Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.06.2015, 13:06

Offener Brief an alle Vereine des DFB

FIFA-Reform: Niersbach legt Zehn-Punkte-Programm vor

In einem offenen Brief an die rund 26.000 Vereine des Deutschen Fußball-Bundes hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Mittwoch umfassende Reformen der FIFA gefordert. In einem Zehn-Punkte-Programm skizzierte er seine Ideen zur Rückgewinnung der Glaubwürdigkeit des Weltverbandes. Niersbachs Brief im Wortlaut...

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach
Entwarf ein Zehn-Punkte-Programm für Reformen bei der FIFA: Wolfgang Niersbach.
© Getty ImagesZoomansicht

Liebe Freunde des Fußballs,

von der Jugendauswahl bis zum Seniorenteam, vom Kreisliga-Klub bis zur Nationalmannschaft eint uns alle eine gemeinsame Leidenschaft: Die Liebe zum Fußball. Fast 26.000 Vereine mit rund 6,8 Millionen Mitgliedern sind im DFB organisiert, mehr als 160.000 Mannschaften treffen sich regelmäßig auf Deutschlands Fußballplätzen. Und das alles mit der Maßgabe, fair miteinander umzugehen, Werte und Spielregeln zu respektieren und sich vorbildlich zu verhalten. Umso fassungsloser machen uns alle die Nachrichten, die uns in den vergangenen Tagen aus der FIFA erreicht haben. Verhaftungen, Korruptionsvorwürfe, Ermittlungen - der internationale Fußball steckt in seiner schwersten Krise. All das, was unser wunderbares Spiel ausmacht, steht auf dem Spiel.

Ich wende mich in diesem offenen Brief an Sie, weil das Thema den gesamten Fußball angeht. Wir brauchen eine funktionierende Basis, um an der Spitze erfolgreich zu sein. Wir brauchen aber genauso eine respektierte, integre Fußballregierung an der Spitze, um jedem Ehrenamtlichen, jedem Spieler und jedem Fan glaubwürdig gegenübertreten zu können. Genauso wie jeden Amateurfußballer, der sich für seinen Sport einsetzt, schockieren mich die täglichen Meldungen, die auch ich aus den Medien über neue Korruptionshinweise erfahre. Mich machen die Hinweise auf persönliche Bereicherungen einiger Funktionäre genauso fassungslos wie jeden Vereinsvertreter an der Basis.

Bei aller Betroffenheit muss der Blick aber jetzt auch nach vorne gehen. Fußball ist ein wichtiger Teil unseres Lebens. Fußball ist Lebensfreude, Freundschaft, Gemeinschaft und Gesellschaft. All das dürfen und werden wir uns nicht kaputt machen lassen. Es ist längst überfällig, all diejenigen ins Abseits zu stellen, die sich nicht an die Spielregeln halten. Die FIFA braucht nicht nur einen schnellen personellen Wechsel an der Spitze. Sie braucht mehr Kontrolle, mehr Transparenz. Sie braucht Verlässlichkeit, Seriosität und Verbindlichkeit.

Ich bin nicht so naiv zu glauben, der DFB könnte jetzt alles reformieren. Es braucht internationale Allianzen und Mehrheiten, die nur schwer zu erreichen sind. Auch der größte Verband der FIFA hat nur eine Stimme, die nicht in jedem Teil der Welt Gehör findet. Aber wir sehen es als unsere Aufgabe an, diese Stimme zu erheben. Der DFB und ich als sein Präsident nehmen die Herausforderung an, in diesen Zeiten für den Verband, für jedes einzelne Mitglied, für unseren Fußball Verantwortung zu übernehmen. Wir wollen Reformen, wir wollen Veränderung. Und wir werden sie einfordern.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Niersbachs Zehn-Punkte-Programm
 
Seite 1/3
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

 

Livescores

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): hier der Siegtreffer... von: demhartensein - 22.02.18, 08:03 - 1 mal gelesen
Re (2): Der Ton wird rauher von: Brazzo72 - 22.02.18, 07:53 - 17 mal gelesen
Re: Der Ton wird rauher von: demhartensein - 22.02.18, 07:18 - 31 mal gelesen
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Feb

Robben grummelt - Heynckes spricht Machtwort, Chelsea fast chancenlos, BVB gegen Bergam...
kicker Podcast
20. Feb

Labbadia neuer Trainer in Wolfsburg, Frankfurt bezwingt Leipzig, Heynckes beeindruckt v...
kicker Podcast
19. Feb

Reus Sonntagsschuss "nicht so gewollt", Fanproteste zum Montagsspiel erwartet, Lewandow...
kicker Podcast
16. Feb

Hasenhüttl: RB international "gereift", BVB siegt dank Batshuayi, Wölfe im Pech: Alle B...
kicker Podcast
15. Feb

Dortmund und Leipzig im Fokus, Real besiegt Paris, DFB-Pokal-Halbfinals terminiert, Bun...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 21
19. Feb

Neururer: "…da verliert man die Liebe zum Verein"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 20
09. Feb

Mehr Spannung durch "Effenberg-Modus"?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 19
02. Feb

"Wir finden immer wieder was, was nicht gut ist"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 18
26. Jan

Aubameyang, Sanchez & Co: Das Transfer-Theater
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 17
19. Jan

"Die Aubameyang-Debatte"

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:25 SDTV GD Estoril Praia - FC Porto
 
08:25 EURO Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
09:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
09:10 EURO Dein Olympia Live
 

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine