Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.05.2018, 19:53

20-Jähriger kommt vom 1. FC Köln

Ouahim nach Osnabrück: "Ich brenne darauf"

Der VfL Osnabrück feilt weiter am Kader für die kommende Saison. Wie die Niedersachsen bekanntgaben, wechselt Anas Ouahim vom 1. FC Köln zum VfL. Der 20-Jährige unterschrieb für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020.

Sein Weg führt nach Osnabrück: Anas Ouahim.
Sein Weg führt nach Osnabrück: Anas Ouahim.
© imagoZoomansicht

"Ouahim ist im Offensivbereich sowohl im Zentrum als auch auf den Außenbahnen variabel einsetzbar. Seine fußballerischen Fähigkeiten und Agilität passen sehr gut zu unserer Spielidee", sagte VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes über den Neuzugang.

Beim Geißbock-Klub blieb ihm der Durchbruch bislang verwehrt, so kann er lediglich zwei Einsätze in der ersten Mannschaft vorweisen - beim 0:2 gegen Hertha BSC wurde er in der 72. Spielminute eingewechselt. Als Joker kam er zudem in der Europa League im Spiel bei Roter Stern Belgrad (0:1) zum Einsatz, in der serbischen Hauptstadt kam er nach 71 Minuten.

Erfahrung bringt er dennoch mit: 38 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga sowie 53 Spiele in der Regionalliga West hat er bereits bestritten. In der abgelaufenen Spielzeit spielte der Deutsch-Marokkaner 25 Mal in der Regionalliga West und kam dabei auf acht Tore und vier Vorlagen.

In Osnabrück will sich Ouahim seiner eigenen Aussage zufolge beweisen: "Ich brenne darauf. Nach meiner Zeit im Leistungszentrum des 1. FC Köln ist nun für mich der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt zu gehen."

drm

Alle Transfers der 3. Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ouahim

Vorname:Anas
Nachname:Ouahim
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:23.09.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine