Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
3. Liga, 17. Spieltag
24.11., 21:19
Karlsruhes Spieler jubeln

Karlsruhe und Münster gewinnen - Remis in Meppen

Am Freitagabend eröffnete das Topspiel zwischen Paderborn und Karlsruhe den 17. Spieltag. Den Sieg davon trugen letztlich die Gäste aus Baden. Parallel gewann Münster sein Heimspiel gegen Chemnitz. In Meppen trennten sich der SVM und die SG Sonnenhof Großaspach mit einer gerechten Punkteteilung. Am Samstag stehen das Derby zwischen Magdeburg und Halle sowie der Kellerkrimi zwischen Bremen II und Schlusslicht Erfurt im Fokus.



24.11., 13:17
Zapel-Plan gegen Erfurt: "Als wäre der Tabellenführer zu Gast"
Oliver Zapel
Will den in Jena ausgemachten Aufwärtstrend fortsetzen: Werder-II-Trainer Oliver Zapel.

Es gibt diese Spiele, deren Bedeutung sich direkt an der Tabelle ablesen lässt. Am Samstag gastiert Rot-Weiß Erfurt bei Werder Bremen II (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) - der 20. tritt beim 19. an, beide mit noch frisch installierten Trainern.


Heimserie hält an - Auch Münster holt in Halle nichts
Dank Elfmeterhammer - Thermann krönt SGS-Druckphase


Kaziors späten Ausgleich kontert Eckardt - Jena baut Heimserie aus
Gordon nicht zu halten - KSC weiter im Aufwind

21.11., 14:49
Torsten Traub
Wurde mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden: RWE-Sportmanager Torsten Traub.

Drittliga-Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt hat Sportmanager Torsten Traub mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Wie Präsident Frank Nowag am Dienstag mitteilte, sei man zu dem Entschluss gekommen, in der sportlichen Neuausrichtung des Vereins getrennte Wege zu gehen.

21.11., 14:19
Bernard Kyere Mensah
Wohl erst 2018 wieder dabei: Bernard Kyere Mensah.

Fortuna Köln hat nach der 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Magdeburg einen Ausfall zu beklagen. Innenverteidiger Bernard Kyere Mensah hat einen Muskelfaserriss in den Adduktoren erlitten und fällt wohl für den Rest des Jahres aus.

21.11., 12:26
Oliver Hüsing
In Unterzahl noch gesteigert: Rostocks Oliver Hüsing.

Beim FC Hansa Rostock herrscht nach dem 1:0-Sieg beim SV Wehen Wiesbaden positive Stimmung. Bis auf sechs Punkte ist das Team von Trainer Pavel Dotchev nun an den Relegationsplatz herangerückt - und trifft am kommenden Samstag auf das aktuell dort platzierte Fortuna Köln.

20.11., 17:24
Erkannte, wo seine Mannschaft Luft nach oben hat: Unterhachings Trainer Claus Schromm.

Es war die große Prüfung für die SpVgg Unterhaching und dazu die Chance, in die Top drei der Liga vorzudringen. Doch beim deutlichen 0:3 gegen den unangefochtenen Tabellenführer SC Paderborn mussten die Münchner Vorstädter schmerzlich feststellen, dass es für ganz oben (noch) nicht reicht. Der Liga-Primus deckte die Mängel bei der Spielvereinigung in aller Deutlichkeit auf - dazu erlaubte sich die Hachinger Mannschaft ein Novum.

20.11., 16:17
Stefan Emmerling
Soll Erfurt vor dem Abstieg bewahren: Stefan Emmerling.

Am Ende pfiffen es bereits die Spatzen von den Dächern, nun ist es Gewissheit: David Bergner muss Rot-Weiß Erfurt nach nur sechs Partien wieder verlassen. Mit Stefan Emmerling folgt ihm nun ein Trainer, der beim Drittligisten bereits an der Seitenlinie gestanden hat. Der neue Mann hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben - gültig für 3. Liga und Regionalliga.

20.11., 15:59
Rico Schmitt
Dritter Heimsieg in Folge: HFC-Coach Rico Schmitt und sein Team gewannen gegen Preußen Münster mit 3:0.

Der Hallesche FC mausert sich langsam aber sicher zu einer Heimmacht. Die Sachsen-Anhalter gewannen am Wochenende im Erdgas-Sportpark gegen Preußen Münster mit 3:0 und fuhren damit den dritten Zu-Null-Sieg vor heimischem Publikum in Folge ein. Durch den fünften Saisonerfolg baut das Team von Trainer Rico Schmitt damit sein Polster auf die Abstiegsplätze auf sechs Zähler aus.  zum Video

20.11., 13:57
Hadert mit der Niederlage, macht sich aber keine Sorgen: SVW-Coach Oliver Zapel.

Ergebnistechnisch ist das Debüt von Oliver Zapel als Trainer des SV Werder Bremen II misslungen: Beim FC Carl Zeiss Jena unterlag das Team von der Weser mit 1:2, obwohl der SVW nach Ansicht des Coachs "eine zweite Halbzeit gespielt hat, wie es eigentlich besser nicht geht". Zwölf sieglosen Spielen auf Seiten der Gäste standen nach Abpfiff fünf Jenaer Heimsiege am Stück gegenüber. Unschöne Szenen gab es indes während der Halbzeitpause auf den Rängen.  zum Video

20.11., 12:31
Torsten Ziegner
Verhängnisvolle Fehler: Erneut verliert das Team von FSV-Trainer Torsten Ziegner Punkte durch individuelle Schnitzer.

Die Auswärtspartie des FSV Zwickau stand schon von Beginn an nicht unter einem günstigen Stern. Das Spiel im Karlsruher Wildpark wurde mit halbstündiger Verspätung angepfiffen, da ein Zwickauer Sonderzug von der Deutschen Bahn in Leipzig falsch umgeleitet wurde und deshalb zweimal umgespannt werden musste. Am Ende traten die Sachsen den Heimweg gen Zwickau ohne Punkte, dafür aber "mit einer bitteren Pille" im Gepäck an.  zum Video


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:45 SP1 Darts Live - Players Championship Finals
 
21:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
22:00 EURO Skispringen
 
22:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
22:00 SDTV Feyenoord Rotterdam - VVV-Venlo
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): KSC-Fan verstorben von: KSC-Terminator - 24.11.17, 21:33 - 1 mal gelesen
Re: Neuhaus muss sich hinterfragen von: bluestrangler - 24.11.17, 21:30 - 2 mal gelesen
Re: Früher war alles besser ... von: Psternak - 24.11.17, 21:22 - 9 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine