Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
MSV Duisburg

MSV Duisburg

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
TuS Koblenz

TuS Koblenz


Spielinfos

Anstoß: So. 13.08.2006 14:00, 1. Spieltag - 2. Bundesliga
Stadion: MSV-Arena, Duisburg
MSV Duisburg   TuS Koblenz
3 Platz 14
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
2:1 Tore 1:2
2,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Kiel-Coach Anfang vermisst die Belohnung
Mit einer Nullnummer kehrte Holstein Kiel vom MSV Duisburg zurück, die Bilanz der Störche ist nach acht Spielen ausgeglichen (3/2/3) - ebenso wie die von Trainer Markus Anfang, der seit drei Partien das sportliche Kommando bei der KSV hat. Der Auftritt seines Teams fand bei Anfang gefallen, das Ergebnis nur bedingt - wie bei etlichen Spielern. ... [weiter]
 
Tierisches Duell endet torlos
Der MSV Duisburg verpasste beim 0:0 gegen Holstein Kiel den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Die Zebras taten sich gegen die Störche zunächst schwer, sie steigerten sich zwar in der zweiten Hälfte, ohne jedoch zum Torerfolg zu kommen. Die Kieler belegen mit elf Zählern nach wie vor einen Platz im Mittelfeld der 3. Liga. ... [weiter]
 
Kiel als gutes Omen für den MSV?
Am 7. Spieltag hat es also auch den MSV Duisburg erwischt: Der bisherige Tabellenführer unterlag beim SV Wehen Wiesbaden sang- und klanglos mit 0:3 und musste seine Spitzenposition an Aufsteiger Sportfreunde Lotte abtreten. Bereits am Dienstagabend bietet sich den Zebras die Chance auf Wiedergutmachung. Und an Gegner Holstein Kiel hat der MSV gute Erinnerungen. ... [weiter]
 
Der SV Wehen Wiesbaden überraschte am Freitagabend Tabellenführer MSV Duisburg mit einer starken Leistung und schickte die Zebras mit 3:0 nach Hause. Der MSV musste die erste Niederlage der Saison einstecken. ... [weiter]
 
 
 
 
 

TuS Koblenz - Vereinsnews

Das Moselstadion lädt zum Derby
Nach einem Jahr Abstinenz kehrt die TuS Koblenz wieder in die vierthöchste Spielklasse zurück. Ein Jahr musste das Derby zwischen der TuS und Eintracht Trier pausieren - jetzt ist es wieder soweit: Am kommenden Samstag (3. September, 14 Uhr) treffen beide Teams im Moselstadion wieder aufeinander. ... [weiter]
 
Kassel und Saarbrücken patzen - 1899 freut's
Mit vier Partien am Mittwochabend wurde der 3. Spieltag in der Regionalliga Südwest komplettiert. Sowohl Kassel (1:2 bei Aufsteiger Nöttingen) und Saarbrücken (1:1 gegen Offenbach) patzten - zur Freude von Hoffenheim II, das nun Tabellenführer ist. Koblenz und Absteiger Stuttgarter Kickers warten derweil weiter auf den ersten Sieg. ... [weiter]
 
Glockner hat einen neuen Verein gefunden
Andreas Glockner, dessen Vertrag beim Drittligisten Fortuna Köln nicht verlängert worden war, wird ab sofort in der Regionalliga Südwest auflaufen: Der Mittelfeldspieler unterschrieb bei der TuS Koblenz einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lahn kehrt nach Koblenz zurück
Kevin Lahn steht künftig wieder im Aufgebot der TuS Koblenz. Nach zwei Spielzeiten bei Regionalliga-Konkurrenten kehrt der 24-Jährige zu seinem ehemaligen Arbeitgeber zurück. Der Offensivspieler unterschreibt bei den Blau-Schwarzen einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Koblenz sichert sich doppelt Erfahrung
Vier externe Neuzugänge hatte die TuS Koblenz bislang vorgestellt, allesamt junge Spieler, keiner älter als 23 Jahre. Nun hat sich der Aufsteiger in die Regionalliga Südwest mit den Verpflichtungen von Abwehrmann Christoph Buchner und Defensivallrounder Julian Grupp gleich zwei Akteure gesichert, die schon über einiges an Erfahrung verfügen. Außerdem bleibt Keeper Kadir Yalcin den Blau-Schwarzen treu. ... [weiter]
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 2 3
 
  3 1 1 3
 
  4 1 1 3
 
  1 1 3
 
  6 1 0 1
 
  1 0 1
 
  8 1 0 1
 
  1 0 1
 
  10 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  17 1 -2 0
 
  18 1 -4 0