Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.03.2016, 12:32

Dortmund: Auch Bender muss passen

BVB ohne Gündogan nach London

Als Borussia Dortmund am Mittwochmittag vom Flughafen Dortmund in Richtung London aufbrach, fehlte neben Sven Bender auch Ilkay Gündogan. Der angeschlagene Spielmacher wird im Achtelfinal-Rückspiel in der Europa League bei Tottenham Hotspur geschont. Mit dabei waren dafür zwei Profis, die am Dienstag nicht am Mannschaftstraining teilgenommen hatten.

Ilkay Gündogan
Fehlt beim Rückspiel in Tottenham: Ilkay Gündogan.
© imagoZoomansicht

Gündogan hatte im Vorfeld des Hinspiels gegen die Spurs, das der BVB verdient mit 3:0 gewann, im Training einen Schlag auf den Fuß abbekommen und eine Prellung erlitten. Nachdem er am vergangenen Donnerstag ebenso ausgesetzt hatte wie am Sonntag gegen Mainz (2:0), war er erst am Dienstagnachmittag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Für das Rückspiel gegen Tottenham am morgigen Donnerstag (21.05 Uhr, LIVE bei kicker.de) ist der Mittelfeldspieler aber noch kein Thema. Gleiches gilt für Sven Bender, der nach wie vor an einer im Hinspiel gegen die Spurs erlittenen Zerrung laboriert. Mit an Bord des Sonderflugs von Dortmund nach London waren dafür Erik Durm, der gegen Mainz einen Pferdekuss erlitten hatte, und Pierre-Emerick Aubameyang. Beide Profis hatten am Dienstag nicht mit ihren Teamkollegen trainiert.

Derweil warnte Michael Zorc erwartungsgemäß davor, sich vom klaren Hinspiel-Ergebnis blenden zu lassen. "Wir sind noch nicht durch. Es hat in der Europapokal-Geschichte schon große Überraschungen gegeben, aber wir wissen, dass es sein sehr gutes Ergebnis ist", sagte der BVB-Sportdirektor und meinte: "Wir brauchen eine ebenso gute Leistung wie im Hinspiel in Dortmund."

Tottenham war in Dortmund mit einer B-Elf aufgelaufen, da der Tabellenzweite der Premier League den Fokus auf die heimische Liga legt. Ob die Spurs auch am Donnerstag wieder einige Leistungsträger schonen, ist Zorc nach eigenem Bekunden "egal. Es kommt auf unsere Leistung an und darauf, dass wir gut vorbereitet sind auf den Gegner. Da habe ich keine Bedenken. Dann sollten wir es mit dem Hinspiel-Ergebnis auch schaffen", meinte der Ex-Profi.

Jan Reinold

Europa League, 2015/16, Achtelfinale
Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur 3:0
Borussia Dortmund - Tottenham Hotspur 3:0
Daumen hoch

Borussia Dortmund will gegen Tottenham Hotspur im Europa-League-Achtelfinalhinspiel eine gute Ausgangslage schaffen. Trainer Thomas Tuchel ist zuversichtlich.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
16.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gündogan

Vorname:Ilkay
Nachname:Gündogan
Nation: Deutschland
Verein:Manchester City
Geboren am:24.10.1990

weitere Infos zu S. Bender

Vorname:Sven
Nachname:Bender
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:27.04.1989