Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

1. FC Heidenheim

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

VfL Osnabrück
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 14:00, 33. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   1. FC Heidenheim
4 Platz 5
61 Punkte 61
1,85 Punkte/Spiel 1,85
55:33 Tore 60:43
1,67:1,00 Tore/Spiel 1,82:1,30
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Obwohl die vergangene Saison nur als Übergangsjahr deklariert war, schaffte der VfL Osnabrück unter Trainer Maik Walpurgis einen respektablen fünften Tabellenplatz. Ob der VfL-Coach sein Team weiterentwickeln kann, steht aufgrund des großen Umbruchs und der finanziellen Zwänge der Osnabrücker jedoch in den Sternen. Zuletzt gelang es ihm jedenfalls, der Mannschaft seine Handschrift zu verpassen. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
Davide Grassi spricht erst ein paar Brocken Deutsch, aber seine Kommandos aus dem Abwehrzentrum kommen schon. Auf Englisch, denn der im umbrischen Montecchio geborene Italiener verbrachte zwei seiner zehn Profijahre in der schottischen Premier League, in Dundee und Aberdeen. Deutschland ist das achte Land, der VfL Osnabrück sein zwölfter Klub in seiner Biografie - bei den Niedersachsen hat er so einiges vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

FCI gegen FCN hieß es in einem Duell am Dienstagabend in Roth, bei dem Ingolstadt gegen den Bundesliga-Absteiger aus Nürnberg vor rund 2.600 Zuschauern den Grundstein zum 2:1 (1:0)-Erfolg mit einer starken Leistung im ersten Durchgang legte. Ein torreiches Remis schaffte derweil Heidenheim gegen Stade Rennes. Union Berlin blieb zum siebten Mal in Serie ungeschlagen. Auch St. Pauli und Bochum feierten Erfolge. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
Die Hälfte der Bundesligisten absolvierte am Samstag ein Testspiel. Während 1899 Hoffenheim ein Torfestival feierte, erkämpften sich die Dortmunder nach einem munteren Hin und Her einen knappen Sieg gegen Heidenheim. Neven Subotic feierte dabei nach langer Verletzungspause sein Comeback. Auch Schalke 04 gab sich gegen Rostock keine Blöße. Dagegen sucht Frankfurt nach der Pleite gegen Mannheim weiter nach seiner Form, auch Hannover unterlag gegen Bielefeld. Und im Spiel von Bayer Leverkusen gegen Olympique Marseille wurde es zum Ende hin äußerst turbulent. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -