Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.09.2013, 16:39

Frankreich: Probleme im Gesäßbereich

Ribery droht auszufallen

Der Doppelspieltag in der WM-Qualifikation läuft für Frankreichs Nationalspieler Franck Ribery alles andere als wunschgemäß. Der Offensivspieler des FC Bayern mühte sich am Freitag erst zu einer Nullnummer in Georgien, jetzt droht 30-Jährige für das Spiel am Dienstag in Weißrussland auszufallen.

Franck Ribery hat Probleme im Gesäßbereich.
Franck Ribery hat Probleme im Gesäßbereich.
© Getty ImagesZoomansicht

Europas Fußballer des Jahres wurde am Wochenende untersucht, nachdem Ribery über Probleme im Gesäßbereich klagte. Vorsichtshalber wurde er aus dem Training der Equipe tricolore rausgenommen. "Es gab eine Untersuchung, ich habe Beschwerden. Ich kann nicht sagen, dass ich bei 100 Prozent bin. Ich hoffe, dass ich spielen kann", sagte Ribéry dem TV-Sender "Téléfoot".

Weitere Ausrutscher wie den in Tiflis kann sich die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps nicht leisten. Frankreich ist in der Qualifikationsgruppe I mit elf Punkten derzeit Zweiter hinter Welt- und Europameister Spanien (14).

Durch die trostlose Nullnummer in Georgien schreibt Ribery die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 schon ab. "Der erste Platz ist weg", konstatierte er. "Jetzt müssen wir uns eben auf die Play-offs einstellen. Das werden wir tun, und wir werden über die Playoffs das Ticket für Brasilien erkämpfen."

08.09.13
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu F. Ribery

Vorname:Franck
Nachname:Ribery
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:07.04.1983

weitere Infos zu Deschamps

Vorname:Didier
Nachname:Deschamps
Nation: Frankreich
Verein:Frankreich