Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.09.2018, 17:03

Drei Siege an zwei Tagen am Nürburgring

Mick Schumacher startet durch: Formel-3-Titel winkt

Mick Schumacher nährt mit seinem Siegeszug in der Formel 3 die Hoffnungen auf eine große Rennfahrer-Zukunft. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher holte sich am Nürburgring am Samstag und Sonntag alle drei Siege und greift nun sogar nach dem Titel.

Fantastische Vorstellung auf dem Nürburgring: Formel-3-Pilot Mick Schumacher.
Fantastische Vorstellung auf dem Nürburgring: Formel-3-Pilot Mick Schumacher.
© imagoZoomansicht

Nach seinem durchwachsenen Saisonstart ist der 19-Jährige inzwischen kaum noch zu bremsen, liegt nur noch drei Punkte hinter Spitzenreiter Daniel Ticktum. Prompt werden die Fragen nach einem Aufstieg in eine stärkere Kategorie immer lauter. "Alles ist möglich", sagte Weltverbandschef Jean Todt.

Der Franzose, ein enger Freund der Familie Schumacher, schloss als Zaungast an der Strecke auch einen mittelfristigen Sprung in die Formel 1 für Schumacher nicht aus. "Warum nicht", sagte Todt dem Sender Sat.1. "Es läuft im Moment sehr gut für mich", sagte Schumacher indes gewohnt zurückhaltend.

Lange hatte es danach ausgesehen, als benötige Schumacher noch ein weiteres Jahr in der Formel 3, um Erfahrungen zu sammeln und Wettkampfhärte auf der Rennstrecke nachzuweisen. Nur zweimal schaffte er es in den ersten 14 Saisonläufen auf das Podium. Zudem zeigte er Schwächen in der Qualifikation. Doch seit seiner Fahrt auf die Pole Position in Spa-Francorchamps, wo Vater Michael einst in der Formel 1 debütierte und seinen ersten Grand Prix gewann, wirkt Schumacher junior wie ausgewechselt.

Schumachers neue Stärke in der Startplatzjagd

"Die Pole in Spa hat geholfen, mich noch mehr zu pushen", sagte er. Es folgten sechs Siege in den vergangenen zehn Rennen und der Vorstoß auf Gesamtrang zwei. Auf dem Nürburgring zeigte Schumacher mit zwei Pole Positions seine neue Stärke in der Startplatzjagd und glänzte mit souveränen Leistungen in den Rennen. Drei Siege an einem Wochenende waren in der noch jungen Geschichte der Formel-3-Europameisterschaft zuvor nur den inzwischen in der Formel 1 fahrenden Lance Stroll, Max Verstappen und Esteban Ocon gelungen.

Dennoch mochte Schumacher nicht vom Titel reden. "Auf die Tabelle schaue ich nicht", beteuerte er. Bei den verbleibenden sechs Läufen im österreichischen Spielberg und auf dem Hockenheimring will Schumacher weiter Werbung in eigener Sache machen. Spekuliert wird, dass er Mitte November beim Formel-3-Weltfinale auf dem gefährlichen Stadtkurs in Macau startet. Dort hatten sich bereits Vater Michael 1990 und Onkel Ralf 1995 mit Siegen für Höheres empfohlen.

Viel Spaß im DTM-Auto

Die Chefs des Deutschen Tourenwagen Masters würden Mick Schumacher wohl bereits jetzt nur zu gern als Fahrer gewinnen. "Den Jungen zu sehen, wie er langsam Schumacher-Gene zeigt und heute unser DTM-Auto genießt, das beobachte ich mit Freude", sagte DTM-Chef Gerhard Berger, nachdem Schumacher auf dem Nürburgring einige Showrunden im DTM-Mercedes gefahren war. "Ich hatte sehr viel Spaß. Das war eine Erfahrung wert", sagte Schumacher höflich. Seine Zukunft aber sieht er vorerst weiter im Formelsport.

dpa

Rekordweltmeister und 91-maliger Grand-Prix-Sieger
Schumacher - Bilder einer großen Karriere
Nigel Mansell feiert mit Michael Schumacher dessen ersten Sieg
Grundsteinlegung

Am 30. August 1992 feierte Michael Schumacher im Benetton in Spa-Franchorchamps den ersten seiner bis dato 91. Grand-Prix-Siege. Auf dem Podium in Belgien gratuliert Ex-Weltmeister Nigel Mansell.
© dpa

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
15.11. 13:30 - -:- (-:-)
 
15.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 14:30 - -:- (-:-)
 
-
Aue
-:- (-:-)
 
15.11. 15:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 15:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
15.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
15.11. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel Auswertung 13. Spieltag 2018/2019 von: magical - 15.11.18, 11:43 - 1 mal gelesen
Re: Bayern macht nur noch Scheiße!!! von: rauschberg - 15.11.18, 11:37 - 6 mal gelesen
Re (8): Ein halber Meter im Abseits, ... von: GIadbacher - 15.11.18, 11:19 - 21 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 EURO Olympische Spiele
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:20 SDTV Transfermarkt TV
 
12:30 EURO Snooker
 
12:40 SDTV scooore! Chinese Super League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine