Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.12.2017, 19:35

FIFA-Präsident kritisiert Verfahren

Infantino: WM-Doppelvergabe "war ein Fehler"

Ende 2010 hat die FIFA in einem Verfahren die Weltmeisterschaften 2018 und 2022 an Russland und Katar vergeben. FIFA-Präsident Gianni Infantino kritisierte nun nachträglich die Doppelvergabe.

Gianni Infantino
FIFA-Präsident Gianni Infantino kritisierte erneut die Doppelvergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022.
© picture allianceZoomansicht

Die gleichzeitige Entscheidung vor sieben Jahren "war ein Fehler", sagte der Präsident des Weltverbandes auf einem Sportbusiness-Kongress in Dubai.

Unter der Führung des damaligen Präsidenten Joseph S. Blatter hatte die FIFA am 2. Dezember 2010 erstmals in ihrer Geschichte zwei WM-Endrunden gleichzeitig vergeben. Die Zuschläge für Russland und Katar stehen allerdings seit Beginn an unter Korruptionsverdacht. Ein externer Untersuchungsbericht kam zu den Ergebnis, dass besonders im Falle der WM-Vergabe 2022 an Katar Geld geflossen sei. Gegenüber Russland konnten aber keine gravierenden Verstöße festgestellt werden.

Für die anstehende Vergabe der WM 2026 kündigte Infantino "den besten Bewerbungsprozess" an. Bei der WM in achteinhalb Jahren werden erstmals 48 statt wie bisher 32 Teams an der WM-Endrunde teilnehmen. Als einzige Kandidatur liegt die gemeinsame Bewerbung der USA, Mexikos und Kanadas vor. Ansonsten wird lediglich noch eine Bewerbung von Marokko erwartet. Die Entscheidung über den Gastgeber der WM 2026 soll auf dem FIFA-Kongress im Jahr 2020 gefällt werden.

jer

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Kocak statt Kovac, danach Kojak ? von: GIadbacher - 19.04.18, 12:00 - 8 mal gelesen
Re (2): S04 - SGE - Halbfinale von: JAF99 - 19.04.18, 11:58 - 3 mal gelesen
Re (3): Kocak statt Kovac, danach Kojak ? von: Ralleri - 19.04.18, 11:53 - 13 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Apr

Eintracht Frankfurt schöpft personell aus dem Vollen - Klose kehrt zurück zu den Bayern
kicker Podcast
17. Apr

Elfmeterentscheidung in der Pause, Packt Bayer auch die Bayern?, Köln verpflichtet Anfa...
kicker Podcast
16. Apr

BVB patzt gegen Schalke, Mainz will gegen Freiburg punkten, Vidal fällt weiter aus
kicker Podcast
13. Apr

Kovac wird neuer Bayern-Trainer, Bundesliga-Wochenende mit Revier-Derby, Leipzig fliegt...
kicker Podcast
12. Apr

Torhüterlegende Buffon wütet nach Elfmeter-Entscheidung - Ribery bleibt bei den Bayern
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
12:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
13:00 SDTV Transfermarkt TV
 
13:00 EURO Radsport
 
13:30 SDTV scooore! Premjer Liga
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine