Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.12.2015, 17:05

Augsburg-Keeper kündigt zusätzliche Spende an

122,92 Euro: Hitz will Rasen-Rechnung begleichen

Für Marwin Hitz gibt es doch noch ein Nachspiel: Der Torhüter des FC Augsburg, der am Samstag im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln vor Anthony Modestes Elfmeter den Rasen neben dem Elfmeterpunkt ramponiert hatte, soll für den Schaden zahlen - exakt 122,92 Euro. Das will er auch tun, erlaubte sich aber einen kleinen Seitenhieb gegen die FC-Greenkeeper.

Marwin Hitz in Köln
Will für den entstandenen Schaden im Kölner Rasen zahlen: Augsburgs Keeper Marwin Hitz.
© imagoZoomansicht

Hans Rütten, der Chef der Kölner Sportstätten, hatte Hitz für den Austausch des Rasens im Kölner Stadion eine Rechnung in Höhe von 122,92 Euro geschickt. "Es geht mir nicht um das Geld. Aber ein bisschen Strafe schadet nicht", wurde Rütten im "Express" zitiert. "Wenn Marwin Hitz zahlt, spenden wir den Betrag der Kinderklinik in der Amsterdamer Straße." Die 122,92 Euro ergeben sich aus einem Quadratmeter Sportrasen, zwei Facharbeiterstunden und der Umsatzsteuer.

Hitz reagierte mit einem Augenzwinkern: "Wenn die Rechnung mit einem Augenzwinkern gestellt wurde, werde ich diese nach Erhalt gerne begleichen", erklärte er am Dienstagnachmittag. "Auch wenn ich glaube, dass unsere Greenkeeper den Elfmeterpunkt schneller ausgebessert hätten!" Auch dem FCA kam die Rechnung etwas zu hoch vor: Man sei der Meinung, "dass die Ausbesserungsarbeiten keine zwei Stunden dauern sollten". Deshalb wollen die Augsburger dem Kölner Stadion-Chef einen neuen Rasenmäher zukommen lassen - "dies ebenfalls mit einem Augenzwinkern".

Für das vorgeschlagene Spendenziel bedankte sich Hitz bei Rütten und kündigte an: "Gerne richte ich meine jährliche Spende, die ich seit Jahren aus Überzeugung leiste, an das Kinderkrankenhaus in der Amsterdamer Straße in Köln."

Hitz hatte am Samstag beim Stand von 0:0 mit seinen Stollen den Bereich neben dem Elfmeterpunkt derart malträtiert, dass Modeste anschließend bei der Ausführung des Strafstoßes auf jener Stelle ausrutschte, obwohl Kölns Angreifer kurz zuvor den Rasen noch einmal platt getreten hatte. Hitz parierte, am Ende feierte der FCA einen 1:0-Auswärtssieg.

Trotz seines unsportlichen Verhaltens, für das er sich hinterher kleinlaut entschuldigte, kam Hitz ohne eine Strafe durch den DFB davon.


In eigener Sache: Darum haben wir Marwin Hitz zum "Spieler des Spiels" gemacht

jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hitz

Vorname:Marwin
Nachname:Hitz
Nation: Schweiz
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.09.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine