Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.03.2016, 18:03

Europapokal-Premiere gegen die Spurs

Hummels: "Tottenham? Ein geiles Los"

Das 0:0 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den FC Bayern ist Geschichte, allmählich richtet Borussia Dortmund den Blick auf das nächste Highlight. Bereits am Donnerstag geht es für den BVB weiter, dann gastiert Tottenham Hotspur in Westfalen. "Das ist ein geiles Los", freut sich BVB-Kapitän Mats Hummels auf das Duell mit dem englischen Topteam.

Mats Hummels
Ist voller Vorfreude auf die Duelle gegen Tottenham: Dortmunds Kapitän Mats Hummels.
© imagoZoomansicht

Nach dem trainingsfreien Montag nahm die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel am Dienstagnachmittag wieder die Arbeit auf dem Trainingsplatz auf und begann mit der Vorbereitung auf das anstehende Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen Tottenham Hotspur (Donnerstag, 19 Uhr, LIVE bei kicker.de). Die Engländer sind die nächste Hürde, die es auf dem Weg ins Finale am 18. Mai in Basel zu überwinden gilt. "Wenn man die Tabelle und die Einzelspieler sieht, weiß man, dass das ein geiles Los ist. Wir freuen uns alle drauf", sagte BVB-Kapitän Mats Hummels.

Ich bin keiner, der immer hofft, den leichtesten Gegner zu kriegen und sich irgendwie durchzuwurschteln.Mats Hummels

Die Aussage mag überraschen, ist Tottenham doch Zweiter der Premier League und sollte also über entsprechend Qualität verfügen. Manch einer hätte sich möglicherweise eine leichtere Aufgabe gewünscht, nicht so Hummels.

"Ich bin keiner, der immer hofft, den leichtesten Gegner zu kriegen und sich irgendwie durchzuwurschteln. Ich will, am besten ab dem ersten Spiel, die stärksten Mannschaften haben, die es gibt", sagte der Nationalspieler und erklärte: "Sollten wir Tottenham aus dem Weg räumen, fühlt sich das ganz anders an, als wenn du eine Mannschaft besiegst, gegen die jeder zwei einfache Siege erwartet."

In Dortmund stellt man sich auf zwei umkämpfte Duelle mit den Spurs ein, bei denen die ehemaligen Bundesliga-Profis Kevin Wimmer (Köln) und Heung-Min Son (Leverkusen) unter Vertrag sind. Bislang standen sich beide Klubs noch nie im Europapokal gegenüber. Dafür gab es aber vier Freundschaftsspiele - die der BVB alle nicht gewinnen konnte (drei Niederlagen, ein Unentschieden). Allerdings liegen diese Partien auch schon zum Teil Jahrzehnte zurück.

Während diese Bilanz den Datenjüngern unter den BVB-Fans keine Hoffnung machen kann, schafft das vielleicht die folgende Statistik: Tottenhams höchste Niederlage der Europapokal-Geschichte setzte es in Deutschland; 1995 kassierten die Spurs im UI-Cup eine 0:8-Klatsche beim 1. FC Köln.

Jan Reinold

08.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hummels

Vorname:Mats
Nachname:Hummels
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:16.12.1988