Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

1. FC Nürnberg

 
FC Schalke 04

1:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.11.1965 15:00, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   1. FC Nürnberg
15 Platz 12
7 Punkte 11
0,58 Punkte/Spiel 0,92
9:22 Tore 21:17
0,75:1,83 Tore/Spiel 1,75:1,42
BILANZ
25 Siege 15
14 Unentschieden 14
15 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Heldt:
Ein zumindest streckenweise überzeugendes 3:2 gegen Wolfsburg, drei Tage später das 0:5-Debakel gegen Chelsea - 48 Stunden vorm Heimspiel gegen Mainz sind Schalkes Verantwortliche und Spieler weiter voll mit der Aufarbeitung der extremen Leistungsschwankungen beschäftigt. "Wir sind alle sehr selbstkritisch gewesen", fasst Trainer Roberto di Matteo die bisherigen Teambesprechungen und Einzelgespräche zusammen. ... [weiter]
 
Bruch statt Prellung: Matip muss unters Messer!
Erst vergangene Woche kehrte Joel Matip in das Teamtraining von Schalke 04 zurück. Der Deutsch-Kameruner laborierte zuvor an einer Fußprellung. Doch die Schmerzen blieben, so dass sich der 23-Jährige erneut untersuchen ließ. Das Ergebnis: Fußbruch! Matip muss operiert werden und fällt lange aus. ... [weiter]
 
Klopp:
So sahen es die Beteiligten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Nürnberg: Backup für Sylvestr gesucht
Martin Bader zeigt sich nach dem 2:1-Erfolg gegen Tabellenführer FC Ingolstadt zwar erfreut, aber auch realistisch: "Ich weiß genau, dass es in zwei Wochen wieder anders aussehen kann." Nachlegen muss der Sportvorstand im Winter in Sachen Angriff. Derzeit ist Jakub Sylvestr (fünf Saisontreffer) allein auf weiter Flur. Als nomineller Stürmer gehört nur noch Peniel Mlapa zum Club-Kader - und der fällt nach einer Meniskusoperation bis ins neue Jahr aus. ... [weiter]
 
1. FCN - Rekordjäger und Revolutionäre
Vom Rekordmeister zum Rekordabsteiger. Vom Regionalligisten zum Rekordaufsteiger. Vom Ruhmreichen zum "Depp". Der 1. FC Nürnberg sorgte schon immer für große Schlagzeilen. Auch in der 2. Liga hinterließ der Club, der im Unterhaus derzeit seine 14. Saison bestreitet, ebenso viele wie tiefe Spuren. ... [weiter]
 
Der alte Kapitän ist auch der neue. Wenig überraschend kürte der neue FCN-Trainer René Weiler nach Tagen der Geheimniskrämerei vor dem Spiel gegen Ingolstadt Jan Polak zu seinem Spielführer; der Tscheche war bereits von Weilers Vorgänger Valerien Ismael vor Saisonbeginn zum Nachfolger Raphael Schäfers bestimmt worden. Die Hoffnungen, die auf Polak ruhen, erfüllte der Routinier bis dato aber nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 18 20:4
 
2 12 12 19:5
 
3 12 19 18:6
 
4 12 15 18:6
 
5 12 14 16:8
 
6 12 3 14:10
 
7 12 8 13:11
 
8 12 8 13:11
 
9 12 8 13:11
 
10 12 1 12:12
 
12 1 12:12
 
12 12 4 11:13
 
13 12 -7 11:13
 
14 12 -9 8:16
 
15 12 -13 7:17
 
16 12 -22 4:20
 
17 12 -24 4:20
 
18 12 -36 3:21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -