Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SV Darmstadt 98

 - 

Preußen Münster

 
SV Darmstadt 98

2:1 (1:0)

Preußen Münster
Seite versenden

SV Darmstadt 98
Preußen Münster
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Münster verliert erstmals

Bischoff macht es spät spannend

Durch die erste Saisonniederlage ist Preußen Münster von Platz eins des Drittliga-Klassements gerutscht. Die zuvor noch tor- und sieglosen Darmstädter fügten am heimischen Böllenfalltor der Dotchev-Truppe eine Auswärtspleite zu, die auch Bischoffs später Treffer nicht abwenden konnte.

- Anzeige -

Darmstadts Trainer Kosta Runjaic tauschte im Vergleich zum 0:2 in Babelsberg dreimal Personal: Der jüngst verpflichtete Gorka kam prompt zum Zug. Der Ex-Aalener ersetzte im Abwehrzentrum Islamoglu. Auch Zielinsky und Albayrak fanden sich erstmals in der Startelf wieder, Zimmerman und Bilgin mussten weichen.Preußen-Coach Pavel Dotchev hatte nach dem 1:0-Heimerfolg gegen Chemnitz indes nur einmal Änderungsbedarf: Schmider agierte statt Siegert.

Der Spitzenreiter ergriff am Böllenfalltor rasch die Initiative und kam so schnell zu ersten Chancen: Grote prüfte per Drehschuss "Lilien"-Schlussmann Zimmermann, der per Fußabwehr zur Stelle war (4.). Auch bei Dowidats Versuch zeigte sich Darmstadts Keeper auf dem Posten (7.). Die Gastgeber indes meldeten sich erst nach rund einer Viertelstunde vor dem gegnerischen Gehäuse gefährlich zu Wort: Neuzugang Albayrak zwang Münsters Torwart Masuch eine erste Arbeitsprobe ab (16.). Zwei Minuten später durften die Heimfans jubeln: Da Costa setzte Hesse überlegt in Szene, dieser vollstreckte zum 1:0!

Während dieser Zwischenstand Hesse und den restlichen Hessen Rückenwind gab, verloren die Dotchev-Schützlinge zusehends den Spielfaden. Gegen im Passspiel zu ungenau operierende Münsteraner hatte in der Abwehr aufmerksame Darmstädter wenig Mühe, die Minimalführung mit in die Pause zu nehmen.

Die Preußen starteten wieder deutlich aktiver in Durchgang zwei: Taylors Chance folgte eine weitere durch Nazarov (51.). Auf der Gegenseite waren die "Lilien" ihrem zweiten Treffer durch einen Freistoß von Spielgestalter da Costa nahe. Dieser war schließlich in der 75. Minute zu notieren: Nachdem der Ball kurz zuvor ans Aluminium geklatscht war, bugsierte ihn Gaebler über die Linie.

Münster versuchte es im Vorwärtsgang, wachte jedoch zu spät auf. In der 88. Minute beförderte Bischoff die Kugel über den Umweg Lattenunterkante zum Anschlusstreffer ins Gehäuse. Der Anschlusstreffer der Adlerträger kam jedoch zu spät, auch wenn sich dem ebenfalls eingewechselten Königs in der Nachspielzeit noch die Ausgleichsgelegenheit bot (90. +2).

Für beide Teams geht der Drittliga-Betrieb schon am kommenden Mittwoch weiter: Der SV Darmstadt 98 ist ab 19 Uhr in Chemnitz gefordert. Preußen Münster hat zeitgleich Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock zu Gast.

03.08.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

SV Darmstadt 98
Aufstellung:
Zimmermann (2) - 
Gaebler (2)    
Beisel (2,5) , 
Gorka (2,5)    
Stegmayer (3,5) - 
Hesse (2)        
Baier (3,5)    
Latza (4) , 
da Costa (3,5) , 
Zielinsky (5)    
Albayrak (4,5)    

Einwechslungen:
60. Zimmerman (2,5) für Albayrak
67. Tatara für Zielinsky
72. Maas für Gorka

Trainer:
Runjaic
Preußen Münster
Aufstellung:
Masuch (3) - 
Schöneberg (3,5) , 
St. Kühne (5)    
Hergesell (3,5) , 
Heise (4) - 
Dowidat (3,5)    
Truckenbrod (3,5) , 
Schmider (4)        
Grote (4)    
Taylor (2,5)    

Einwechslungen:
67. Bischoff     für Grote
67. Sönmez für Schmider
72. Königs für Dowidat

Trainer:
Dotchev

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Hesse (18., Rechtsschuss)
2:0
Gaebler (78., Rechtsschuss)
2:1
Bischoff (88., direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Gelbe Karten
Darmstadt:
Hesse
(1. Gelbe Karte)
,
Baier
(1.)
Münster:
Schmider
(1. Gelbe Karte)
,
St. Kühne
(1.)
,
Taylor
(2.)

Spielinfo

Anstoß:
03.08.2012 19:00 Uhr
Stadion:
Städtisches Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt
Zuschauer:
6200
Schiedsrichter:
Sebastian Schmickartz (Berlin)   Note 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -