Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.07.2017, 15:21

33-Jähriger war zuletzt Kapitän beim SCP

Sebastian und Paderborn trennen sich

Trotz Vertrages bis 2018 gehen Tim Sebastian und der SC Paderborn den gemeinsamen Weg nicht weiter. Der Innenverteidiger, der die Ostwestfalen zuletzt als Kapitän auf Feld führte, wird den Drittligisten verlassen.

Tim Sebastian
Verlässt den SC Paderborn: Tim Sebastian.
© imago

"Wir bedanken uns bei Tim für seine sportlichen Leistungen und für sein professionelles Verhalten auf und neben dem Platz", lauteten die Abschiedsworte von Paderborns Geschäftsführer Sport Markus Krösche auf der Vereinswebsite . "Für seinen weiteren fußballerischen Weg und für seine Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg."

Wie die Zukunft von Sebastian aussieht, ist allerdings unklar. Der 33-Jährige ist Anfang 2016 nach über fünf Jahren bei RB Leipzig nach Paderborn gewechselt, wo er in 41 Ligaspielen zwei Tore erzielte und ein weiteres vorbereitete. Insgesamt bestritt der Routinier für Hansa Rostock und den Karlsruher SC zudem 58 Bundesliga-Partien.

lab

Alle Transfers der 3. Liga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SC Paderborn 07
Gründungsdatum:01.06.1985
Mitglieder:5.338 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Paderborner Straße 89
33104 Paderborn
Telefon: (0 52 51) 87 71 90 7
Telefax: (0 52 51) 87 71 99 9
E-Mail: info@scpaderborn07.de
Internet:http://www.scp07.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine