Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.04.2016, 18:30

58. Baskenland-Rundfahrt: Pinot enttäuscht

Contador feiert Rekordsieg - Quintana Dritter

Alberto Contador hat zum insgesamt vierten Mal die Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Der Spanier vom Team Tinkoff dominierte am Samstag das abschließende Zeitfahren und verdränge Sergio Henao (Sky) noch von der Spitze der Gesamtwertung. Rang drei ging an Mitfavorit Nairo Quintana (Movistar), dem ein Radwechsel zum Verhängnis wurde. Der hoch gehandelte Thibaut Pinot (FDJ) erlebte dagegen eine Enttäuschung.

Sergio Henao, Alberto Contador und Nairo Quintana
Baskenland-Sieger Alberto Contador zwischen Sergio Henao (li.) und Nairo Quintana.
© picture allianceZoomansicht

Bereits in den Jahren 2008, 2009 sowie 2014 hatte Contador bei dem traditionsreichen Rennen im Norden Spaniens dominiert. Mit seinem vierten Triumph schloss er zum bisher alleinigen Rekordsieger José Antonio Gonzalez auf, der in den 70er Jahren ebenfalls viermal im Baskenland ganz oben stand.

Contador ging nach der Königsetappe am Freitag mit einem Rückstand von sechs Sekunden auf Henao in das Rennen. Gute Chancen rechneten sich zudem Pinot (+ 0:10 Minuten) und Joaquim Rodriguez (Katusha; +0:12) aus. Quintana auf Rang sechs der Gesamtwertung schien mit einem Rückstand von 38 Sekunden bereits zu weit weg zu sein.

Doch der Kolumbianer zeigte auf den 16,5 Kilometern rund um Eibar eine starke Vorstellung und holte Sekunde um Sekunde auf. Doch ein geplanter Radwechsel - der zudem noch holprig vollzogen wurde - kostete ihm eine bessere Platzierung. So war es Contador, der sich in 29:13 Minuten den Tagessieg holte, Quintana lag fünf Sekunden zurück. Henao kam mit 18 Sekunden Rückstand ins Ziel und musste am letzten Tag sein Gelbes Trikot als Gesamtführender an Contador abgeben.

Zwölf Sekunden fehlten Henao in der Endabrechnung auf den Spanier, immerhin rettete der Kolumbianer damit noch Rang zwei. Rang drei ging an seinen Landsmann Quintana (+ 0:37). Eine herbe Enttäuschung erlebte dagegen Pinot. Die Rundfahrt-Hoffnung der Franzosen hatte in der letzten Zeit viel an seinen Zeitfahr-Qualitäten gearbeitet, um seine Siegchancen bei Rundfahrten zu erhöhen. Genützt hat es scheinbar wenig, denn der 25-Jährige verlor gleich über eine Minute und verpasste damit das Podium deutlich. Auch Joaquim Rodriguez hatte mit der Entscheidung nichts zu tun.

"Es ist unglaublich. Ich war zu Beginn des Rennens nicht sicher, wie meine Form ist, aber sie ist so, wie sie sein muss", sagte Contador nach seinem Triumph glücklich.


6. Etappe/Einzelzeitfahren, Eibar - Eibar (16,5 km):

1. Alberto Contador (Spanien) - Tinkoff 29:13 Min.; 2. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team + 0:05; 3. Sergio Henao (Kolumbien) - Team Sky + 0:18; 4. Adam Yates (Großbritannien) - Orica GreenEdge + 0:53; 5. Samuel Sanchez (Spanien) - BMC Racing Team + 1:04; 6. Thibaut Pinot (Frankreich) - FDJ + 1:09

Gesamtwertung, Endstand nach der 6. Etappe:

1. Alberto Contador (Spanien) - Tinkoff 22:44:43 Std.; 2. Sergio Henao (Kolumbien) - Team Sky + 0:12 Min.; 3. Nairo Quintana (Kolumbien) - Movistar Team + 0:37; 4. Thibaut Pinot (Frankreich) - FDJ + 1:13; 5. Joaquim Rodriguez (Spanien) - Team Katusha + 1:22; 6. Samuel Sanchez (Spanien) - BMC Racing Team + 1:29

jer

 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Deutschland:Rußland von: CravenTom - 16.11.18, 09:09 - 1 mal gelesen
Re (2): Jetzt sind wir alle Kroatien von: Eckfahnenfan - 16.11.18, 08:47 - 17 mal gelesen

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
16.11. 08:10 - 0:2 (0:2)
 
16.11. 11:30 - -:- (-:-)
 
16.11. 12:10 - -:- (-:-)
 
16.11. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
16.11. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:45 EURO Motorrad
 
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
10:45 EURO Motorrad
 
11:15 SDTV Excelsior Rotterdam - Ajax Amsterdam
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine