Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.01.2016, 17:29

Bayerns Linksverteidiger muss wieder zulegen

Juan Bernat: Der KSC-Test als Neuanfang

Der Test beim Karlsruher SC am morgigen Samstag ist für Juan Bernat eine willkommene Gelegenheit, endlich mal wieder zu spielen. Fast drei Monate sind seit seinem letzten Einsatz vergangen. Am 20. Oktober verteidigte der Spanier bei der 0:2-Niederlage beim FC Arsenal links hinten, danach beendete ein im Training erlittener Muskelbündelriss sein Fußballjahr. Ein gemischtes übrigens.

Bayerns Linksverteidiger Juan Bernat.
Will in der Rückrunde wieder zulegen: Bayerns Linksverteidiger Juan Bernat.
© imagoZoomansicht

Im ersten Halbjahr überzeugte er meist, spielte mitunter sogar groß auf wie beim 6:1 gegen den FC Porto. Die Bayern durften sich bestätigt fühlen, dass die bezahlten zehn Millionen Euro an den FC Valencia sinnvoll und zukunftsträchtig angelegtes Geld sind.

Die Hinrunde dieser Saison kann nun weder die Bayern noch den 22-Jährigen zufriedenstellen. In der Bundesliga kam Juan Bernat nur fünfmal zum Zug, davon nur zweimal über 90 Minuten. Dazu gesellen sich drei Einsätze in der Champions League und beim 3:1 gegen Fünftligist FC Nöttingen einer im DFB-Pokal. Neun Pflichtspiele, kein Rhythmus, der Linksverteidiger hat seinen Schwung aus der ersten Bayern-Saison verloren.

Bernats Problem: ein fitter Alaba

Damals durfte er sich fest zum Stamm zählen. Er profitierte aber auch davon, dass David Alaba auf einer anderen Position gebraucht wurde oder selbst verletzt ausfiel. Ist der Österreicher fit und muss Guardiola keine Lücken in der Viererkette oder dem defensiven Mittelfeld stopfen, dann führt an Alaba als Linksverteidiger kein Weg vorbei - und Juan Bernat muss sich gedulden.

Er kann zwar auch weiter vorne auf dem Flügel spielen, aber: Dort ist erstens die Konkurrenz enorm (Douglas Costa, Coman, Ribery), zweitens fehlt es ihm dafür an der nötigen Effizienz im Offensivspiel. Juan Bernat ist ein feiner Techniker, im Strafraum aber mangelt es ihm an Durchschlagskraft und Zielstrebigkeit, wie seine Bilanz mit einem Tor und einer Vorlage in 36 Bundesligapartien belegt.

Für Spanien hat er mittlerweile sieben Länderspiele bestritten. Um sich seinen Traum von der Europameisterschaft zu erfüllen, muss Juan Bernat aber schnell wieder sein Niveau aus dem vergangenen Frühjahr erreichen. Karlsruhe soll dafür der Anfang sein.

Frank Linkesch

Alle Transfers der Bundesliga
15.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Juan Bernat

Vorname:Juan
Nachname:Bernat Velasco
Nation: Spanien
Verein:Bayern München
Geboren am:01.03.1993

weitere Infos zu Alaba

Vorname:David
Nachname:Alaba
Nation: Österreich
Verein:Bayern München
Geboren am:24.06.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:270.329 (27.11.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: info@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de