Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.06.2018, 17:30

102. Rund um Köln: Sprinter machen Sieg unter sich aus

Bennett jubelt zum zweiten Mal - Kittel Fünfter

Topsprinter Marcel Kittel hat den Sieg beim 102. Rennen Rund um Köln knapp verpasst. Der 30-Jährige Thüringer aus dem Team Katusha-Alpecin wurde am Sonntag nach 207,7 Kilometern und 4:53:17 Stunden im Spurt von dem Iren Sam Bennett vom Bora-hansgrohe-Team und dem Esten Mikhel Raim bezwungen und belegte Platz fünf.

Sam Bennett
Sam Bennett (l.) jubelt, Marcel Kittel (in blau-rot) hat das Nachsehen.
© imagoZoomansicht

Vier Wochen vor dem Start der 105. Frankreich-Rundfahrt wartet der fünfmalige Tour-Etappensieger des Vorjahres weiter auf seinen dritten Saisonerfolg nach zwei Siegen im März.

"Wir haben den Spurt gut angezogen, aber ich wurde vom Gefühl her am Schluss immer langsamer", sagte Kittel, der nach dem "harten Rennen" über einen Krampf im Oberschenkel klagte.

Der 27 Jahre alte Bennett hatte in diesem Jahr beim Giro d'Italia drei Etappen für sich entschieden. Zweitbester Deutscher war auf Rang acht Jannik Steimle aus dem Team Vorarlberg Santic vor Alexander Krieger, der für die luxemburgische Mannschaft Leopard Pro Cycling startet. Der letzte Sieg eines deutschen Radprofis beim Traditionsrennen in Köln liegt 12 Jahre zurück: Damals siegte Christian Knees.

Schon rund 20 Minuten nach dem Start setzte sich eine Ausreißergruppe von sieben Fahrern ab und entschied auch die ersten Berg- und Sprintwertungen für sich. Zwischenzeitlich betrug der Vorsprung rund vier Minuten. Doch etwa 70 Kilometer vor dem Ziel im Kölner Rhenauhafen wurde die Spitzengruppe vom Feld eingeholt. Im Sprint sicherte sich Bennett nach 2014 seinen zweiten Erfolg bei diesem Rennen.


Rund um Köln in Köln, (207,7 km):

1. Sam Bennett (Irland) - Bora-hansgrohe 4:53:17 Std.; 2. Mihkel Raim (Estland) - Israel Cycling Academy + 0 Sek.; 3. Szymon Wojciech Sajnok (Polen) - CCC Sprandi Polkowice; 4. Brenton Jones (Australien) - DMP; 5. Marcel Kittel (Erfurt) - Katusha-Alpecin; 6. Aaron Großer (Hamm) - Team Sauerland NRW; 7. Fabian Lienhard (Schweiz) - Nationalteam Schweiz; 8. Jannik Steimle (Weilheim) - Team Vorarlberg; 9. Alexander Krieger (Stuttgart) - Leopard Pro Cycling; 10. Sean De Bie (Belgien) - Veranda's Willems Crelan; 11. Christoph Pfingsten (Stahnsdorf) - Bora-hansgrohe; 12. Leon Rohde (Lübbenau) - Team Heizomat; ... 17. Max Kanter (Cottbus) - Development Team Sunweb; 18. Joshua Huppertz (Aachen) - Team Lotto-Kern Haus; 20. Lucas Carstensen (Hamburg) - Stradalli-BIKE AID; 24. Jan Brockhoff (Hildesheim) - Leopard Pro Cycling; 27. Philipp Mamos (Köln) - Team Dauner D&DQ Akkon; 29. Patrick Haller (Ingolstadt) - Team Heizomat; 30. Rick Zabel (Unna) - Katusha-Alpecin

dpa

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): S04 - Werder von: micki2 - 19.10.18, 16:56 - 0 mal gelesen
Re: S04 - Werder von: acker1966 - 19.10.18, 16:52 - 4 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
17:30 SP1 Poker
 
18:00 SDTV Transfermarkt TV
 
18:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine