudy und TSG-Trainer Huub Stevens.
© imagoZoomansicht

Vor 2.023 Zuschauern war die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Huub Stevens im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim klar überlegen und zeigte auch einige gefällige Kombinationen. "Das war ein ordentlicher Test", urteilte TSG-Trainer Huub Stevens, "vor allem in der ersten Halbzeit haben wir ein gutes Spiel gezeigt. Wir waren gut organisiert und haben besser nach vorne gespielt. Aber es bleibt noch viel Arbeit bis zum Auftakt gegen Leverkusen", so der Coach weiter.

Der Niederländer sah gegen die Grazer einen gelungenen Start, denn gleich die erste Gelegenheit nutzten die Hausherren: Strobl bediente mit einem gefühlvollen Chipball den aus der Tiefe startenden Schmid, der den Ball gefühlvoll über den zu weit vor seinem Kasten postierten Grazer Torhüter Esser ins Netz zur frühen Führung hob.

Wir waren gut organisiert und haben besser nach vorne gespielt. Aber es bleibt noch viel Arbeit bis zum Auftakt gegen Leverkusen.Hoffenheims Trainer Huub Stevens

Auch ohne die angeschlagenen Elyounoussi (Adduktoren), Schwegler, Volland und Polanski (alle Oberschenkelprobleme) und die erkälteten Süle und Amiri setzte die TSG das von Stevens geforderte Ballbesitzspiel besser um als zuletzt. Nur selten störten vermeidbare Fehler den Spielfluss, den der diesmal auf der Zehn beginnende Hamad durchaus gefällig zu forcieren wusste. Mehrfach konnte der Schwede gute Bälle durchstecken oder suchte selbst den Abschluss.

In der 12. Minute zielte Hamad noch über den Kasten, aber später schloss der 25-Jährige einen starken Angriff über die rechte Seite ab und hämmerte Kaderabeks Rückpass ins lange Eck.

Rudy trifft zum zweiten Mal in Folge

Auch Rudy bestätigte erneut seinen Aufwärtstrend und unterstrich auch seinen neuen Tordrang. Nach seinem Treffer im Test gegen die Platinumstars im südafrikanischen Rustenberg (2:0) kam der Nationalspieler zu seinem zweiten Tor in Folge, beide erzielte Rudy übrigens mit seinem weniger starken linken Fuß. "Wir haben mutig nach vorne gespielt und dabei gute Kombinationen gezeigt", bilanzierte der diesmalige Kapitän der Hoffenheimer.

Sein Kollege Vargas, der erneut die einzige Spitze bildete, verpasste ein noch höheres Resultat, als der Chilene aus zentraler Position genau in die Arme Essers zielte (65.).

In der Defensive gönnten die Kraichgauer den Gästen bis kurz vor dem Abpfiff keine gute Einschussgelegenheit, ehe Bicakcic ein dicker Patzer unterlief. Der Innenverteidiger wollte den Ball elegant mit der Brust zu Torhüter Oliver Baumann weiterleiten, übersah dabei aber den Österreicher Seidl, der dazwischensprintete und den Ball ins lange Eck beförderte.


Statistik zum Spiel

Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Schär, Bicakcic, Kim - Strobl (85. Toljan), Rudy - Schmid, Hamad (71. Ochs), Uth (63. Zuber) - Vargas (71. Kuranyi)

Graz: Esser - Kayhan (67. Potzmann), Madl, Kamavuaka, Lykogiannis (61. Seidl) - Schick (67.Klaric), Lovric, Offenbacher, Dobras (46. Klem) - Horvath (46. Stankovic), Edomwonyi (67. Rosenberger)

Tore: 1:0 Schmid (6.), 2:0 Rudy (31.), 3:0 Hamad (55.), 3:1 Seidl (88.)

Michael Pfeifer

Alle Transfers der Bundesliga
17.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rudy

Vorname:Sebastian
Nachname:Rudy
Nation: Deutschland
Verein:TSG Hoffenheim
Geboren am:28.02.1990

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Stevens

Vorname:Huub
Nachname:Stevens
Nation: Niederlande
Verein:TSG Hoffenheim

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:6.859 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de