Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück

2
:
3

Halbzeitstand
0:2
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2013 14:00, 23. Spieltag - 3. Liga
Stadion: Osnatel-Arena, Osnabrück
VfL Osnabrück   Karlsruher SC
1 Platz 2
47 Punkte 46
2,04 Punkte/Spiel 2,00
38:17 Tore 42:16
1,65:0,74 Tore/Spiel 1,83:0,70
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Osnabrück - Vereinsnews

Elfmeterkiller Kolke sichert Wehen den Pokal
Der VfL Osnabrück hat sich keine Blöße gegeben und das niedersächsische Landespokalfinale gegen den LSK Hansa mit 1:0 gewonnen. Spannender machte es der SV Wehen Wiesbaden, der Rot-Weiß Hadamar erst im Elfmeterschießen bezwang. Dramatisch war es am Ende auch im Duell zwischen dem Leher TS und dem Bremer SV, wo die Entscheidung erst nach 20 Elfmetern fiel. ... [weiter]
 
Manipulations-Vorwurf: Heider und Menga gestehen Fehler ein
Als die Drittliga-Saison sportlich gerade beendet war, schlug eine Nachricht des DFB ein: Manipulationsversuch, drei Spieler des VfL Osnabrück unter Verdacht. Der Kontrollausschuss ermittelt, mit Marc Heider und Addy-Waku Menga haben sich zwei Akteure inzwischen zu einem "Riesenfehler" bekannt. Die Aufarbeitung läuft, VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend legt Wert auf die Feststellung: "Drei Spieler sind nicht die Mannschaft des VfL Osnabrück." ... [weiter]
 
VfL zieht Ruschmeier hoch
Der VfL Osnabrück stattet Marcel Ruschmeier mit einem Profivertrag aus. Der 21-jährige Defensivspieler durchlief alle Nachwuchsteams bei den Niedersachsen und wird nun für ein Jahr vertraglich ans Drittliga-Team gebunden. "Marcel hat sich in den letzten Jahren mit beständigen Leistungen zu einer festen Größe in der U 21 etabliert. Sein vorhandenes Entwicklungspotenzial soll er nun unter Vollprofibedingungen abrufen", erklärt Lothar Gans als Sportlicher Leiter Profifußball. Osnabrück hat seine zweite Mannschaft abgemeldet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dritter Abstieg in Folge für SC Paderborn
Der Punktgewinn an der Bremer Brücke war für den SC Paderborn letztlich zu wenig. Durch den 1:0-Heimsieg von Bremen II über den VfR Aalen hätten die Ostwestfalen beim VfL Osnabrück dringend drei Punkte benötigt. Am Ende aber blieb es beim 0:0, weil der VfL dem SCP einen echten Abnutzungskampf lieferte und die Baumgart-Elf Pech bei der Chancenverwertung hatte. ... [weiter]
 
DFB ermittelt gegen Osnabrücker Spieler
Der DFB-Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen drei Spieler des VfL Osnabrück aufgenommen. Wie am Samstag nach dem Spiel gegen den SC Paderborn bekannt wurde, besteht der Verdacht, dass auf das für den Abstiegskampf wichtige Spiel Einfluss genommen werden sollte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams

 
Marcel Mehlem unterschreibt beim KSC einen Profivertrag
Marcel Mehlem hat beim Karlsruher SC einen Profivertrag bis Juni 2019 unterschrieben. Der Mittelfeldspieler, dessen jüngerer Bruder Marvin ebenfalls beim KSC spielt, schaffte in der abgelaufenen Spielzeit den Sprung in den Profikader. Wie Mehlem banden sich auch Severin Buchta und Florent Muslija bis 2019 an den KSC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Buchta steigt beim KSC zum Profi auf
Severin Buchta hat beim Karlsruher SC einen Profivertrag bis Juni 2019 unterschrieben. Der Mittelfeldspieler kam erst im vergangenen Sommer vom SC Freiburg zum KSC und schaffte im Wildpark den Sprung in die Lizenzmannschaft. In der soeben abgelaufenen Saison kam er auf vier Einsätze. Neben Buchta wurden auch Florenz Muslija und Marcel Mehlem mit Profiverträgen ausgestattet. "Wir freuen uns, dass wir mit Severin, Marcel und Florent dreihochtalentierte Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs an uns binden konnten", erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
KSC stattet Youngster Muslija mit Profivertrag aus
Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat Florent Muslija mit einem bis Juni 2019 datierten Profivertrag ausgestattet. Der 18-Jährige feierte im letzten Ligaspiel bei Eintracht Braunschweig sein Profi-Debüt im DFB-Dress. Der Albaner schloss sich bereits im Kindesalter im Jahr 2007 dem KSC an. Auch Severin Buchta und Marcel Mehlem wurden von den Badenern mit Profiverträgen ausgestattet: "Alle drei haben es sich mit konstant guten Leistungen verdient, in der neuen Saison in der 3. Liga den nächsten Schritt zu machen", sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
DFL veröffentlicht Spielpläne am 29. Juni
Die Saison ist für die meisten Vereine bereits beendet, da wirft die neue Spielzeit bereits ihre Schatten voraus. Die DFL gab heute bekannt, dass sie die neuen Spielpläne am 29. Juni veröffentlichen wird. Bei einigen Klubs dürfte bereits feststehen, ob sie auswärts oder mit einem Heimspiel in die Saison starten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 21 47
 
2 23 26 46
 
3 23 23 46
 
4 22 14 42
 
5 23 7 40
 
6 22 9 39
 
7 22 3 30
 
8 22 -3 30
 
9 21 2 29
 
10 22 -7 29
 
11 22 -1 26
 
12 22 -4 25
 
13 22 -9 25
 
14 23 -2 24
 
15 22 -8 23
 
16 21 -10 23
 
17 22 -13 22
 
18 23 -14 22
 
19 23 -19 20
 
20 21 -15 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun