Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.12.2012, 12:17

Bayern: Neue Bestmarke in Augsburg

Rekordmann Neuer hütet das Bett

Für die Gegner ist er derzeit kaum zu überwinden, den Angriff des Winterwetters konnte Manuel Neuer jedoch nicht parieren: Der Nationaltorhüter in Diensten des FC Bayern muss vorerst das Bett hüten - in Augsburg (2:0) hatte er am Samstag noch einen Rekord aufgestellt.

- Anzeige -
Manuel Neuer pflegt den Rasen in Augsburg
Gärtnerarbeiten in der "Kälte von Augsburg": Manuel Neuer.
© imago Zoomansicht

Erstmals ist es einer Bundesliga-Mannschaft gelungen, in der Hinrunde auswärts nur ein einziges Gegentor zu kassieren. Neuer & Co. toppten die bisherige Bestmarke des VfB Stuttgart aus der Saison 2003/04, als die Schwaben das erste Halbjahr mit zwei Auswärtsgegentreffern abschlossen. Bayerns Bilanz auf fremden Plätzen liest sich meisterlich: sieben Siege, ein Remis, 20:1 Tore! Nur Markus Feulner und der 1. FC Nürnberg verhinderten beim 1:1 gänzlich perfekte Werte.

Trotzdem verließ Neuer, der im 16. Saisonspiel zum elften Mal nicht zu überwinden war, die Fuggerstadt nicht ohne Sorgen. Wie der FC Bayern am Sonntag via "Twitter" mitteilte, habe sich Neuer "in der Kälte von Augsburg irgendetwas eingefangen" und müsse zunächst im Bett bleiben.

Bis zur nächsten Liga-Aufgabe bleibt allerdings noch ein wenig Regenerationszeit: Am kommenden Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) schließen die Münchner ihre Bundesliga-Hinrunde mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ab.

09.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Neuer

Vorname:Manuel
Nachname:Neuer
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:27.03.1986

- Anzeige -

- Anzeige -