Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

1. FC Köln

 
Energie Cottbus

0:4 (0:3)

1. FC Köln
Seite versenden

Energie Cottbus
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Mo. 16.09.2013 20:15, 7. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   1. FC Köln
13 Platz 3
8 Punkte 13
1,14 Punkte/Spiel 1,86
14:12 Tore 13:4
2,00:1,71 Tore/Spiel 1,86:0,57
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Djengoue wechselt doch noch zu Energie
Bereits vor einem Jahr hatte Drittligist FC Energie Cottbus um die Dienste des Verteidigers Nestor Djengoue gebuhlt, damals war der Deal an der nicht vorhandenen Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis des Kameruners gescheitert. Nun sind sämtliche notwendigen Bescheinigungen eingeholt, sodass der 24-Jährige mit einjähriger Verspätung doch noch zu den Lausitzern wechseln kann. ... [weiter]
 
Makarenko: Probetraining in Erfurt
Mittelfeldspieler Anton Makarenko, bis Sommer in Diensten des FC Energie Cottbus, kommt womöglich beim Ligarivalen Rot-Weiß Erfurt unter. Der Ukrainer, dessen Vertrag in der Lausitz nicht verlängert worden war, trainiert aktuell in Erfurt mit, wie der Klub mitteilte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
Cottbus setzt weiterhin auf den Nachwuchs
In den vergangenen Jahren wurde deutlich, Energie Cottbus setzt kontinuierlich auf den eigenen Nachwuchs. Prominente Beispiele aus der Lausitzer Schule sind Nils Petersen (Werder Bremen, zuletzt an Freiburg ausgeliehen), oder auch Leonardo Bittencourt (Hannover 96). In der Vorbereitung auf die kommenden Saison bekommen sechs Nachwuchskicker die Chance, sich in der Mannschaft von Trainer Stefan Krämer zu beweisen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Modeste:
Im Tagesrhythmus stellen sich die neuen Stürmer des 1. FC Köln aktuell vor, zunächst Philipp Hosiner, nun den Franzosen Anthony Modeste und wenn die zur Schau gestellte Laune Aufschluss gäbe über die fußballerische Qualität, man müsste sich nur wenig Sorgen um die Offensivabteilung des FC machen. ... [weiter]
 
Brecko bleibt Kapitän
Miso Brecko bleibt auch in der kommenden Saison Kapitän des 1. FC Köln. Chefcoach Peter Stöger legte sich im Trainingslager des Vereins in Bad Tatzmannsdorf in Österreich auf den Slowenen fest, wie ein Sprecher der Geißböcke am Dienstag bestätigte. ... [weiter]
 
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus
Stichtag 30.6.: Diese Verträge laufen aus

 
Hosiner:
Das Wörtchen "extrem" spielt eine große Rolle im Wortschatz des Philipp Hosiner, dabei wirkt der 26-jährige Österreicher selbst alles andere als extrem. Doch seine Antworten auf die immer gleichen Fragen sind durchsetzt mit dieser Vokabel: "Extrem glücklich" sei, "extrem dankbar" natürlich und er verspürt "extreme Vorfreude" darauf, ins Kölner Stadion einzulaufen, "diese Hymne zu hören und die Musik nach den Toren", am liebsten natürlich nach einem, das er selbst geschossen hat: "Das wäre das Größte!" ... [weiter]
 
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China
Vom Schwarzwald bis nach China

 
 
 
 
 
30.06.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 4 14
 
2 7 4 14
 
3 7 9 13
 
4 7 3 11
 
5 7 2 11
 
6 7 1 11
 
7 7 -1 10
 
8 7 -2 10
 
9 7 1 9
 
10 7 0 9
 
11 7 -1 9
 
12 7 -4 9
 
13 7 2 8
 
14 7 1 8
 
15 7 -2 8
 
16 7 -5 8
 
17 7 -6 4
 
7 -6 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -