Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.07.2018, 12:45

Beeindruckende Bilder vom Siegtor

Jubel-Kroaten machen mexikanischen Fotografen berühmt

Er war gerade mit seiner Kamera beschäftigt, als eine kroatische Horde über ihn herfiel. Es waren Mandzukic & Co., die den Fotografen nach dem 2:1-Siegtreffer gegen England "aus Versehen" unter sich begruben. Der Mexikaner Yuri Cortez tat, was ein Guter seines Fachs tut. Er machte Fotos.

Schnappschuss: Yuri Cortez fotografiert Mario Mandzukic, wie er ihm aufhilft.
Schnappschuss: Yuri Cortez fotografiert Mario Mandzukic, wie er ihm aufhilft.
© Getty ImagesZoomansicht

Diesen Moment wird Cortez niemals vergessen. Beim Halbfinale war er unmittelbar hinter der Bande in der Nähe der Eckfahne postiert - und genau dorthin machte sich Mario Mandzukic nach seinem Siegtor auf, um sich feiern zu lassen. Mittendrin: Cortez. "Ich habe gerade die Linse an meiner Kamera gewechselt, als sie auf mich zugelaufen kamen", sagte der Fotograf. "Sie sind über mich gefallen. Es war ein verrückter Moment, sie waren außer sich vor Freude. Dann haben sie gemerkt, dass ich unter ihnen lag."

Sämtliche Mitglieder des Pulks reagierten beeindruckend. Cortez, weil er mit der Kamera draufhielt und weitere Fotos der jubelnden Kroaten schoss. Die Kroaten, weil sie sich trotz aller Euphorie die Zeit nahmen, sich bei ihrem "Opfer" zu entschuldigen. Sie halfen ihm auf die Beine und reichten ihm die Hand. Cortez fotografierte all diese Szenen. "Sie haben mich gefragt, ob ich in Ordnung sei. Ein anderer hob meine Kameralinse auf, und Domagoj Vida hat mich geküsst", berichtete Cortez.

Cortez hätte eigentlich bleiben sollen

Am frühen Donnerstagmorgen war der Rückflug für Cortez nach Mexiko gebucht. "Ich habe ihm gesagt, er solle später fliegen, weil die Resonanz unglaublich war und das Telefon nicht mehr still stand. Aber er war bereits beim Boarding", sagte der Chefkoordinator bei AFP für die WM, Vincent Amalvy, dem SID. Sein Wunsch war es, den Fotografen noch zum nächsten Training der Kroaten vor dem WM-Finale gegen Frankreich am Sonntag zu schicken. Durch den Abflug nach Mexiko konnte dies aber nicht in die Tat umgesetzt werden. Amalvy: "Ich gehe davon aus, dass er in Mexiko nach der Ankunft von Fernsehteams und weiteren Journalisten empfangen wird."

las

Fotograf wird selbst zum Fotografierten
Knipser Cortez und seine Schnappschüsse der Kroaten-Party
Mittendrin statt nur dabei

Auf einmal mit den Kroaten im Jubelpulk: Der Fotograf Yuri Cortez nutzte die Gelegenheit für ein paar geniale Schnappschüsse. Vor allem Torschütze Mario Mandzukic war er näher als je zuvor.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mandzukic

Vorname:Mario
Nachname:Mandzukic
Nation: Kroatien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:21.05.1986


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine