Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Preußen Münster

 - 

Wacker Burghausen

 
Preußen Münster

2:0 (0:0)

Wacker Burghausen
Seite versenden

Preußen Münster
Wacker Burghausen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Burghausen mit dritter Auswärtspleite in Folge

Bischoffs Freistoß leitet den Sieg ein

Preußen Münster bleibt weiterhin erster Verfolger des VfL Osnabrück und nutzt dessen Patzer mit einem Heimsieg gegen schwache Burghauser. Im ersten Durchgang scheiterten die Gastgeber noch an Keeper Vollath, in Halbzeit zwei dagegen verwandelten sie ihre Gelegenheiten und gewannen verdient gegen die Oberbayern. Damit steht Münster auf Rang zwei, Wacker rutscht nach der dritten klaren Auswärtsniederlage in Folge auf Rang acht ab.

- Anzeige -

Preußen-Trainer Pavel Dotchev musste auf seinen Toptorjäger Taylor aufgrund eines Platzverweises nach einer Tätlichkeit beim 0:1 in Babelsberg verzichten. Zudem nahmen Grote und Kühne auf der Bank Platz. Königs rückte in die vorderste Front, Bischoff und Heine spielten in der Reihe dahinter. Auf der Gegenseite stellte Burghausenes Trainer Georgi Donkov seine Startelf im Vergleich zum 0:3 in Bielefeld ebenfalls auf drei Positionen um: Strifler verteidigte hinten rechts für Moser, Schwarz und Luz ersetzten Mokhtari (Adduktorenprobleme) und Senesie.

Beide Mannschaften verteidigten hoch und versuchten, den Gegner früh im Aufbauspiel zu stören. Dies hatte einige Ungenauigkeiten und Abspielfehler zur Folge. Durch eine erste Unsicherheit von Vollath kamen die Preußen zu einer Torannäherung, doch Kirschs Kopfball blieb ungefährlich (7.). Spielgestalter Bischoff initiierte mit einem hohen Ball über die gesamte Burghauser Defensive Königs Großchance, der das Leder per Lupfer zwar über Vollath hinweg, aber nur ans Außennetz setzte (19.).

Nach einer ereignisarmen Phase kam Königs zu seiner zweiten dicken Gelegenheit: Nach einer Freistoßflanke scheiterte der Angreifer aus kürzester Distanz an Wacker-Keeper Vollath (41.). Die Preußen gewannen in den Minuten vor der Pause Oberwasser: Nazarov schloss nach seinem Dribbling ab, der Ball flatterte knapp vorbei (44.).

Mit unverändertem Personal auf beiden Seiten ging es in den zweiten Durchgang. Die Münsteraner konnten den Schwung aus den Minuten vor der Pause zunächst mitnehmen, kamen dann dennoch zur Führung. Amaury Bischoff, der bereits zwei Freistoßtreffer in dieser Saison verbuchte, verwertete einen solchen zur 1:0-Führung für die Gastgeber (57.).

Nach dem Gegentreffer waren die Oberbayern gefordert, Coach Donkov brachte mit Senesie eine frische Offensivkraft (62.). Insgesamt blieb Wacker dennoch ungefährlich im Angriff. Münster-Keeper Masuch, der bis dahin einen ruhigen Tag erlebte, wurde nach einer verunglückten Flanke geprüft, diese strahlte aber eher wenig Gefahr aus (72.).

Auch in der Schlussviertelstunde blieben die Gäste ungefährlich, die Münsteraner setzten dagegen immer wieder Konter. Einer davon sorgte für die Entscheidung im Preußenstadion: Königs vollendete aus gut sechzehn Metern mit einem strammen Schuss (88.). Grote hatte in der Nachspielzeit noch die Chance auf 3:0 hochzuschrauben, scheiterte aber am Pfosten.

Am Sonntag (14 Uhr) gastiert Preußen Münster beim Chemnitzer FC, tags zuvor (14 Uhr) empfängt Wacker Burghausen Alemannia Aachen.

30.11.12
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Preußen Münster
Aufstellung:
Masuch (3) - 
Schöneberg (3,5) , 
Kirsch (2,5) , 
Neupert (2,5) , 
Hergesell (3) - 
Siegert (4)    
Truckenbrod (3,5) , 
Bischoff (2)        
Heise (3) - 
Nazarov (4)        
Königs (3)        

Einwechslungen:
75. St. Kühne für Nazarov
83. Grote für Bischoff
89. Büscher für Siegert

Trainer:
Dotchev
Wacker Burghausen
Aufstellung:
Vollath (3,5) - 
Strifler (3,5) , 
Cinar (3) , 
Aupperle (3,5)    
Ro. Schmidt (4) - 
Holz (3,5)        
Eberlein (3) - 
H. Schwarz (4)        
Kulabas (4,5)    
M. Thiel (4) - 
Luz (5)    

Einwechslungen:
62. Senesie für Kulabas
74. Freiberger für H. Schwarz
86. Aschauer für Holz

Trainer:
Donkov

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Bischoff (56., direkter Freistoß, Rechtsschuss)
2:0
Königs (87., Rechtsschuss)
Gelbe Karten
Münster:
Nazarov
(4. Gelbe Karte)
,
Königs
(2.)
Burghausen:
H. Schwarz
(1. Gelbe Karte)
,
Aupperle
(6.)
,
Luz
(2.)
,
Holz
(3.)

Spielinfo

Anstoß:
01.12.2012 14:00 Uhr
Stadion:
Preußenstadion, Münster
Zuschauer:
5667
Schiedsrichter:
Harm Osmers (Hannover)   Note 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -