Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.12.2014, 18:36

Stürmer erhält Vertrag bis Saisonende

Fix! Freiburg leiht Petersen von Werder aus und sichert sich Daehli

Bereits am Sonntag hatte der kicker über den bevorstehenden Wechsel von Bremens Nils Petersen zum SC Freiburg berichtet, am Montagnachmittag setzte er nun seine Unterschrift unter einen bis Saisonende laufenden Leihvertrag. Danach holten die Breisgauer auch noch Mats Möller Daehli.

Nils Petersen
Entflieht der Trainingsmonotonie bei Werder Bremen und wagt beim SC Freiburg einen Neubeginn: Nils Petersen.
© imagoZoomansicht

"Mit Nils Petersen haben wir einen Stürmer verpflichtet, der seine Torgefährlichkeit bereits in den vergangenen Spielzeiten unter Beweis gestellt hat", lobte SC-Sportvorstand Jochen Saier den Neuen: "Wir sind davon überzeugt, dass er uns mit seiner Präsenz und seiner Abschlussqualität weiterhelfen wird. Er zeigte vom ersten Gespräch an, dass er einen Neuanfang für sich beim SC Freiburg sucht."

Seit Sommer 2012 spielt Petersen für Werder Bremen und erzielte für die Hanseaten in dieser Zeit in 69 Bundesligaspielen 18 Tore. Doch in dieser Spielzeit verlor der 26-Jährige seinen Stammplatz. Zunächst unter Robin Dutt, dann auch unter dessen Nachfolger Viktor Skripnik. Lediglich sieben Einsätze stehen für ihn zu Buche, kein einziger davon über die volle Spieldauer. Bis auf eine Vorlage beim 3:3 in Leverkusen gelang ihm dabei auch nicht sonderlich viel.

Jetzt also wagt Petersen beim SC Freiburg einen Neustart. Unter Christian Streich hofft Petersen auf mehr Einsatzzeit, und die Rechnung könnte aufgehen. Denn mit 17 geschossenen Toren stellt der SCF gemeinsam mit dem 1. FC Köln den zweitschwächsten Sturm der gesamten Liga, nur der Hamburger SV (neun) traf noch seltener. Von den insgesamt fünf nominellen Angreifern, die Streich zur Verfügung stehen, durfte bisher nur Ahmed Mehmedi jubeln. Der Schweizer erzielte genau ein einziges Tor, am 12. Spieltag beim 2:2 beim 1. FSV Mainz 05. Sebastian Freis, Dani Schahin, Karim Guedé und Philipp Zulechner warten dagegen noch auf ihr erstes Erfolgserlebnis.

Petersen startete seine Profikarriere bei Carl Zeiss Jena, über Energie Cottbus führte ihn der Weg im Sommer 2011 zum FC Bayern München. Beim deutschen Rekordmeister blieb ihm aber der Durchbruch verwehrt, weshalb er sich nach Bremen ausleihen ließ. Nachdem er in seiner ersten Saison an der Weser gleich elf Tore und sechs Assists verbuchen konnte, verpflichtete ihn Bremen für 3,5 Millionen Euro fix.

Talent Daehli landet im Breisgau

Der Sport-Club legte am Montag aber glatt nach, verkündete nämlich den fixen Transfer des offensiven Mittelfeldmannes Daehli. "Ich bin stolz und sehr glücklich, beim SC Freiburg unterschrieben zu haben", so die Worte des 19-Jährigen via Instagram, der von Cardiff City kommt. Erfreut zeigte sich auch Saier auf der Vereins-Website: "Bei Mats Möller Daehli handelt es sich um einen sehr interessanten Spieler, den wir schon seit einigen Jahren beobachtet haben. Es freut uns deshalb sehr, dass es jetzt geklappt hat und er sich für den Wechsel zum SC entschieden hat. Wir gewinnen einen technisch talentierten, agilen Offensivspieler, der unserem Angriff in der Rückrunde weiterhelfen wird."

Daehli hatte zuvor bis 2013 bei Molde FK unter Trainer Ole Gunnar Solskjaer gespielt, in der Jugend hatte er von 2011 bis 2013 bei Manchester United gelernt. Angaben zu den Vertragsmodalitäten machten die Freiburger nicht. Daehlies Kontrakt in Wales lief ursprünglich bis 2017.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Petersen

Vorname:Nils
Nachname:Petersen
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:06.12.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Freiburg
Gründungsdatum:30.05.1904
Mitglieder:17.000 (15.10.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Schwarzwaldstraße 193
79117 Freiburg im Breisgau
Telefon: (07 61) 38 55 10
Telefax: (07 61) 38 55 11 50
E-Mail: scf@scfreiburg.com
Internet:http://www.scfreiburg.com

Vereinsdaten

Vereinsname:Werder Bremen
Gründungsdatum:04.02.1899
Mitglieder:36.500 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen
Telefon: (04 21) 43 45 90
Telefax: (04 21) 49 35 55
E-Mail: info@werder.de
Internet:http://www.werder.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine