Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.06.2017, 16:34

Polnischer Junioren-Nationalspieler war bereits ausgeliehen

"Heiß auf Münster": Kobylanski bleibt bei den Preußen

Preußen Münster hat Martin Kobylanski vom polnischen Erstligisten Lechia Gdansk fest verpflichtet. Der Angreifer spielte bereits auf Leihbasis in der vergangenen Rückrunde für die Adlerträger. Nun erhielt er einen Zweijahresvertrag an der Hammer Straße.

Martin Kobylanski
Bleibt bei Preußen Münster: Martin Kobylanski (r.).
© picture allianceZoomansicht

Kobylanski war in der Rückrunde der abgelaufenen Saison auf mehreren Positionen zum Einsatz gekommen und erzielte in 16 Spielen fünf Treffer. Nun wäre seine Leihe ausgelaufen, Münster verpflichtete den 23-Jährigen aber fest. Bei den Preußen erhält er einen bis 2019 gültigen Vertrag.

"Martin ist ein Spieler mit einer hohen technischen Fertigkeit, der im letzten halben Jahr gezeigt hat, dass er zum einen torgefährlich sein kann und zum anderen in der Lage ist, auch Treffer mit vorzubereiten", lobt Münsters Sportvorstand Malte Metzelder den polnischen Junioren-Nationalspieler. "Er hat für sich entschieden, dass Münster die richtige Plattform für ihn ist, um sich weiterzuentwickeln. Martin ist heiß auf Münster." In den kommenden Monaten solle Kobylanski eine Führungsrolle bei den Preußen übernehmen und an seine guten Leistungen in der vergangenen Rückrunde anknüpfen.

Erfahrung von 30 Erst- und Zweitligaspielen

Ausgebildet wurde der beidfüßige Offensivmann bei Hannover 96 und dem FC Energie Cottbus. Nach Stationen bei Werder Bremen und Union Berlin schloss es sich im Februar 2016 Lechia Gdansk an. Nach nur drei Pflichtspieleinsätzen für den polnischen Klub wechselte er während der Saison 2016/17 nach Münster. Seine Verpflichtung in der Winterpause hatte sich allerdings zunächst hingezogen, weil der SCP die finanziellen Mittel nicht sofort aufbringen konnte. Nachdem der polnische Junioren-Nationalspieler schon am Trainingsbetrieb der Preußen teilgenommen hatte, wurde er dann aber zunächst bis Saisonende ausgeliehen. Der gebürtige Berliner bringt die Erfahrung von 30 Erst- und Zweitligaspielen (drei Tore) und 31 Drittliga-Einsätzen (sechs Tore) mit.

pau

Alle Transfers der 3. Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kobylanski

Vorname:Martin
Nachname:Kobylanski
Nation: Deutschland
  Polen
Verein:Preußen Münster
Geboren am:08.03.1994

Vereinsdaten

Vereinsname:Preußen Münster
Gründungsdatum:30.04.1906
Mitglieder:2.000 (10.08.2017)
Anschrift:SC Preußen 06 Münster GmbH & Co. KG aA
Fiffi-Gerritzen-Weg 1
48153 Münster
Telefon: (02 51) 98 72 70
Telefax: (02 51) 98 72 740
Internet:http://www.scpreussen-muenster.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine