Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.12.2015, 11:06

Ex-Nationalspieler ersetzt Biegler im Januar

Wagner Interimscoach beim HSV

Die turbulenten Tage beim HSV Hamburg gehen mit einem neuen Interimstrainer weiter. Die Hanseaten werden nach dem Jahreswechsel auf Interimsbasis von Ex-HSV-Profi und -Nationalspieler Adrian Wagner gecoacht, der für Michael Biegler übernimmt. Am Abend (20.15 Uhr) tritt der HSV beim sieglosen Schlusslicht TuS N-Lübbecke an.

Adrian Wagner
Übernimmt beim HSV im Januar für Biegler: Ex-Profi Adrian Wagner.
© imagoZoomansicht

Chefcoach Biegler weilt in den kommenden Wochen mit der polnischen Nationalmannschaft bei der EM im Nachbarland. Bis der Hamburger Verbandstrainer Wagner für ihn einspringt und das Team ab Januar auf die Rückrunde vorbereiten wird, übernimmt zwischenzeitlich noch Geschäftsführer Christian Fitzek das Zepter. Der Ex-Profi coacht die Hamburger in den beiden kommenden Spielen vor der EM-Pause in Lübbecke und am 27. Dezember gegen Göppingen.

Der 54-jährige Fitzek kann auf jede Menge Erfahrung im Handball verweisen. Als Spieler war der Kreisläufer mit dem VfL Gummersbach dreimal Meister und zweimal Pokalsieger, holte mit den Bergischen auch den Europapokal der Landesmeister. Als Trainer stieg Fitzek mit Frisch Auf Göppingen in die Bundesliga auf. In seine Amtszeit als Sportlicher Leiter beim HSV fielen die DHB-Pokalsiege 2006 und 2010.

aho

 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Rhein-Neckar Löwen509:40132:4
 
2THW Kiel562:46930:6
 
3SG Flensburg-Handewitt535:44629:7
 
4MT Melsungen515:45926:10
 
5Frisch Auf Göppingen492:43324:12
 
6Füchse Berlin523:47223:13
 
7HSG Wetzlar476:46223:13
 
8TSV Hannover-Burgdorf500:49921:15
 
9VfL Gummersbach494:48918:18
 
10SC Magdeburg463:47417:17
 
11SC DHfK Leipzig469:50115:21
 
12TBV Lemgo489:54412:24
 
13TVB 1898 Stuttgart465:5389:27
 
14HBW Balingen-Weilstetten481:5428:28
 
15ThSV Eisenach481:5748:28
 
16Bergischer HC446:5237:29
 
17TuS N-Lübbecke429:5032:32
 
18HSV Hamburg0:00:0