Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

1. FC Heidenheim

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

VfL Osnabrück
1. FC Heidenheim
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2013 14:00, 33. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   1. FC Heidenheim
4 Platz 5
61 Punkte 61
1,85 Punkte/Spiel 1,85
55:33 Tore 60:43
1,67:1,00 Tore/Spiel 1,82:1,30
BILANZ
4 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Der italienische Abwehrspieler Davide Grassi vom Drittligisten VfL Osnabrück wurde wegen groben Foulspiels für drei Partien gesperrt. ... [weiter]
 
Fünf Spieltage, vier Punkte, nur fünf geschossene Tore - der VfL Osnabrück ist alle andere als gut in die neue Saison in der 3. Liga gestartet. Kein Wunder, dass die "Lila-Weißen" den Transfermarkt sondierten. Am Montag wurden sie fündig: Francky Sembolo soll die Sturmmisere beheben und den VfL aus den unteren Regionen führen. Der Stürmer kommt ablösefrei zu den Niedersachsen, wie der Verein am Montag mitteilte. ... [weiter]
 
Vier Punkte aus vier Spielen - das haben sie sich beim VfL Osnabrück ganz anders vorgestellt. Und trotzdem herrscht vor dem Derby gegen Preußen Münster schon fast so etwas wie Euphorie an der Bremer Brücke. Mittelfeldmann Massimo Ornatelli, der nach abgesessener Rotsperre in die Startelf zurückkehren wird, stichelt gar gegen seinen Ex-Verein. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Die Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken wurden knapp eine Woche vor Transferschluss noch einmal auf dem Transfermarkt tätig. Wie der Drittliga-Absteiger am Dienstag bekannt gab, unterschrieben Sven Sökler und Daniel Döringer einen Vertrag. Sökler spielte bereits zwei Spielzeiten bei den Saarländern, ehe er in der vergangenen Saison mit Heidenheim den Aufstieg in die 2. Liga schaffte. ... [weiter]
 
Der Sieg im DFB-Pokal gegen Union Berlin (2:1) hat dem 1. FC Heidenheim wieder neues Selbstvertrauen gegeben. Nach dem 0:3 bei Eintracht Braunschweig gab es lange Gesichter beim Aufsteiger, doch zwei Siege in zwei Heimspielen machen Mut. Vor allem, da am Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) nun der angeknockte TSV 1860 München in der Voith-Arena gastiert. ... [weiter]
 
Nach dem bitteren 0:3 in Braunschweig war bei Aufsteiger Heidenheim Wunden lecken angesagt. Die Pleite wurde von FCH-Trainer Frank Schmidt "intensiv analysiert". Das Fazit: Keine großen Fehler gemacht, aber eben die entscheidenden." Im Kreuzfeuer der Kritik steht die Abwehrleistung, die Geschäftsführer Holger Sanwald als "noch nicht zweitligareif" brandmarkte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
28.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 37 69
 
2 33 28 67
 
3 33 30 65
 
4 33 22 61
 
5 33 17 61
 
6 33 6 48
 
7 33 -1 47
 
8 33 -1 42
 
9 33 -1 42
 
10 33 -6 41
 
11 33 -7 41
 
12 33 -13 39
 
13 32 -12 38
 
14 33 0 37
 
15 33 -15 37
 
16 32 -16 32
 
17 31 -18 32
 
18 33 -11 31
 
19 33 -16 31
 
20 33 -23 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -