Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

1. FC Heidenheim

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

VfL Osnabrück
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 14:00, 33. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   1. FC Heidenheim
4 Platz 5
61 Punkte 61
1,85 Punkte/Spiel 1,85
55:33 Tore 60:43
1,67:1,00 Tore/Spiel 1,82:1,30
BILANZ
3 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Abwehrspieler David Pisot und der VfL Osnabrück werden auch in Zukunft gemeinsame Wege gehen. Wie der Vierte der dritten Liga am Mittwoch mitteilte, verlängerte der 26-Jährige seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um drei Jahre. ... [weiter]
 
Der VfL Osnabrück sprang mit dem Sieg gegen die Reserve des VfB Stuttgart auf den vierten Platz, der zur DFB-Pokal-Teilnahme berechtigt. Dieser Platz könnte Argumente liefern, Spieler langfristig an den Verein zu binden. VfL-Trainer Maik Walpurgis hofft, dass viele seiner Schützlinge den eingeschlagenen Weg mitgehen. ... [weiter]
 
Die erste Runde im Lizenzierungsverfahren der 3. Liga ist abgeschlossen. Mehrere Vereine müssen bestimmte Auflagen erfüllen, um die Lizenz für die kommende Spielzeit zu erhalten. Bei dem VfL Osnabrück, dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC geht es vor allem um finanzielle Modalitäten. Aber auch andere Vereine haben mit den Auflagen zu kämpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Die Euphorie ist riesig: Nach dem klaren 3:0-Heimsieg ihres 1. FC Heidenheim gegen Holstein Kiel feierten die Fans ihre Mannschaft frenetisch. Ein Knackpunkt dabei war die frühe Rote Karte für Gästeangreifer Manuel Schäffler, der sich nach einer Rudelbildung zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ. Es dauerte allerdings 58 Minuten bis die Zuschauer aufatmen durften - dank eines Premierentreffers. ... [weiter]
 
Volle Konzentration auf den Aufstieg: Beim 2:0-Erfolg gegen Ulm am Dienstag im württembergischen Pokal schonte der 1. FC Heidenheim sein Stammpersonal. Nicht ohne Grund, denn der Spitzenreiter der 3. Liga ist bereits für den DFB-Pokal qualifiziert. Der Fokus liegt bereits auf der nächsten Aufgabe gegen Kiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) - und einer interessanten Personalie für die kommende Spielzeit. ... [weiter]
 
Die besten Karten: Der SV Wehen Wiesbaden ist vor der Partie gegen Heidenheim am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) weiter auf Kurs in Richtung DFB-Pokal. In einer großen Verfolgergruppe haben die Hessen zwei Punkte Vorsprung auf Rang fünf und damit die günstigste Ausgangslage, Platz vier zu verteidigen. Dennoch bleibt SVWW-Coach Marc Kienle bescheiden: "Wir versuchen, das Maximale gegen Heidenheim rauszuholen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -