Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Tennis aktuell
30.07., 12:46
Florian Mayer in Hamburg

LIVE! Bleiben Mayer und Nadal Hamburg erhalten?

Ein letzter Deutscher und der Superstar sind dem ATP-Turnier in Hamburg noch erhalten geblieben - bleiben sie es auch nach dem Achtelfinale? Florian Mayer trifft dort auf den Setzlistenvierten Andreas Seppi, Rafael Nadal im Anschluss auf Jiri Vesely. In Florianpolis kämpfen Annika Beck und Laura Siegemund gegen Lokalmatadorinnen um das Halbfinale. Am Abend (MESZ) ist Benjamin Becker in Atlanta gefordert.


- Anzeige -
- Anzeige -
12.07., 22:02
Hattrick! Der "Djoker" strahlt in Wimbledon Novak Djokovic
Novak Djokovic

Bereits im Vorfeld von Wimbledon war es als das Traumfinale deklariert worden: Titelverteidiger und Nummer 1 der Welt Novak Djokovic gegen Rekordchampion Roger Federer. Am Sonntag war es soweit, die Neuauflage des Vorjahresfinales, beide Akteure boten Spitzentennis und sorgten so für eine Achterbahnfahrt der Gefühle bei ihren Anhängern. Am Ende triumphierte der Serbe und feierte seinen dritten Sieg an der Church Road überhaupt.


Beckers Wimbledon-Triumph vor 30 Jahren
07.07., 20:10
Als "Bobbele" in sein Wohnzimmer einzog Boris Becker
7. Juli 1985: Boris Becker gewinnt Wimbledon.

Am 7. Juli 1985 wurde deutsche Tennis-Geschichte geschrieben: Boris Becker, damals gerade einmal 17 Jahre alt, gewann sensationell auf dem heiligen Rasen von Wimbledon und entfachte eine in Deutschland nicht für möglich gehaltene Tennis-Euphorie. Für Becker, der bis heute der jüngste Wimbledon-Sieger aller Zeiten ist, war es der Beginn einer traumhaften Karriere. Wir blicken zurück...


22.07., 23:43
Alexander Zverev
In Bastad schon unter den besten Acht: Alexander Zverev.

Drei deutsche Erfolge und ein tränenreicher Rücktritt - das waren die Tennis-Highlights an diesem Mittwoch: Mona Barthel feierte in Istanbul einen ebenso souveränen Sieg wie Annika Beck in Bad Gastein und Alexander Zverev in Bastad. Österreichs Nummer eins wird ihren Tennisschläger indes bald aus der Hand legen. Am späten Abend überraschte Michael Berrer.

19.07., 17:45
Johanna Larsson
Besiegte Mona Barthel im Finale: Johanna Larsson.

Nach dem beinahe mühelosen Halbfinalsieg über die Spanier Lara Arruabarrena-Vecino zog Mona Barthel erneut ins Endspiel des WTA-Turniers in Bastad ein. Dort allerdings unterlag die Titelverteidigerin gegen die schwedische Lokalmatadorin Johanna Larsson mit in zwei Sätzen. Im Davis Cup schaffte Großbritannien dank Andy Murray den Halbfinaleinzug.

14.07., 22:17
Dustin Brown
Will in Newport an seine starken Wimbledon-Auftritte anknüpfen: Dustin Brown.

Wimbledon ist vorbei, die Rasen-Saison aber noch nicht ganz. Und so konnte Dustin Brown am Dienstag in Newport einen weiteren Sieg auf dem geliebten Untergrund feiern. In Bastad kam nur Anna-Lena Friedsam weiter, Carina Witthöft, Laura Siegemund und Tatjana Malek schieden dagegen früh aus. In Bukarest scheiterte Annika Beck. Julia Görges' Match wurde auf Mittwoch verschoben.

13.07., 09:20
Neunte der Welt: Garbiñe Muguruza erreichte in Wimbledon überraschend das Finale.
Neunte der Welt: Garbiñe Muguruza erreichte in Wimbledon überraschend das Finale.

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist nach ihrem Drittrunden-Aus in Wimbledon aus den Top Ten der Weltrangliste gerutscht. Die 27-Jährige aus Kiel wird in dem am Montag veröffentlichten Ranking auf Platz 13 geführt. Ihre Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic verlor zwei Plätze und ist jetzt 16. Sabine Lisicki fiel von Rang 18 auf 22 zurück. Auch Petkovic und Lisicki waren in Wimbledon in der dritten Runde ausgeschieden.

10.07., 23:38
Murray, Djokovic und eine Zuschauerin (v.li.)
Murray, Djokovic und eine Zuschauerin (v.li.)

Am Freitag wurden auf dem heiligen Rasen von Wimbledon die Finalteilnehmer gesucht! Am Start: Die Favoriten Roger Federer und Novak Djokovic, und beide boten sportlich eine ansprechende Leistung. Abseits der sportlichen Leckerbissen hatte Wimbledon aber auch sonst viel zu bieten - mal wieder: Stars, Sternchen, Frust und Fantasy ...

10.07., 20:08
Roger Federer
Ließ seinem Kontrahenten Andy Murray im Halbfinale keine Chance: Roger Federer.

Nachdem Novak Djokovic seinem Gegner Richard Gasquet im ersten Halbfinale keine Chance ließ, wurde im Anschluss der Endspielgegner des "Djoker" gesucht. Am Ende war es eine klare Angelegenheit, denn der an Nummer zwei gesetzte Schweizer schlug Lokalheld Andy Murray, der 2013 an der Church Road gewann, in nur zwei Stunden und sieben Minuten mit 7:5, 7:5 und 6:4. In Wimbledon kommt es somit zur Neuauflage des Vorjahres-Endspiels zwischen Djokovic und Federer.

10.07., 16:39
Novak Djokovic
Nicht aus der Bahn zu werfen: Novak Djokovic steht im Wimbledon-Finale.

Vier Spieler sind noch übrig im Herrenfeld von Wimbledon. Eröffnet wurde da Halbfinale durch den topgesetzten Novak Djokovic, der mit Richard Gasquet in drei Sätzen kurzen Prozess machte. Der Franzose hatte zuvor French-Open-Sieger Stanislas Wawrinka ausgeschaltet.

04.07., 16:49
Angelique Kerber
Unnötiges Aus in Runde drei: Angelique Kerber.

Hoher Betrieb auf dem "Heiligen Rasen": Gleich 18 deutsche Profis hatten den Sprung ins Hauptfeld von Wimbledon geschafft. Ins Achtelfinale schaffe es niemand! Wer traf auf wen? Wer war wie lange dabei? Die "magere" Bilanz der Deutschen beim dritten Grand-Slam-Turnier 2015...

09.07., 21:42
Muguruza, Beckham, Sharapova und Williams.
Muguruza, Beckham, Sharapova und Williams.

Am Donnerstag standen die Halbfinals der Damen auf dem Programm. Garbine Muguruza sicherte sich nach drei Sätzen das erste Finalticket gegen Agnieszka Radwanska aus Polen. Die Spanierin spielt am Samstag ihr erstes Grand-Slam-Finale. Dort trifft sie, wie nicht anders zu erwarten, auf Serena Williams, die Maria Sharapova im zweiten Semifinale keine Chance ließ. Klicken sie sich durch Impressionen aus den beiden Halbfinals der Damen.

09.07., 18:48
Serena Williams
Zog nach starker Leistung ins Finale von Wimbledon ein: Serena Williams.

Bei ihrer Jagd nach dem Steffi-Graf-Rekord hat sich Serena Williams auch von Maria Scharapowa nicht aufhalten lassen. Die Weltranglisten-Erste feierte mit dem 6:2, 6:4 im 20. Duell mit der Russin den 18. Sieg und erreichte am Donnerstag nach ihrer besten Leistung im Turnier ohne Mühe das Wimbledon-Finale. Dort trifft die 33 Jahre alte Amerikanerin überraschenderweise auf die zwölf Jahre jüngere spanische Newcomerin Garbiñe Muguruza.

09.07., 00:05
David beckham, Richard Gasquet, Novak Djokovic und Kate, Duchess of Cambridge.
Kate, Duchess of Cambridge, Novak Djokovic, David Beckham und Richard Gasquet.

Am Mittwoch feierten die Großen der Szene unter den Augen zahlreicher Prominente scheinbar mühelose Siege - nur der wackere "Stan the Man" wurde im fünften Satz böse überrascht. Die Viertelfinals der Herren in Bildern ...

08.07., 20:57
Novak Djokovic
Schaut anders aus, als es war: Novak Djokovic war gegen Marin Cilic fast nie in der Defensive und siegte 6:4, 6:4, 6:4.

Zwei Franzosen, zwei Schweizer, ein Serbe, ein Kroate, ein Kanadier - und Lokalmatador Andy Murray. Der Schotte hatte im Duell mit Vasek Pospisil keine Probleme und zog ins Halbfinale von Wimbledon ein. Auch Roger Federer hatte mit Gilles Simon keine Probleme und gewann locker in drei Sätzen. Die Nummer eins der Setzliste, Novak Djokovic, ließ Marin Cilic abblitzen. Stan Wawrinka dagegen verlor den Krimi gegen Richard Gasquet.

04.07., 16:54
Aus in Runde drei: Angelique Kerber.
Aus in Runde drei: Angelique Kerber.

Wenig Erfreuliches hatte der Samstag für die deutschen Damen zu bieten. Sowohl Tajana Maria als auch Angelique Kerber ereilte in der 3. Runde das Aus. Sabine Lisicki will es indes gegen Timea Bacsinszky (Schweiz) besser machen.

08.07., 01:00
Ein Hahn im Korb am "Girls'Day" - Grüner Farbtupfer
Ein Hahn im Korb am "Girls'Day" - Grüner Farbtupfer

Am 7. Juli 2015 ging der achte Turniertag in Wimbledon über die Bühne, der traditionell den "Girls" gehört: Alle Viertelfinals der Damen-Tenniswelt standen auf der Agenda. Darunter die Auftritte von Favoritin Serena Williams, Maria Sharapova & Co. Doch "Hahn" Novak Djokovic sprengte die Show, durfte sie sogar einläuten. Indirekt Gesellschaft leistete ihm Kontrahent Andy Murray, der an seinem trainingsfreien Tag für einen "illegalen" Farbtupfer sorgte. Die Bilder zum 8. Tag in Wimbledon ...

04.07., 19:50
Vom Winde verweht: Dustin Browns Traum vom Achtelfinale blieb unerfüllt.
Vom Winde verweht: Dustin Browns Traum vom Achtelfinale blieb unerfüllt.

Nach seinem vielumjubelten Sensationscoup gegen Rafael Nadal landete Dustin Brown am Samstag wieder auf dem Boden der Tatsachen. "Dreddy" verpasste daher seinen ersten Einzug in ein Achtelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier. Der 30-Jährige unterlag dem Serben Viktor Troicki 4:6, 6:7 (3:7), 6:4, 3:6.

03.07., 20:41
Andrea Petkovic
Schied gegen Zarina Diyas aus: Andrea Petkovic.

Mit Andrea Petkovic hätte heute die erste Deutsche in Wimbledon das Achtelfinale erreichen. Gegnerin am Abend war allerdings die unangenehme Zarina Diyas. Die Kasachin spielte ganz groß auf und hatte am Ende gegen eine aufopferungsvoll kämpfende Petkovic mit 7:5 und 6:4 die Nase vorn. Die Britin Heather Watson stand gegen die topgesetzte Serena Williams kurz vor der Sensation, musste sich dann aber doch in Satz drei mit 5:7 geschlagen geben.

03.07., 18:59
Novak Djokovic
Marschierte ohne Satzverlust ins Achtelfinale: Novak Djokovic.

Titelverteidiger Novak Djokovic und French-Open-Sieger Stan Wawrinka sind ohne Satzverlust in Wimbledon in das Achtelfinale eingezogen. Beide Spieler muss man mit Sicherheit in Sachen Titelgewinn auf der Rechnung haben. Des Weiteren gewann im Duell zweier aufschlagstarker Spieler der Australier Nick Kyrgios gegen den Kanadier Milos Roanic. Überraschend deutlich setzte sich der Franzose Richard Gasquet in drei Sätzen gegen Grigor Dimitrov aus Bulgarien durch.

03.07., 10:35
Wortspiele à la "Yellow Press": "The Sun" am Freitag über Dustin Browns Sieg gegen Rafael Nadal.
Wortspiele à la "Yellow Press": "The Sun" am Freitag über Dustin Browns Sieg gegen Rafael Nadal.

Ein Underdog mit langer Rasta-Mähne wirft den großen Rafael Nadal in der zweiten Wimbledon-Runde raus - dieses Szenario gefiel auch der britischen Presse. Von "Dread-ful" bis "hairo": Ein paar Pressestimmen zu Dustin Browns Sensationssieg am Donnerstag.

02.07., 22:04
Browns süßeste Premiere und Murrays großer Wurf.

Regenschauer sorgten in Wimbledon am Donnerstag zunächst für eine Verzögerung. Ein heißer Tag wurde es dann aber doch - und für einen der Turnier-Favoriten einer zum Vergessen: Denn Rafael Nadal zog gegen "Angstgegner" Dustin Brown den Kürzeren, dem Deutsch-Jamaikaner gelang gegen den Spanier die Sensation. Überhaupt war es aus deutscher Sicht ein guter Tag, denn auch ein Damen-Trio zog weiter. Ein zielgerechter Wurf von Andy Murray sorgte derweil für Gesprächs-Stoff.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Beginn Nation Spieler 1. 2. 3. 4. 5. Sätze
30.07.    A. Qureshi & ... 6 3 - - - 1
13:00    H. Laaksonen & ... 3 1 - - - 0
 
   M. Klizan & L... 3 2 - - - 0
   A. Peya & B. ... 6 3 - - - 1
 
30.07. D. Istomin - - - - - -
13:50 J. Sousa - - - - - -
 
30.07. A. Seppi - - - - - -
14:00 F. Mayer - - - - - -
 
30.07.    M. Lopez & M.... - - - - - -
14:20    F. Delbonis & ... - - - - - -
 
   

Ranglisten

Rang Nation Name Punkte  
1 N. Djokovic 13.845
 
2 R. Federer 9.665
 
3 A. Murray 7.840
 
4 S. Wawrinka 5.790
 
5 K. Nishikori 5.525
 
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 2. Spieltag von: henry88 - 30.07.15, 13:54 - 2 mal gelesen
Re (3): Niemeyer der Große von: Zitus - 30.07.15, 13:54 - 2 mal gelesen
Re (3): Müller ist unverkäuflich von: WolfenX - 30.07.15, 13:53 - 1 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:15 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
14:50 SDTV Ajax Amsterdam - Feyenoord Rotterdam
 
15:15 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
16:00 SP1 Fußball - Testspiel
 
16:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -