Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.04.2015, 12:50

Frankfurt: Keeper kommt ablösefrei

Eintracht holt Klandt als Wiedwald-Nachfolger

Die Gerüchte kamen schon auf, als bekannt wurde, dass die Vertragsgespräche zwischen dem FSV Frankfurt und Patric Klandt gescheitert sind. Jetzt ist nach kicker-Informationen klar: Der Torhüter wechselt nach der Saison ablösefrei zu Eintracht Frankfurt.

Patric Klandt
Patric Klandt wechselt am Saisonende innerhalb Frankfurts vom FSV zur Eintracht.
© Getty ImagesZoomansicht

Klandt, ein ordentlicher Zweitligatorhüter, wird ab dem Sommer in die Fußstapfen von Ersatztorhüter Felix Wiedwald treten, den es zu Werder Bremen zieht. Damit kehrt der 31-Jährige zu seinem Jugendverein zurück, für den er bereits von 2000 bis 2004 spielte.

Dem Wechsel voraus ging ein großes öffentliches Theater, das vor allem von Klandts Berater Bernd Reisig angezettelt worden ist. Der frühere FSV-Boss attackierte die Verantwortlichen des Zweitligisten in mehreren Medien, da sie seinem Klienten seiner Ansicht nach kein angemessenes Angebot unterbreitet hätten.

FSV-Geschäftsführer Sport Clemens Krüger sprach dagegen vom besten Angebot, dass der FSV in der 115-jährigen Vereinsgeschichte je einem Spieler gemacht hat. Das ohnehin schon äußerst angespannte Verhältnis zwischen dem Berater und seinem Ex-Verein erreichte durch diese Causa einen neuen Tiefpunkt.

Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner und Trainer Thomas Schaaf wird es egal sein, wenn Klandts Abgang beim kleinen Nachbarn einen faden Beigeschmack hinterlässt. Schon am vergangenen Donnerstag haben sich beide Seiten auf der Geschäftsstelle geeinigt, nur die Unterschrift fehlt noch. Klandt bringt die Erfahrung aus aktuell 223 Zweitligaspielen für die Bornheimer mit.

Julian Franzke

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
29
10x
 
3.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
10x
 
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
30
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
Anderson
26.04.17
Abwehr

Eintracht-Innenverteidiger kehrt in die Heimat zurück

 
12.04.17
Mittelfeld

Rückkaufklausel beim Mittelfeldspieler gezogen

 
11.04.17
Abwehr

Ex-Nationalspieler schließt sich den Lilien an

 
08.04.17
Torwart

22-Jähriger unterschreibt für vier Jahre

 
30.03.17
Mittelfeld

Gladbach: Eberl bestätigt Wechsel

 
1 von 3

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
28.04. 02:00 - -:- (1:1)
 
28.04. 02:45 - -:- (0:0)
 
- -:- (1:0)
 
- -:- (0:1)
 
28.04. 13:35 - -:- (-:-)
 
28.04. 16:00 - -:- (-:-)
 
28.04. 16:30 - -:- (-:-)
 
28.04. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
28.04. 17:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 31. Spieltag 2016/17 von: losty - 28.04.17, 01:09 - 4 mal gelesen
Torjäger von: losty - 28.04.17, 01:06 - 10 mal gelesen
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 31. Spieltag 2017 von: micki2 - 28.04.17, 00:55 - 8 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun