Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Osnabrück

 - 

Karlsruher SC

 

2:3 (0:2)

Seite versenden

VfL Osnabrück
Karlsruher SC
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 14:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Karlsruher SC
1 Platz 2
47 Punkte 46
2,04 Punkte/Spiel 2,00
38:17 Tore 42:16
1,65:0,74 Tore/Spiel 1,83:0,70
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Eigentlich hätte der VfL Osnabrück sein Pokalspiel am Mittwoch gehabt - das Viertelfinale im Verbandspokal bei FT Braunschweig. Doch das Spiel wurde kurzerhand verlegt. Denn die Niedersachsen haben die Priorität klar auf das Drittliga-Derby am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) gegen Münster gelegt. Der Einsatz von Stammtorwart Frank Lehmann gegen die Preußen ist jedoch ungewiss. Außerdem ist die Verpflichtung eines Stürmers noch ein Thema. ... [weiter]
 
29 Tore hatte Stanislav Iljutcenko in der Saison 2012/13 in der Oberliga Westfalen für Westfalia Rhynern erzielt. Die logische Konsequenz: das Interesse etlicher Klubs. Der 24-jährige Mittelstürmer entschied sich für den VfL Osnabrück. Dort lief es für ihn ein Jahr lang nicht rund. Doch Iljutcenko gab nicht auf, biss sich durch - und belohnte sich dafür mit einem Doppelpack am Wochenende in Bielefeld (2:1). Keine Überraschung für seinen Trainer Maik Walpurgis: "Wir haben immer an ihn geglaubt." ... [weiter]
 
"Wir haben schwere Wochen hinter uns. Umso mehr tut uns dieser Sieg gut", sagte Maik Walpurgis nach dem 2:1-Sieg seines VfL Osnabrück auf der Bielefelder Alm. Durch den Dreier gingen gleich drei Serien zu Ende. Großen Anteil daran hatte Stürmer Stanislav Iljutcenko, der beide Tore erzielte. Rundum heiter waren die Osnabrücker nach dem Spiel aber nicht. Der Grund: Torwart Frank Lehmann verletzte sich und musste ausgewechselt werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Für den DFB-Pokal reist der KSC in der ersten Runde quer durch die Republik: Mit Zug und Bus geht es über 800 Kilometer Richtung Nordosten nach Neubrandenburg. Vor dem Duell mit dem Oberligisten hält Karlsruhes Coach Markus Kauczinski den Druck bewusst aufrecht: "Das ist ein normales Pflichtspiel. Jeder weiß: Spielt er nicht gut, dann schaut er beim Ligaspiel in Düsseldorf zu." ... [weiter]
 
Für Liga-Präsident Reinhard Rauball ist eine Beteiligung der Vereine an den Polizeikosten mit "verfassungsrechtlichen Grundsätzen nicht vereinbar". Unabhängig davon sind die Gesamtaufwendungen der 36 Profiklubs bereits jetzt hoch. Die Ordnungsdienste am und im Stadion schlagen nach kicker-Recherchen mit 23 Millionen Euro jährlich zu Buche. ... [weiter]
 
Mit einer Nullnummer gegen Union Berlin ist der Karlsruher SC in die neue Saison gestartet. "Wir haben eine gute Leistung gezeigt, mit dem Ergebnis können wir nicht zufrieden sein, weil wir das Spiel dauerhaft unter Kontrolle hatten", zog Jens Todt ein bittersüßes Fazit. Daher gestand der KSC-Sportdirektor seinen Spielern nur einen Tag ein, um sich über das 0:0 zu ärgern, "dann geht es aber schon wieder normal weiter". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -