Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2014, 08:46

Karlsruhe: Trainer Kauczinski schätzt mehr als nur die Fitness

Torres - Der schnelle Dauerläufer

Nach einigen Startschwierigkeiten ist Manuel Torres (23) beim KSC angekommen. Jetzt mischt er die Liga auf - und profitiert dabei von einer seltenen Kombination. Denn dass ein Dauerläufer einer Mannschaft gleichzeitig auch der schnellste Akteur im Kader ist, stellt eine Rarität im Profifußball dar. Der Spanier Torres vom Karlsruher SC vereint jedoch diese beiden Fähigkeiten.

Karlsruhes Schnellster: Dauerläufer Manuel Torres ist enorm sprintstark.
Karlsruhes Schnellster: Dauerläufer Manuel Torres ist enorm sprintstark.
© picture allianceZoomansicht

Nicht weniger als 13,6 Kilometer legte der kleine, wieselflinke Mittelfeldspieler im Schnitt pro Begegnung zurück. Mit diesen Laufleistungen ist Torres mitverantwortlich dafür, dass der KSC in den bisher ausgetragenen 19 Begegnungen die größte Distanz aller Vereine in der 2. Liga zurücklegte.

Mit 120,88 Kilometern pro Partie weist die Wildpark-Elf einen beeindruckenden Wert auf. Ähnlich laufstark war nur der Tabellenzweite, die SpVgg Greuther Fürth, die immerhin 120,87 Kilometer pro Spiel abspulte. Nur diese beiden Teams konnten die 120 km-Marke knacken.

Mehr als Torres läuft bei den Badenern nur noch Dimitrij Nazarov. Der Ex-Münsteraner hinkt jedoch bei der Spitzengeschwindigkeit hinter Torres her. Die lag bei sagenhaften 34,15 km/h, Teamkollege Nazarov schaffte es hingegen "nur" auf 31,56 km/h Höchstgeschwindigkeit. Im Bereich der Sprintfähigkeit führt der junge Spanier seine Mannschaft also an.

Seine enorme Schnelligkeit, gepaart mit der außergewöhnlichen Ausdauer, erleichterte es Torres, den Sprung aus dem Regionalliga-Team des FC Schalke 04 in die 2. Liga zu schaffen. "Es war für mich schwerer, die taktischen Vorgaben im Defensivverhalten umzusetzen, als mit der höheren Spielgeschwindigkeit zu Recht zu kommen. Mit dem Tempo kam ich eigentlich von Anfang an gut klar", erinnert sich Torres an die anfänglichen Schwierigkeiten.

Kauczinski: "Er gibt nie auf"

Denn zu Saisonbeginn verpuffte sein enormer Einsatz noch zu oft, und so dauerte es einige Zeit, bis er die Liga aufmischte. Den Grund dafür kennt KSC-Trainer Markus Kauczinski: "Er hat mit der Zeit gelernt, sich alles richtig einzuteilen, sich im richtigen Moment einzubringen." Doch seine bestechende Fitness ist längst nicht alles, was Kauczinski an ihm schätzt: "Er gibt nie auf. Auch nach einem Fehler macht er unbeeindruckt weiter. Er ist kreativ, macht überraschende Dinge, ist ein guter Vorbereiter und wird auch torgefährlich."

Wie gut es momentan beim Mann aus der spanischen Provinz La Algaba läuft, konnte man unter anderem beim 3:3-Unentschieden im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt sehen, als er alle drei Treffer der Badener vorbereitete. Im letzten Spiel des Jahres 2013 beim FC St. Pauli legte der vielseitige Offensivspieler dann "nur" einen Treffer auf - traf aber zudem selbst.

Todt tritt die Euphoriebremse

KSC-Sportdirektor Jens Todt, der Torres schon lange im Visier hatte und schon zu seiner Zeit als Sportchef von Bochum zum VfL locken wollte, bremst aber die Euphorie um den torgefährlichen Dribbler: "Manuel hat großes Potenzial. Aber wir wissen alle, dass er noch viel lernen muss."

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Torres

Vorname:Manuel
Nachname:Torres
Nation: Spanien
Verein:AEL Limassol
Geboren am:05.01.1991

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
11. FC Köln32:1139
 
2SpVgg Greuther Fürth36:2435
 
31. FC Kaiserslautern34:2134
 
4Karlsruher SC27:1832
 
51. FC Union Berlin31:2632
 
6FC St. Pauli28:2532
 
7SC Paderborn 0733:3232
 
8SV Sandhausen18:1730
 
91860 München19:2229
 
10Fortuna Düsseldorf22:3026
 
11FSV Frankfurt29:3024
 
12VfR Aalen20:2324
 
13VfL Bochum19:2223
 
14FC Ingolstadt 0419:2722
 
15Arminia Bielefeld29:3822
 
16Erzgebirge Aue23:3222
 
17Dynamo Dresden20:2922
 
18Energie Cottbus21:3313

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.351 (17.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine