Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.10.2018, 21:06

Verfolger bleiben dran

Flensburg stellt Startrekord ein - Kiel bereit für Topspiel

Meister SG Flensburg-Handewitt hat den vereinseigenen Startrekord in der Handball-Bundesliga eingestellt. Der Tabellenführer bezwang den TVB Stuttgart souverän mit 29:21 (13:8) und feierte am neunten Spieltag den neunten Sieg. Auch die Verfolger SC Magdeburg, THW Kiel und Bergischer HC fuhren am Donnerstag Siege ein.

Rasmus Lauge
Neun Treffer gegen Stuttgart: Rasmus Lauge (l.).
© imagoZoomansicht

Neunter Sieg im neunten Saisonspiel - ein solcher Start war Tabellenführer Flensburg zuvor nur in der Saison 2016/17 gelungen. Gleichzeitig baute die SG ihre Rekordserie von nun 17 saisonübergreifenden Siegen aus. Bester Werfer des Teams von Trainer Maik Machulla war Rasmus Lauge mit neun Treffern.

Rekordmeister THW Kiel bleibt zumindest in der Nähe des Nord-Rivalen und rückte nach dem fünften Liga-Sieg nacheinander vorerst auf den dritten Platz vor. Die Kieler setzten sich gegen die HSG Wetzlar mit 29:19 (12:12) durch. Magnus Landin und Niclas Ekberg waren die erfolgreichsten Torschützen des THW mit je sieben erzielten Treffern. An diesem Samstag treten die Kieler dann bereits zum Topspiel bei den Rhein-Neckar Löwen an.

Erster Verfolger der Flensburger bleibt aber der SC Magdeburg. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert siegte locker mit 38:27 (17:10) beim Tabellenletzten Die Eulen Ludwigshafen. Nationalspieler Matthias Musche erzielte elf Tore und damit die meisten des SCM.

Auch der Bergische HC festigte seinen Platz in der Spitzengruppe der Liga. Der überraschend starke Aufsteiger holte beim 27:23 (14:12) gegen den SC DHfK Leipzig ebenfalls den fünften Sieg in Serie und rückte vorerst auf den vierten Platz vor. Bester Werfer des HC war Linus Arnesson mit neun Treffern. Leipzig reichten auch die acht Tore von Nationalspieler Maximilian Janke nicht zum Erfolg.


Der Bundesliga-Donnerstag im Stenogramm:

SG Flensburg-Handewitt - TVB Stuttgart 29:21 (13:8)
Tore für Flensburg: Lauge (9), Gottfridsson (4), Svan (4), Rod (3), Johannesson (2), Hald Jensen (2), Jondal (2/1), Karlsson (1), Glandorf (1), Zachariassen (1)
Tore für Stuttgart: Von Deschwanden (5), Schimmelbauer (3), Häfner (3), Pfattheicher (3), Schweikardt (3/1), Schmidt (2), Weiss (1), Röthlisberger (1)
Zuschauer: 5930

Die Eulen Ludwigshafen - SC Magdeburg 27:38 (10:17)
Tore für die Eulen: Müller (5), Dietrich (4), Bührer (4/1), Stüber (3), Durak (3/1), Hofmann (2), Falk (2), Dippe (1), Feld (1), Scholz (1), Hideg (1)
Tore für Magdeburg: Musche (11/4), Damgaard (9), O'Sullivan (6), Lagergren (3), Christiansen (3), Pettersson (3), Chrapkowski (2), Musa (1)
Zuschauer: 1951

Bergischer HC - SC DHfK Leipzig 27:23 (14:12)
Tore für den BHC: Arnesson (9), Gunnarsson (6), Boomhouwer (4), Szücs (3), Majdzinski (2), Darj (2), Nippes (1)
Tore für Leipzig: Jahnke (8), Semper (3), Binder (3), Milosevic (3), Santos (3/3), Gebala (1), Pieczkowski (1), Jurdzs (1)
Zuschauer: 2180

THW Kiel - HSG Wetzlar 29:19 (12:12)
Tore für Kiel: Landin Jacobsen (7), Ekberg (7/3), Pekeler (4), Duvnjak (3), Bilyk (2), Zarabec (2), Reinkind (2), Kristjansson (1), Wiencek (1)
Tore für Wetzlar: Frend Ofors (5), Lindskog (4), Cavor (4), Weissgerber (3), Hermann (1), Mirkulovski (1), Holst (1/1)
Zuschauer: 10.285

dpa/sid

Wer schafft es im Saison-Ranking in die Top Ten?
Musche eilt allen davon: Die besten Bundesliga-Torjäger
Sie netzen regelmäßig: Arnor Thor Gunnarsson, Tim Hornke, Christoph Steinert und Matthias Musche.
Ballermänner der Liga

In der Bundesliga geht es Schlag auf Schlag, dabei ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Was die Torjäger angeht, hilft kicker online nach: Das sind aktuell die erfolgreichsten Werfer in der Bundesliga. [Stand: 16. Dezember 2018]
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SG Flensburg-Handewitt256:21218:0
 
2SC Magdeburg321:25418:2
 
3THW Kiel288:23216:4
 
4Bergischer HC261:23714:4
 
5Füchse Berlin250:22914:4
 
6Rhein-Neckar Löwen228:18813:3
 
7TSV GWD Minden264:25510:8
 
8TSV Hannover-Burgdorf249:24710:8
 
9MT Melsungen256:25710:8
 
10Frisch Auf Göppingen190:1988:8
 
11TBV Lemgo Lippe217:2286:12
 
12VfL Gummersbach223:2576:12
 
13TVB 1898 Stuttgart232:2665:13
 
14HC Erlangen220:2414:14
 
15HSG Wetzlar222:2444:14
 
16SC DHfK Leipzig224:2453:15
 
17SG BBM Bietigheim212:2772:16
 
18Die Eulen Ludwigshafen223:2691:17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine