Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München

 - 

Rot-Weiss Essen

 

2:2 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.09.1970 15:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
Bayern München   Rot-Weiss Essen
7 Platz 1
5 Punkte 6
1,25 Punkte/Spiel 1,50
4:3 Tore 8:2
1,00:0,75 Tore/Spiel 2,00:0,50
BILANZ
7 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Wie DFB-Präsident Wolfgang Niersbach bekannt gab, bleibt das Berliner Olympiastadion bis zum Jahr 2020 Austragungsort des Pokal-Finals. Ein entsprechender Vertrag zwischen dem Verband und dem Bundesland Berlin wurde unterschrieben. Der ursprüngliche Kontrakt war bis 2015 datiert und wurde nun um fünf Jahre verlängert. Derweil ist die Ticketnachfrage für das Finale am 17. Mai zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund auf Rekordhoch. ... [weiter]
 
Den Guardiola- und "Bestia Negra"-Fluch (vorerst?) gebannt: Real Madrid liegt nach dem 1:0-Hinspiel-Triumph gegen den FC Bayern München "Taktikfuchs" Carlo Ancelotti zu Füßen. Madrids rigorose Abwehrstrategie ging vollends auf und ließ gerade einmal eine einzige Bayern-Torchance zu. Dabei legte der stolze Hauptstadtklub eine Spielweise an den Tag, die so gar nicht zum eigenen Selbstverständnis passt. ... [weiter]
 
Viel wurde vorab von der "Bestia Negra" geschrieben, wie der FC Bayern München ehrfurchtsvoll in Spanien betitelt wird. Nach Real Madrids 1:0-Sieg befanden die iberischen Gazetten, es habe sich um "eine Bestie, die man nicht fürchten musste" gehandelt. Außerdem würde der FC Bayern dem FC Barcelona immer ähnlicher. In Italien wird derweil von einem "taktischen Meisterwerks Ancelottis" und "zu viel Tiki-Taka" geschrieben. Die internationalen Pressestimmen... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Nach zuvor drei verlorenen Spielen hat Rot-Weiss Essen wieder zurück in die Spur gefunden. Durch die Erfolge gegen Verl (2:0) und Lippstadt (3:1) ist der Traditionsverein im Aufwärtstrend. Dieser Schwung soll nun auch in die 90 Minuten gegen die Reserve des 1. FC Köln mitgenommen werden. In den verbleibenden Partien geht es für RWE vor allem darum eine gesunde Grundlage für die kommende Spielzeit zu schaffen. ... [weiter]
 
Insgesamt sechs Spiele stehen in dieser Saison noch an, doch der Fokus bei Rot-Weiss Essen ist spätestens nach dem Ausscheiden im Niederrhein-Pokal gegen Duisburg (1:4 n.E.) längst auf die neue Saison gerichtet. "Wir wollen uns in allen Mannschaftsteilen verstärken und die Konkurrenz im Kader erhöhen", sagte Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen. Das trifft auch bei Coach Marc Fascher auf offene Ohren, der jemanden ganz Bestimmten im Sinn hat. ... [weiter]
 
Das Halbfinale des Niederrhein-Pokals zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen hatte es in sich. Verlängerung, Elfmeterschießen und leider auch Zuschauerausschreitungen und mal wieder Bengalos. Bundesliga-Schiedsrichter Guido Winkmann musste sogar die Spieler in die Kabinen schicken und das Spiel kurzzeitig unterbrechen, weil Zuschauer versuchten, sich Zutritt zum Innenraum zu verschaffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 6 6:2
 
2 4 4 6:2
 
3 4 4 6:2
 
4 3 3 5:1
 
5 4 3 5:3
 
6 4 1 5:3
 
7 4 1 5:3
 
8 3 3 4:2
 
9 4 0 4:4
 
4 0 4:4
 
11 4 -1 4:4
 
12 4 -3 4:4
 
13 3 1 3:3
 
14 3 -3 2:4
 
15 4 -5 2:6
 
16 4 -4 1:7
 
17 4 -4 1:7
 
18 4 -6 1:7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -