Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Bayern München

2:2 (2:0)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.09.1970 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München   Rot-Weiss Essen
7 Platz 1
5 Punkte 6
1,25 Punkte/Spiel 1,50
4:3 Tore 8:2
1,00:0,75 Tore/Spiel 2,00:0,50
BILANZ
7 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Innenbandriss! Alaba fällt wochenlang aus
Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Die Verletzung, die sich David Alaba am Dienstagabend im Test-Länderspiel seiner österreichischen Nationalelf gegen Bosnien-Herzegowina (1:1) zugezogen hatte, stellte sich bei einer Untersuchung durch Bayern-Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Innenbandriss im linken Knie heraus. Nun steht Alaba vor einer mehrwöchigen Zwangspause. ... [weiter]
 
Retter Calhanoglu und Townsend - Oranje schlägt Spanien
Die japanische Nationalmannschaft, für die sechs Bundesliga-Legionäre im Einsatz waren, besiegte am Dienstagmittag Usbekistan im Freundschaftsspiel im Rahmen des JAL Challenge Cups 2015 mit 5:1. Derweil verabschiedete sich mit Du-Ri Cha beim 1:0 gegen Neuseeland ein großer Name von der Länderspielbühne Südkoreas, während sich PSG-Star Zlatan Ibrahimovic weiter torgierig zeigte und sich David Alaba verletzte. Am Abend standen einige hochkarätige Duelle in Europa an: Die Schweiz empfing die USA (1:1), Italien maß sich mit England (1:1) und die Niederlande verpasste Spanien den nächsten Dämpfer. ... [weiter]
 
Geht Guardiola mit Ribery ins Risiko?
Noch ohne die regenerierenden deutschen Nationalspieler startete Pep Guardiola am Dienstag mit seiner Mannschaft die Vorbereitung auf das Prestigeduell bei Borussia Dortmund. David Alaba und Juan Bernat sind mit ihren Länderteams sogar noch unterwegs, Claudio Pizarro absolvierte bei heftigen Windböen nach seinen Muskelproblemen ein Einzeltraining. Ebenfalls nicht auf dem Platz stand Franck Ribery. ... [weiter]
 
Heynckes erwartet ein
Der frühere Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat davor gewarnt, Borussia Dortmund im anstehenden Prestige-Duell gegen den FC Bayern zu unterschätzen. Ungeachtet der vor allem in der Hinrunde schwachen Leistungen des BVB sei das Kräftemessen am Karsamstag (18.30 Uhr) in Westfalen ein "brisantes Duell", meinte der 69-Jährige. ... [weiter]
 
Höhepunkt nach der Karriere: Im Rahmen des Festakts in Bonn anlässlich der Abschlussveranstaltung des 61. Fußball-Lehrer-Lehrgangs wurde Jupp Heynckes mit dem DFB-Ehrenpreis "Lebenswerk" ausgezeichnet. Der Triple-Trainer des FC Bayern München (2013) erhielt die Auszeichnung als erst fünfter deutscher Trainer überhaupt. Seit 2010 wurde diese Ehre Dettmar Cramer, Udo Lattek, Gero Bisanz und im letzten Jahr Otto Rehhagel zuteil. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

RWE entlässt auch Trainer Fascher
Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Marc Fascher und Co-Trainer Stefan Kühne getrennt. Das gab der deutsche Meister von 1955 am Dienstagabend bekannt. Einzelheiten will der Verein am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz mitteilen. ... [weiter]
 
Harttgen in Essen fristlos gekündigt
Rot-Weiss Essen und sein Vorstand Sport Dr. Uwe Harttgen gehen getrennte Wege. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Hülsmann auf einer Pressekonferenz vermeldete, wurde das Dienstverhältnis mit Harttgen fristlos gekündigt. Gründe seien "neben diversen inhaltlichen Tatbeständen" vor allem ein gestörtes Vertrauensverhältnis. ... [weiter]
 
Doping: Spiel wird gegen Essen gewertet
Das Verbandsgericht des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes hat den Einspruch von Rot-Weiss Essen abgelehnt. Das Spiel (1:1) vom 18. Spieltag zischen dem RWE und den Sportfreunden Lotte wird weiter als 0:2-Niederlage für die Essener gewertet. Cebio Soukou war nach der Partie positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Das Spiel wird allerdings nicht als Sieg für die Sportfreunde gewertet, für sie bleibt es das sportlich erreichte 1:1. ... [weiter]
 
RWE: Knackpunkt Aachen
Zur Winterpause rangierte Essen auf Platz eins, punktgleich mit Aachen. Längst vorbei! Der Knackpunkt: Das Gipfeltreffen zum Auftakt 2015 verlor Rot-Weiss bei der Alemannia 0:1. Während die Alemannia an der Spitze der Tabelle steht, ist RWE nicht nur auf Position drei abgerutscht sondern liegt nach vier Niederlagen im neuen Jahr nun zehn (!) Punkte hinter dem Tabellenführer. Der anvisierte Aufstieg ist spätestens nach der Pleite im Hit gegen Mönchengladbach II in weiter Ferne. ... [weiter]
 
Konkurrenz für Kompalla: Nicolas kommt aus Essen
Borussia Mönchengladbach hat sich ab der kommenden Saison die Dienste von Nachwuchstalent Moritz Nicolas von Rot-Weiß Essen gesichert. Der 17-Jährige ist Stammkeeper der A-Junioren bei RWE und gehört zudem zum Regionalligakader. Der Youngster ist bei den Gladbachern zunächst für die zweite Mannschaft vorgesehen und wird den Konkurrenzkamp mit Stammtorhüter Martin Kompalla anheizen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 6:2
 
2 4 4 6:2
 
3 4 4 6:2
 
4 3 3 5:1
 
5 4 3 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 1 5:3
 
8 3 3 4:2
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 -1 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 3 1 3:3
 
14 3 -3 2:4
 
15 4 -5 2:6
 
16 4 -4 1:7
 
17 4 -4 1:7
 
18 4 -6 1:7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -