Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim

1
:
0

Halbzeitstand
1:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


TSG HOFFENHEIM
VFL WOLFSBURG
15.
30.
45.







60.
75.
90.












       
TSG Hoffenheim
1
:
0

VfL Wolfsburg
17:22

Nein, kommt er nicht! Nach einem Vieirinha-Fehlpass im Mittelfeld pfeift Schiedsrichter Hartmann die Partie ab. Hoffenheim schlägt den VfL mit 1:0 und schafft damit einen großen Schritt im Kampf um den Klassenerhalt.


 
Schlusspfiff

 
17:21
90.+4

Die letzte Minute läuft. Kommt der VfL noch einmal in den Strafraum?


 
17:20
90.+3

Rodriguez prüft Baumann noch einmal aus der Distanz. Der 25-Jährige hat die Murmel sicher. Noch zwei Minuten.


 
17:18
90.+1

Baumann entschärft die große Chance Schürrles zum Ausgleich. Der Keeper reagiert beim Aufsetzer des Nationalspielers glänzend.


 
17:17
90.

Vier Minuten Nachspielzeit.


 
17:17
90.
Gelbe Karte: Baumann (TSG Hoffenheim)

Gelb wegen Zeitspiel.


BALLKONTAKTE
74
PASSQUOTE
55%
LAUFLEISTUNG
6,21km


 
17:15
88.

Dante wehrt einen Amiri-Schuss mit dem Kopf ab.


 
17:13
86.

Nein, auch nach der Ecke brennt nichts an. Caligiuri schießt den eigenen Mann an. Irgendwie fleigt der Abpraller zwar aufs Tor, doch Baumann hat damit keine Probleme.


 
17:13
86.

Caligiuri holt gegen Bicakcic immerhin mal eine Ecke heraus.


 
17:12
85.

Der VfL bekommt seine PS heute einfach nicht auf die Straße. Und Hoffenheim macht ein richtig gutes Spiel.


 
17:12
84.

Baumann schnappt sich eine Caligiuri-Flanke von rechts.


 
17:10
83.

Hoffenheim steht jetzt sehr tief in der eigenen Hälfte. Doch Wolfsburg fällt nichts ein.


 
17:09
82.

Vielleicht macht eine Statistik den Wolfsburgern noch Mut: Bislang haben sie in 15 Spielen gegen Hoffenheim immer getroffen.


 
17:08
81.

Ein Bild, das man heute schon häufiger gesehen hat. Die Wölfe treiben über die Außenbahn an, müssen dann aber wieder den Rückwärtsgang einlegen, weil Hoffenheim die Räume dicht macht.


 
17:05
78.

Keine Viertelstunde mehr im Rhein-Neckar-Stadion. Gelingt der TSG dieser wichtige Sieg im Kampf gegen den Abstieg oder schlägt der VfL noch zurück?


 
17:04
77.
Spielerwechsel: Elyounoussi für Kramaric (TSG Hoffenheim)

Nagelsmann nimmt den bisherigen Mann des Tages vom Feld und schickt Elyounoussi aufs Feld.


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
10,20km


 
17:02
75.
Spielerwechsel: M. Schäfer für Arnold (VfL Wolfsburg)

Hecking zieht seinen letzten Joker und bringt Schäfer für Arnold.


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
85%
LAUFLEISTUNG
9,76km


 
17:02
75.

Immerhin mal ein Abschluss für die Gäste. Von links wandert die Kugel einmal auf die andere Seite, wo Caligiuri dann aber verzieht.


 
17:01
74.

Kurz gedehnt und es geht weiter.


 
17:00
73.

Das Spiel ist unterbrochen, weil Uth (wohl mit Krämpfen) auf dem Hosenboden sitzt.


 
16:58
71.
Spielerwechsel: Bruno Henrique für Träsch (VfL Wolfsburg)

Nächster Wechsel bei den Gästen. Stürmer Henrique ersetzt Außenverteidiger Träsch.


BALLKONTAKTE
64
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
8,79km


 
16:55
68.

Canouse schickt mit einer seiner ersten Aktionen gleich Uth auf die Reise. Problem: Der Angreifer stand dabei im Abseits.


 
16:54
67.
Spielerwechsel: Canouse für Schär (TSG Hoffenheim)

Bundesligapremiere für Canouse, der Schär im defensiven Mittelfeld ersetzt.


BALLKONTAKTE
35
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
8,74km


 
16:53
66.

Vieirinha hat Platz auf der rechten Seite und geht dann auf Strafraumhöhe ins Eins-gegen-Eins. Der Schuss des Portugiesen wird anschließend abgeblockt.


 
16:52
65.

Und wieder tappt ein Wolf in die Abseitsfalle. Diesmal ist es Schürrle.


 
16:51
64.

Wann zeigt der VfL sein wahres Gesicht? Den Niedersachsen fällt gegen starke Hoffenheimer fast nichts ein.


 
16:49
62.

Langer Ball auf Arnold. Abseits.


 
16:47
60.
Spielerwechsel: Vieirinha für M. Kruse (VfL Wolfsburg)

Auch Hecking entscheidet sich für einen Wechsel.


BALLKONTAKTE
33
PASSQUOTE
74%
LAUFLEISTUNG
7,11km


 
16:47
60.

Hoffenheim erhöht den Druck. Kramaric zieht gegen zwei Spieler auf und kommt zum Abschluss. Knapp drüber.


 
16:44
57.
Casteels hält Foulelfmeter von Volland (TSG Hoffenheim)

Casteels macht seinen Fehler gleich wieder gut und hält den von Volland getretenen Strafstoß. Der Belgier springt in seine linke Ecke und reißt rechtzeitig die rechte Hand nach oben. Es folgt keine Nachschusschance und Wolfsburg bleibt somit im Spiel.


BALLKONTAKTE
52
PASSQUOTE
46%
LAUFLEISTUNG
12,22km


 
16:44
57.
Gelbe Karte: Casteels (VfL Wolfsburg)

Der Ex-Hoffenheimer sieht dazu noch Gelb.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
97%
LAUFLEISTUNG
6,08km


 
16:43
56.
Foulelfmeter für TSG Hoffenheim (Casteels an Kramaric)

Casteels trifft Kramaric rechts im Strafraum am Standbein. Elfmeter.


 
16:43
55.
Spielerwechsel: Ochs für E. Vargas (TSG Hoffenheim)

Auch heute war nicht der Tag des Eduardo Vargas.


BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
80%
LAUFLEISTUNG
7,35km


 
16:42
55.

Erneut ist es Schürrle auf dem linken Flügel mit einem schönen Antritt, doch am zweiten Spieler bleibt der 25-Jährige hängen.


 
16:39
52.

Schöne Aktion von Schürrle, der von Rodriguez mitgenommen wird. Der Nationalspieler lupft den Ball am Standbein Kaderabeks vorbei, verzieht dann aber im Abschluss.


 
16:38
51.

Arnold versucht es gegen mehrere Gegenspieler auf eigene Faust. Das geht schief. Abstoß TSG.


 
16:37
50.

Hoffenheim spielt locker auf. Von den Wolfsburger gibt es noch nichts aus Durchgang zwei zu berichten.


 
16:33
46.

Die TSG gleich schon wieder im Vorwärtsgang: Träsch blockt einen Schussversuch Vollands. Ecke Hoffenheim.


 
16:33
46.

Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
16:16

Pause in Hoffenheim. Die Kraichgauer führen nach 45 Minuten verdient mit 1:0. Der Treffer für die Nagelsmann-Elf fiel bereits nach genau zwei Minuten durch Kramaric. Danach verteidigten es die Gastgeber clever gegen den CL-Viertelfinalisten, dem es an Spritzigkeit und Entschlossenheit fehlt. Doch noch bleiben der Hecking-Elf ja 45 Minuten.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
16:16
45.+1

Dante gibt Volland im Mittelfeld noch eine mit. Foul des Brasilianers, das eine dicke Ermahnung mit sich zieht.


 
16:15
45.+1

Eine Minute wird nachgespielt.


 
16:14
45.

Gutes Strafraumspiel von Casteels bei einer Hoffenheimer Ecke von rechts. Der Belgier schnappt sich das Leder und leitet einen Gegenangriff ein. Dieser gerät aber schon kurz darauf ins Stocken.


 
16:13
43.

Kruse gibt den nächsten Abschluss ab, doch der Kopfball stellt Baumann vor keine großen Probleme.


 
16:12
42.

Schürrle läuft sich links im Strafraum fest. Ein unglücklicher Auftritt des Weltmeisters bisher.


 
16:10
41.

Guilavogui holt den Flankenball von rechts schön herunter, doch stand der Franzose bei der Ballabgabe auch im Abseits.


 
16:09
39.

Die Ecke wird kurz ausgefüht und der Linksverteidiger Toljan verzieht darufhin komplett.


 
16:08
39.

Toljan holt einen Eckball für die TSG heraus.


 
16:06
37.

Amiris Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld ist eine leichte Beute für Casteels.


 
16:05
35.

Die Kraichgauer verschieben diszipliniert und verteidigen aufmerksam. Wolfsburg hat bislang noch kein Gegenmittel gefunden. Damit setzen die Gastgeber den Matchplan ihres Trainers prima um. "Wir wollen die Bewegungen der Wolfsburger einschränken", hatte Nagelsmann im Vorfeld gefordert.


 
16:04
34.

Nach einer guten halben Stunde geht die Führung der TSG absolut in Ordnung.


 
16:02
32.

Wolfsburg kann man den Willen nicht absprechen, doch dem letzten Ball bzw. dem Abschluss fehlt es zumeist an Präzision.


 
16:01
32.

Guter Vortrag der Gäste, aber keine Gefahr für Baumann. Kruse geht links bis zur Grundline durch und flankt aus vollem Lauf. Im Zentrum köpft Caligiuri aufs Tor - doch dem Ball fehlt es an Druck und Präzision. Baumann sicher.


 
16:00
31.

Wieder macht Kaderabek auf der rechten Seite Dampf. Sein Abspiel landet anschließend bei Uth, dem rechts im Sechzehner der Ball verspringt.


 
15:57
27.

Die Hereingabe von links bringt nichts ein.


 
15:56
27.

Erneut darf der Wolfsburger flanken und holt damit eine Ecke heraus. Am linken Strafraumeck beschwert sich derweil Schürrle, der viel Freiraum hatte.


 
15:56
26.

Kruse sucht mit ein Flanke von links Caligiuri im Zentrum, findet aber nur einen Gegenspieler.


 
15:55
25.

Kruse nimmt einen langen Ball am gegnerischen Strafraum schön mit - doch Halt! Der Nationalspieler spielt das Leder mit dem Oberarm. Schiedsrichter Hartmann sieht das und pfeift die Situation ab.


 
15:53
23.

Volland löffelt das Leder in den Strafraum, wo Uth den schwach abgewehrten Ball vor die Füße bekommt. Der Schuss des Neuzugangs geht nur knapp neben das Tor. Zweite dicke Chance für die TSG.


 
15:52
23.

Unnötiges Foul von Luiz Gustavo gegen Schär. Der Schweizer fliegt über das ausgestreckte Bein des Brasilianers. Freistoß TSG.


 
15:51
22.

Die Kraichgauer liefern bis hierhin eine starke Partie ab. Den Wölfen fehlt hingegen noch eine Idee im Vorwärtsspiel.


 
15:49
20.

Da war mehr drin. Vargas wird rechts im Strafraum freigespielt. Der Chilene traut sich aber nicht, selbst abzuschließen. Stattdessen spielt er einen Quer- bzw. Fehlpass.


 
15:48
18.

Kaderabek setzt sich stark auf der rechten Außenbahn durch, kommt dann aber mit seiner Flanke nicht an Dante vorbei. Kurz darauf rollt der Wolfsburger Gegenangriff. Dabei scheitert Schürrle mit einem Schuss aus spitzem Winkel.


 
15:45
16.

Erste gute Möglichkeit für die Gäste aus Niedersachsen. Guilavogui prüft Baumann aus 18 Metern. Der 25-jährige Schlussmann der TSG besteht die Prüfung im Nachfassen.


 
15:44
15.

Die Wölfe sind fast zu 70 Prozent am Ball, gewinnen dafür aber nur 36 Prozent der Zweikämpfe. Weitere Statistiken gibt es in den kicker-LIVE!-Daten.


 
15:41
11.

Amiri zieht Knoche aus dem Zentrum auf den Flügel. Dann aber macht es der Innenverteidiger im Eins-gegen-Eins gut und stellt sich zwischen Ball und Gegenspieler. Abstoß Wolfsburg.


 
15:40
10.

Die Gastgeber lauern auf Konter und überlassen Wolfsburg häufig den Ball.


 
15:37
8.

Alle Spieler der TSG ziehen sich in die eigene Hälfte zurück. Die Abstände zwischen den verschiedenen Ketten sind extrem gering. Das macht es für die kombinationsstarken Wölfe nicht gerade leicht.


 
15:36
7.

Arnold geht gegen drei Hoffenheimer ins Dribbling. Das geht nicht gut.


 
15:34
5.

Ein Start nach Maß für die "Nagelsmänner". Der Druck auf die anderen Mannschaften in der Abstiegszone wird damit nicht geringer. Doch noch ist lange zu spielen und Wolfsburg traf gegen Hoffenheim bislang immer.


 
TSG Hoffenheim
1
:
0

VfL Wolfsburg
15:32
3.
1:0 Kramaric (Rechtsschuss, Volland)

Doch dann verlieren die Gäste im Vorwärtsspiel das Leder. Die Hoffenheimer schalten sofort um und schicken Kramaric steil. Der Winterneuzugang lässt links im Sechzehner Knoche mit einem Schlenzer alt aussehen und behält anschließend die Ruhe im Abschluss - 1:0 Hoffenheim. Was für ein Auftakt!


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
77%
LAUFLEISTUNG
10,20km


 
15:32
2.

Die Wölfe lassen die Kugel locker durch die eigenen Reihen laufen.


 
15:30
1.

Schiedsrichter Robert Hartmann hat die Partie eröffnet.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
15:28

Der Anpfiff naht. Die Spieler laufen ein.


 
15:16

"Niklas ist ein sehr guter Innenverteidiger, da gibt es immer wieder Anfragen", spielt Nagelsmann die Thematik herunter.


 
15:16

Mit von der Partie ist auch Innenverteidiger Süle, an dem der VfL unlängst Interesse angemeldet haben soll. Spielt der 20-jährige Abwehrhüne heute also gegen seinen Klub vor?


 
15:02

Bei 1899 fehlt mit Polanski ein starker Zweikämpfer und wichtiger Abräumer vor der Abwehrkette Gelb-gesperrt. Außerdem hat es Hamad nicht in die erste Elf geschafft. Dafür beginnen Vargas und Kramaric. Taktisch läuft es also Verglech zum 5-3-2 in Stuttgart auf ein 4-4-2 hinaus.


 
14:56

Der VfL hat zuletzt wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Draxler, Kruse und Co. gewannen wettbewerbsübergreifend ihre letzten drei Partien und erzielten dabei sieben Treffer (nur ein Gegentor).


 
14:54

Der Weltmeister von 2014 glänzte in den vergangenen drei Spielen mit zwei Treffern und einem Assist. In diesem Zeitraum verdiente er sich somit eine kicker-Durchschnittsnote von 2,0. Trotz ansteigender Formkurve sitzt er aber vorerst auf der Bank. Caligiuri darf beginnen.


 
14:44

"Weniger das Spielerische, sondern die Einstellung und der unbändige Siegeswille stimmen mich positiv für die nächsten Wochen," sagt Mittelfeldmann Draxler.


 
14:40

Sollte die Elf von Julian Nagelsmann defensiv ähnlich auftreten wie vor einer Woche bei der 1:5-Niederlage in Stuttgart, so wird die Serie des VfL mit Sicherheit halten. Gerade bei Konterangriffen war Hoffenheim zuletzt extrem anfällig.


 
14:27

TSG gegen VfL, das bot bislang stets Spektakel. In 15 Duellen zwischen beiden Teams fielen im Schnitt 4,1 Treffer pro Partie (insgesamt 61 Tore). Die Niedersachsen trafen dabei immer mindestens einmal. Auch heute?


 
14:21

Nach dem Einzug ins Champions-League-Viertelfinale ist vor der wichtigen Bundesliga-Partie bei 1899 Hoffenheim. Der VfL Wolfsburg kämpft heute im Kraichgau um drei Zähler für die internationalen Ränge, die TSG dagegen für den Verbleib in der Liga. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.


OPTA
Quelle Statistiken:
28.05.16
 
1 / 10

17:17, Wirsol Rhein-Neckar-Arena
Gelbe Karte: (90. Min)
Baumann
TSG Hoffenheim
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   26 51 66
2   26 36 61
3   26 9 45
4 26 11 42
5 26 3 41
6 26 2 40
7 26 4 39
8 26 5 37
9 26 -5 33
10 26 -7 33
11   26 -9 32
12 26 -5 31
13 26 -8 27
14 26 -13 27
15 26 -18 27
16   26 -15 24
17   26 -15 24
18   26 -26 17
MANNSCHAFTSDATEN
TSG Hoffenheim
Aufstellung:
Baumann (2,5)    
Kaderabek (3) , 
Bicakcic (2,5) , 
Süle (2,5) , 
Toljan (3,5) - 
Schär (3,5)    
E. Vargas (4)    
Nad. Amiri (3) - 
Uth (3,5) , 
Volland (3,5)    
Kramaric (2)        

Einwechslungen:
55. Ochs (3,5) für E. Vargas
67. Canouse für Schär
77. Elyounoussi für Kramaric
Trainer:
VfL Wolfsburg
Aufstellung:
Casteels (3)    
Träsch (3)    
Knoche (5) , 
Dante (3) , 
Luiz Gustavo (2,5)    
Guilavogui (3) , 
Arnold (4)    
D. Caligiuri (3,5) , 
Schürrle (5) - 
M. Kruse (4,5)    

Einwechslungen:
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
12.03.2016 15:30 Uhr
Zuschauer:
25231
Spielnote:  3,5
eine intensive Partie mit jedoch wenigen klaren Torchancen.
Chancenverhältnis:
3:4
Eckenverhältnis:
3:5
Schiedsrichter:
 Robert Hartmann (Wangen)   Note 2
souverän mit klarer Linie in der Zweikampfbewertung. Vertretbar, beim Zweikampf Casteels gegen Kramaric (56.) auf Strafstoß zu entscheiden.

Spieler des Spiels:
 Andrej Kramaric
Mit dem frühen 1:0 brachte Andrej Kramaric die TSG Hoffenheim auf die Siegerstraße. Er holte zudem gegen Casteels den Strafstoß heraus.