Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.01.2009, 23:40

Rallye Dakar beklagt das erste Todesopfer

Pascal Terry ist tot

Die Rallye Dakar, die erstmals in Südamerika stattfindet, wird vom Tod des französischen Motorradfahrers Pascal Terry überschattet. Der 49-Jährige war seit der 2. Etappe, die am Sonntag zwischen Santa Rosa in der Provinz La Pampa und Puerto Madryn in der Provinz Chubut ausgetragen wurde, vermisst worden. In der Nacht nach der 4. Etappe wurde er 15 Meter neben der Piste tot aufgefunden.

Neuer Kontinent, alte Probleme: Die Dakar fordert weiterhin Menschenleben.
Neuer Kontinent, alte Probleme: Die Dakar fordert weiterhin Menschenleben.
© picture-allianceZoomansicht

Die Umstände Terrys Todes waren zunächst unklar. "Der Pilot wurde etwa 15 Meter von seinem Motorrad entfernt gefunden, an einem sehr schwer zugänglichen Ort inmitten sehr dichter Vegetation. Er hatte seinen Helm abgenommen und sich in den Schatten zurückgezogen. Er verfügte über Wasser und Nahrung, die dicht bei ihm gefunden wurden", erläuterten die Organisatoren in einer Pressemitteilung. Die Justiz eröffnete ein Ermittlungsverfahren.

Der Franzose soll bereits am Sonntag oder Montag an Herzversagen gestorben sein. Dies teilte das Krankenhaus Molas in der Stadt Santa Rosa am Mittwochabend nach einer Autopsie mit.

Das Sicherheitsfahrzeug, das am Ende einer Etappe die Route abfährt, um Fahrer, die verunglückt sind oder sich verfahren haben, aufzunehmen, habe Terry am Sonntag nicht gefunden. Terry habe sich am Sonntag noch über sein Iritrack gemeldet und angegeben, ihm sei der Sprit ausgegangen. Das Signal des Iritracks sei danach verstummt und erst wieder kurz vor dem Auffinden der Leiche empfangen worden. Die Gendarmerie und der Zivilschutz seien von Anfang an über den Vermissten informiert worden. Warum das Gerät so lange nicht gesendet hat, wurde nicht gesagt.

Der 49-jährige Terry hatte mit der Startnummer 192 auf einer Yamaha an der schwersten und gefährlichsten Rallye der Welt, die erstmals in Südamerika stattfindet, teilgenommen.

Bilder aus Argentinien und Chile
Rallye Dakar 2009
Carlos Sainz
Konsterniert!

Ein TV-Ausschnitt zeigt den möglicherweise entscheidenden Moment der Rallye Dakar 2009. Der zuvor Führende Spanier Carlos Sainz steht neben seinem demolierten VW. Zuvor war er zusammen mit seinem Beifahrer Michel Perin in ein tiefes Loch gefahren und hatte sich überschlagen. Das Duo musste auf der 12. Etappe aufgeben.
© picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild

Bereits bei der Auftaktetappe hatte es einen schweren Unfall gegeben, wie jedoch erst am Dienstag bekannt wurde. Paul Green und sein Co-Pilot Matthew Harrison waren am Samstag verunglückt. Die behandelnden Ärzte bezeichneten den Zustand beider Fahrer als ernst, sie sollen bis Donnerstag im künstlichen Koma bleiben. Green erhielt schwere Schläge auf Brustkorb und Rücken und wird seit drei Tagen beatmet.

Mit Terrys Tod erhöht sich die Zahl der Toten seit der ersten Dakar 1979 auf 56. Bei der letzten Dakar 2007 in Afrika verunglückte der 29 Jahre alte Australier Elmer Symons mit seinem Yamaha-Motorrad tödlich. Kurz vor dem Ziel in Dakar stürzte der 41 Jahre alte Franzose Eric Aubijoux von seinem Motorrad und starb an einem Herzanfall.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 16. Spieltag 18/19 von: Hexer_h1 - 17.12.18, 10:43 - 1 mal gelesen
Re: WB 3 - 16. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Trampas1 - 17.12.18, 09:56 - 17 mal gelesen
Trainerfrage geklärt von: Delmember - 17.12.18, 09:35 - 39 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:05 SDTV Feyenoord Rotterdam - Fortuna Sittard
 
12:00 EURO Fußball
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
12:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
12:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine