Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

1. FC Köln

 
Energie Cottbus

0:4 (0:3)

1. FC Köln
Seite versenden

Energie Cottbus
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 16.09.2013 20:15, 7. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   1. FC Köln
13 Platz 3
8 Punkte 13
1,14 Punkte/Spiel 1,86
14:12 Tore 13:4
2,00:1,71 Tore/Spiel 1,86:0,57
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Schlechtes Zeugnis: Cottbus und Elsner lösen Vertrag auf
Energie Cottbus hat den Vertrag mit dem im August vom FK Haugesund gekommenen Rok Elsner aufgelöst. Der Slowene brachte es auf 15 Einsätze für die Lausitzer und wird den Verein zum Monatsende verlassen. ... [weiter]
 
Kleindienst im Fokus der Bundesliga
Nach Startproblemen im neuen Jahr hat Energie Cottbus zurück in die Spur gefunden. Durch das souveräne 4:1 gegen Schlusslicht Jahn Regensburg schieben sich die Lausitzer in der Tabelle der 3. Liga wieder um einen Platz nach oben auf Rang sechs. Besonders Dreierpacker Tim Kleindienst und Traumtorschütze Sven Michel wussten zu gefallen - und erhielten besondere Glückwünsche.... [weiter]
 
Cottbus: Hübener feiert Drittliga-Comeback
Neun Monate konnte Thomas Hübener kein Pflichtspiel bestreiten. Im Sommer wechselte der Abwehrmann von Arminia Bielefeld zu Energie Cottbus, doch noch konnte er nicht für den Verein auflaufen. Beim 2:1-Erfolg bei Wehen Wiesbaden stand er nun erstmals für die Lausitzer auf dem Platz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Freiburg bezwingt Köln - Immobile kegelt Dynamo raus
Dortmund übersprang die Hürde Dresden mit viel Mühe und bangt zudem um Nationalspieler Reus, der mit einer Knieverletzung früh ausschied. Freiburg setzte sich gegen Köln mit 2:1 durch. Einen packenden Pokalfight über 120 Minuten lieferten sich Leverkusen und Kaiserslautern, anders als im Vorjahr hatte Bayer dieses Mal das bessere Ende für sich. Abgezockte Hoffenheimer setzten sich dank ihrer Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor bei Zweitligist Aalen durch. ... [weiter]
 
Stöger:
... [weiter]
 
Stöger:
Undankbar - das ist wohl der richtige Ausdruck für den Gegner, den Köln am Dienstag besucht, denn der FC reist nach dem Auftritt des Sportclubs am Samstag in Leverkusen nicht gerade als Außenseiter an die Dreisam. Die Freiburger präsentierten sich bei Bayer reichlich schlapp, liefen zwar viel, aber meist in die falsche Richtung. Sie zeigten sich auf jeden Fall als ein Gegner, den man schlagen kann. Und deshalb charakterisiert Peter Stöger den SCF folgerichtig als "unsere Kragenweite". ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
04.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 4 14
 
2 7 4 14
 
3 7 9 13
 
4 7 3 11
 
5 7 2 11
 
6 7 1 11
 
7 7 -1 10
 
8 7 -2 10
 
9 7 1 9
 
10 7 0 9
 
11 7 -1 9
 
12 7 -4 9
 
13 7 2 8
 
14 7 1 8
 
15 7 -2 8
 
16 7 -5 8
 
17 7 -6 4
 
7 -6 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -