Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.09.2016, 09:45

Deutsches Team zieht positives Fazit

8,21 Meter! Rehm überfliegt paralympischen Rekord

Die deutschen Behindertensportler haben ein positives Fazit der Paralympics gezogen. "Mit dem sportlichen Abschneiden sind wir sehr zufrieden, darüber freuen wir uns sehr", sagte der Chef de Mission, Karl Quade, am Samstagabend (Ortszeit) in Rio de Janeiro. Diskuswerferin Marianne Buggenhagen erlebte derweil einen erfreulichen Abgang von der großen Bühne. Das Highlight des Abends war aber fraglos die Goldmedaille von Weitspringer Markus Rehm.

Buggenhagen begeistert ein letztes Mal

Goldener Abschluss: Markus Rehm freut sich über seinen paralympischen Rekord im Weitsprung.
Goldener Abschluss: Markus Rehm freut sich über seinen paralympischen Rekord im Weitsprung.
© imagoZoomansicht

Mit 18 Gold-, 25 Silber- und 14 Bronzemedaillen erreichte das deutsche Team Platz sechs der Nationenwertung, die China mit mehr als 100 Goldmedaillen eindeutig gewann. "Wir spielen in der Liga unseres Sports weiter vorne mit", meinte Quade und lächelte zufrieden.

Das galt anschließend auch für Diskuswerferin Buggenhagen. Mit Silber für 24,56 Meter hat die 63-jährige Ikone des deutschen Behindertensports am Samstag in Rio de Janeiro ihre Karriere beendet. Es ist die 14. Paralympics-Medaille seit 1992 für die Rollstuhl-Leichtathletin. Chef de Mission Quade nennt sie die "Grande Dame des gesamten deutschen Teams".

"Es ist die letzte Medaille. Ich werde auch nicht mehr an der WM oder der EM teilnehmen", betont sie im Olympiastadion, "ich bin ja keine 20 mehr." Der Abschied fällt ihr nicht schwer. "Es ist nicht sehr viel Wehmut dabei, weil ich merke, dass meine Grenze erreicht ist. Ich will nicht mit einer schlechten Leistung aufhören. Und ich habe nicht mit einer schlechten Leistung aufgehört."

Seit 1979 bestritt Buggenhagen Wettkämpfe im Rollstuhl. Vorher spielte sie Volleyball beim SC Dynamo Berlin. Was einst als Rehasport begann, führte zum Leistungssport. 1994 gewann sie eine ARD-Wahl zur "Sportlerin des Jahres" - gemeinsam mit Michael Schumacher.

"Alle wurden ins Sportstudio eingeladen, ich ins Gesundheitsmagazin", erinnert sie sich in Rio noch einmal. Ihren sportlichen Erben bleibt Ähnliches erspart. "Es hat sich so viel verändert, aber ins positive. Das zeigt den richtigen Weg", sagt sie.

Rehm erleichtert: "Die ersten drei Sprünge waren Mist"

Erst unzufrieden, dann hochzufrieden: Markus Rehm haderte mit dem Start seines Wettkampfs.
Erst unzufrieden, dann hochzufrieden: Markus Rehm haderte mit dem Start seines Wettkampfs.
© imagoZoomansicht

Für das große, letzte Highlight in Rio sorgte Weitspringer Rehm, der seiner Favoritenrolle gerecht wurde und überlegen Gold gewann. Der 28-Jährige von Bayer Leverkusen triumphierte in der Klasse T44 mit paralympischem Rekord von 8,21 Meter vor dem Niederländer Ronald Hertog (7,29) und seinem Teamkollegen Felix Streng (7,13) und wiederholte seinen Erfolg von London 2012. Für Streng (21) war es der erste 7-m-Sprung seiner Karriere.

Seine Weltrekordweite von 8,40 Meter, mit der er bei Olympia gesiegt hätte, verfehlte Rehm knapp. Zuvor hatte der Fahnenträger der deutschen Mannschaft zusammen mit Streng bereits mit der 4x100-m-Staffel Gold geholt. "Die ersten drei Sprünge waren Mist. Dann habe ich meinen Rhythmus gefunden. 8,21 m sind Weltklasse und ich freue mich sehr über Gold", sagte Rehm. Eigentlich hatte er auch bei Olympia starten wollen. Seinen Antrag hatte der Leichtathletik-Weltverband IAAF jedoch abgelehnt. Mit seiner Siegerweite von den Paralympics wäre er bei Olympia Fünfter geworden.

dpa/sid

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Soll der Videobeweis in der Winterpause abgeschafft werden?
Zur Umfrage
 
 

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 16. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
15
6x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
11
5x
 
3.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
14
5x
 
4.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
15
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
15
5x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
12.12. 20:45 - i.V. 3:2
 
12.12. 21:00 - i.V. 0:0
 
13.12. 11:00 - -:- (-:-)
 
13.12. 11:30 - -:- (-:-)
 
13.12. 12:30 - -:- (-:-)
 
13.12. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
13.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
13.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
 

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Kick4Girls - On The Road To 200

MSV Opladen e.V. - Kick4Girls

33%
Noch 8 Tage
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
12. Dez

Vorschau Bundesliga-Spieltag, Fredi Bobic im Interview, Goretzka fällt weiter aus, Geri...
kicker Podcast
11. Dez

Nächste Runde von Champion's und Europa League ausgelost, Dortmund verpflichtet Stöger,...
kicker Podcast
08. Dez

Schwache Bundesliga-Vorstellung in Europa, Gladbach von Verletzungssorgen geplagt, Lahm...
kicker Podcast
07. Dez

BVB und RB in der Europa League, Auslosung Champions League, Köln hofft auf Weiterkomme...
kicker Podcast
06. Dez

Bayern zurück in der europäischen Spitze, BVB und RB vor schwierigen Aufgaben, Köln hol...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 14
08. Dez

"Der richtige Umgang mit Trainerentlassungen"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 13
01. Dez

"HSV, Freiburg, Köln: Die Angst vor dem Absturz"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 12
24. Nov

"Im Blickpunkt: Heldt, Mislintat und das Revierderby"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 11
17. Nov

"Tempospieler: Neues Format oder schon immer da?"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 10
03. Nov

"Topspiel, Taktik und Traineroldies"

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Waldschmidt von: Hoellenvaaart - 12.12.17, 23:15 - 2 mal gelesen
Schipplock von: Hoellenvaaart - 12.12.17, 23:14 - 5 mal gelesen
Re: Warum der FCA so gut dasteht..... von: JAF99 - 12.12.17, 23:13 - 3 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
23:30 SP1 Poker
 
23:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
23:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
23:55 EURO Eurosport News
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine