Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.06.2018, 11:20

Offensivmann spielte vergangene Saison für Regensburg

Union schnappt sich "vielversprechenden" Mees

Der 1. FC Union Berlin hat sich mit Joshua Mees verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der TSG Hoffenheim, war aber in der vergangenen Saison an Ligakonkurrent Jahn Regensburg ausgeliehen.

Joshua Mees (M.)
Künftig für Union Berlin am Ball: Joshua Mees (M.) spielte in der vergangenen Spielzeit für Jahn Regensburg.
© imagoZoomansicht

An der Alten Försterei erhält der gebürtige Saarländer einen Dreijahresvertrag bis Juni 2021. Künftig wird er mit der Trikotnummer 8 auflaufen. "Joshua Mees ist ein vielversprechender junger Spieler, der in der letzten Saison konstant im Profibereich gespielt hat und in der 2. Bundesliga bereits Akzente gesetzt hat", wird Geschäftsführer Oliver Ruhnert in einer Mitteilung der Eisernen zitiert. "Wir möchten ihn weiterentwickeln und sind davon überzeugt, dass er seinen Weg bei uns erfolgreich fortsetzen wird. Ich bin sicher, dass er uns offensiv stärker macht."

Mees wurde zunächst beim 1. FC Saarbrücken ausgebildet, wechselte 2011 in die Nachwuchsabteilung der TSG Hoffenheim. Dabei erwies sich der Linksaußen als treffsicher: In 57 Partien für die U 19 der Kraichgauer schoss er 33 Tore und machte damit auf sich aufmerksam. 2015 wurde Mees für ein Jahr an den SC Freiburg ausgeliehen, blieb allerdings ohne Einsatz im Profiteam. Nach einem Jahr in Hoffenheims Regionalliga-Mannschaft (32 Spiele, zwölf Tore) schloss er sich erneut auf Leihbasis Aufsteiger Jahn Regensburg an. Beim SSV gelangen ihm in der abgelaufenen Spielzeit sechs Treffer und vier Vorlagen in 24 Pflichtspielen.

"Ich will mich hier durchsetzen"

Nun schlug der 1. FC Union zu und verpflichtete den beidfüßigen 1,81-Meter-Mann fest. "Für mich ist der Wechsel zu Union ein weiterer Schritt nach vorne. Ich kenne die Liga jetzt ganz gut und weiß genau, was mich erwartet und auch, was von mir erwartet wird", so Mees. "Union ist ein außergewöhnlicher Klub, auf den ich mich sehr freue. Die Ambitionen des Vereins sind Ansporn und Verpflichtung zugleich: Ich will mich hier durchsetzen."

pau

Alle Transfers der 2. Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mees

Vorname:Joshua
Nachname:Mees
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Union Berlin
Geboren am:15.04.1996

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Union Berlin
Gründungsdatum:20.01.1966
Mitglieder:20.430 (30.06.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:An der Wuhlheide 263
12555 Berlin
Telefon: (0 30) 65 66 88 0
Telefax: (0 30) 65 66 88 66
E-Mail: verein@fc-union-berlin.de
Internet:http://www.fc-union-berlin.de

Vereinsdaten

Vereinsname:TSG Hoffenheim
Gründungsdatum:01.07.1899
Mitglieder:10.425 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Dietmar-Hopp-Sportpark
Horrenberger Straße 58
74939 Zuzenhausen
Telefon: (0 72 61) 94 93 0
Telefax: (0 72 61) 94 93 102
E-Mail: info@achtzehn99.de
Internet:http://www.achtzehn99.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Jahn Regensburg
Gründungsdatum:01.01.1889
Mitglieder:2.700 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Franz-Josef-Strauß-Allee 22
93053 Regensburg
Telefon: (09 41) 69 83 0
Telefax: (09 41) 69 83 12 2
Internet:http://www.ssv-jahn.de/

Wechselbörse - 1. FC Union Berlin

NameZ/APositionDatum
Hosiner, PhilippSturm11.07.2018
 
Leistner, ToniAbwehr01.07.2018
 
Pedersen, KristianAbwehr25.06.2018
 
Mees, JoshuaMittelfeld25.06.2018
 
Schmiedebach, ManuelMittelfeld25.06.2018

Wechselbörse - TSG Hoffenheim

NameZ/APositionDatum
Nazario, BrunoMittelfeld12.07.2018
 
Passlack, FelixMittelfeld02.07.2018
 
Grifo, VincenzoMittelfeld11.06.2018
 
Brenet, JoshuaAbwehr24.05.2018
 
Felipe PiresSturm17.05.2018

Wechselbörse - Jahn Regensburg

NameZ/APositionDatum
Derstroff, JulianSturm18.07.2018
 
Gimber, BenediktAbwehr30.06.2018
 
Mees, JoshuaMittelfeld25.06.2018
 
Correia, MarcelAbwehr20.06.2018
 
Föhrenbach, JonasAbwehr19.06.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine